Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Badwolf

Anal-Pump-Plug mit abnehmbarem Schlauch?

10 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

meine Süsse und ich suchen schon länger einen aufpumpbaren Plug der im "Normalzustand" nicht allzu riesig ist, sich aber innen gut vergrössern lässt, und gegen hinein/herausrutschen gesichert werden kann, wobei allerdings der Schlauch direkt daran abnehmbar ist.

Also im Klartext etwas das sich z.B. beim Einkaufen oder Saubermachen unter der normalen Kleidung tragen lässt ohne einen "Rattenschwanz" der mitverstaut werden müsste.

Ist Euch so ein Teil schon bekannt oder gibts das schlichtweg nicht(will ich nicht glauben)?

Bitte wenn möglich mit Bezugsquelle, meine gesammelte Linkbibliothek gibt nichts entsprechendes her...

l.G. aus Bärlin

Badwolf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallöchen

Einen aufblasbaren Plug/Dildo mit abnehmbaren Schlauch gibt es M.W. nicht.

Das hindert dich aber nicht daran, z.B. den Fanny Hill zu kaufen, den Schlauch zu kürzen und das Ventil mit einem Steckverbinder anzuschliessen.

Alternativ gibts von Festo kleine Ventile für Pneumatik, die sogar dicht sind (das Ventil des FH verliert mit der Zeit Luft). Für Lego Pneumatik gibts auch kleine Ventile (aber nicht dem Sohn das Lego klauen :))

Wenn du sowas haben möchtest, dann kannst du es dir nur selbst bauen.

Greetz, Gley

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, einen abnehmbaren Schlauch habe ich auch noch nie gesehen. Schade.

Aber warum lasst ihr nicht die Ballpumpe ins Hosenbein gleiten? Es müssen ja nicht immer knallenge Hosen oder kurze Röcke sein.

Bei der Hausarbeit oder wennich sonst unten ohne bn, zieh ich den Schlauch gern hinten durch den Gürtel oder steck die Pumpe in den Strumpf. Da kann man schon kreativ sein.

Aber denk dran, dass man den Plug nicht beliebig lang drin lassen kann, weil er irgendwann trotz Gleitkrem scheuert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie lange ist das Tragen ungefähr angenehm?

Eine Stunde, zwei, drei?

Die Idee mit dem kreativen Verstauen finde ich gut! Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab gerade einen Fanny Hill's bekommen. Bei eis.de bestellt.

Die Verpackung sieht exakt wie hier aus:

IPB Bild

Das Ventil ist aber "nur" aus Kunststoff, die Beschriftung ist silber und es steht "Dutch Dream Collection" drauf.

Made in China.

IPB Bild

Das Ding stinkt auch recht penetrant - ist das normal? oder hab ich ein Billigduplikat bekommen. Vor allem bezüglich Material bin ich jetzt ein wenig verunsichert. Angeblich soll es ja Latex sein. Aber das stinkt doch nicht so sehr oder?

Was meint ihr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, Ich kenne das Teil. Billiger Schrott, leider :( . Die Umantelung erinnert eher einem Fahrradschlauch und meiner stank genau so. nach dem Aufblasen merkt mann eh keine Vibration mehr und mein Ablassventil klemmt andauernd. Habe kurzzeitig mal voll die Panik bekommen, weil die Luft nicht raus ging.

Bei dem Material hätte ich meine Bedenken. Meiner ist nach ein mal im Müll gelandet. Vieleicht hat ja jemand andere Erfahrungen damit, aber im Reifenhandel will ich mich nicht gerade der Wollust hingeben :D Soweit ich mich erinnere ging der Schlauch auch nicht abzuziehen.

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also bei mir hat der nach einem Tag glaub ich nicht mehr gerochen. Finde das Gefühl mit ihm Hammergeil das ist wirklich mein bester Plug. Hab ihn ca. 5 mal benutzt, und bis jetzt geht noch alles.

Such aber auch einen mit guter Verarbeitung und abnehmbarem Schlauch. Gibt es sowas?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab in Deutschland noch keinen mti abnehmbarem Schlauch gefunden. Aber da ist recht einfach selber zu basteln. Man muss nur den Schlauch aufschneiden, auf der einen Seite ein Ventil einkleben und auf der anderen Seite das entsprechende Gegenstück.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Prob mit dem Ventil hab ich auch.

Habe auch dort bestellt und bin mir auch nicht sicher, ob sichs nicht um ein Billigduplikat handelt.

Gerade wegen der Sache mit der Pumpe.

Oft muss man auch hinten zuhalten, damit sichs aufpumpen lässt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:blink: ich hab meinen Funny-Hill schon ca 5 Jehre, (deshalb kann ich mich auch nicht an die Verpackung erinnern), aber er funktioniert immer noch einwandfrei...

LG, Paulinchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0