Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
gradwanderer

Suche einen vibrator für meine freundin

23 Beiträge in diesem Thema

Guten Tag,

da meine Freundin und ich ziemlich weit entfernt voneinander sind, und uns nicht jeden Tag sehen können, möchte ich ihr einen Vib kaufen. Nur leider hab ich keine Ahnung. Ich hab mal ein paar Modelle herausgesucht:

*Shopwerbung - Links entfernt*

Habt ihr vielleicht noch bessere Vorschläge? Preisklasse sollte 50 euro nicht übersteigen. Ich bedanke mich und hoffe auf gute Antworten ^^

der gradwanderer

post-8806-1163669422.jpeg

post-8806-1163669481.jpeg

post-8806-1163669491.jpeg

post-8806-1163669505.jpg

post-8806-1163669517.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo und wilkommen im Forum!

Ich kenne leider die meisten Vibrator-Typen nicht, aber habe da im Netz eine tolle Seite gefunden, wo Du jede Menge Tests zu guten Vibrator-Modellen finden kannst! Dort findest Du sicher bessere, als Die von Dir hier ausgewählten.

Der Link: Lovetoytest.net

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

um dir einen Tipp geben zu können, welcher Vib für deine Freundin geeignet sein könnte, müsste man wissen, auf was sie so "steht". Also ob sie klitorale Stimulation vorzieht oder lieber vaginale oder beides...und ob sie Vorlieben hat bezüglich der Optik. Es soll ja Frauen geben (mich zum Bleistift), die mit diesen realen Penisnachbildungen nicht so klarkommen, sondern eher etwas verspieltes oder ein richtiges Designerstück vorziehen.

Aber eins kann ich dir schon jetzt sagen, lass lieber die Finger von Jelly, das ist krebserregend und stinkt wie Hulle!!!

Liebe Grüße

Eilan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also von denen, die du da ausgesucht hast, kann ich dir nur den Stubby empfehlen...

Perlenvibis find ich nicht wirklich doll, und erst recht nicht solche aus Jelly :huh:

Ansonsten würd ich dir auch empfehlen, dich mal etwas durch die Testberichte zu wühlen, es gibt doch so viele schöne Teile :D .

Ich würde übrigens für den Anfang den Digger nehmen, vorausgesetzt du suchst nicht etwas speziell für vaginale Stimulation... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

um dir einen Tipp geben zu können, welcher Vib für deine Freundin geeignet sein könnte, müsste man wissen, auf was sie so "steht". Also ob sie klitorale Stimulation vorzieht oder lieber vaginale oder beides...und ob sie Vorlieben hat bezüglich der Optik. Es soll ja Frauen geben (mich zum Bleistift), die mit diesen realen Penisnachbildungen nicht so klarkommen, sondern eher etwas verspieltes oder ein richtiges Designerstück vorziehen.

Aber eins kann ich dir schon jetzt sagen, lass lieber die Finger von Jelly, das ist krebserregend und stinkt wie Hulle!!!

Liebe Grüße

Eilan

Sie steht halt auf beides, deswegen wollte ich so einen mit Klitorisreizer, und wegen der Optik, naja die von Fun Factory find ich irgendwie alle total hässlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallöchen,

mein Rating ist kurz und knapp:

1 = NAJA

2 = SCHROTT (Schon getestet)

3 = NAJA

4 = SCHROTT

5 = TOP (mit Bedenken in puncto Haltbarkeit)

Wirklich gute Perlenvibratoren habe ich noch nirgends gesehen.

Beim Stubby sei erwähnt, dass FunFactory noch immer das Batteriedeckelproblem und den Motorausfall nach paar Monaten nicht in den Griff bekommen hat.

Tipp: Schau Dir unseren Vibratorentest an:

http://www.lovetoytest.net/test-berichte-m...est-frauen.html

Und gerade bei den Toys immer daran denken: Wer billg kauft, kauft zwei Mal!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also gut gehen wir mal weg von den Vorschlägen, Jelly scheint schlecht zu sein also Finger weg. Meine Freundin hat ein Feuchtigkeitsproblem. Sogar mit ausreichend Gleitmittel, tut ihr Sex mit Kondom z.b. weh. ohne Kondom gehts. Ist Silikon denn ok, bei solchem Problem? Den Lovetoy-test hab ich nun schon ausgiebig studiert. Hab mich jetzt für entweder Dolphin II oder Digger II entschieden. Aber scheinbar gibts da Probleme mit dem Batteriefach. Wie soll man sich das vorstellen? Ist es akzeptabel?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also, ich würde dir alles in allem zum Digger II raten. Ich persönlich hatte noch nie Probleme mit einem der Fun Factory Vibs und ich hab da so einige von :blush:

Von den Perlenvibs mit zusätzlichem Klitorisreizer würde ich dir auch abraten, die sind selten effektiv! Ich würde eher eine Kombination auf (nur als Beispiel) LayaSpot und Digger II o.ä. verwenden.

Wahrscheinlich siehst du so langsam vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr wegen den ganzen Vorschlägen und Testberichten und so...aber, wie gesagt, ich tendiere dazu, dir zum Digger II zu raten!

Viel Erfolg noch bei der Toysuche

Ach noch was, hätte ich fast vergessen, bezüglich der Trockenheit, welches Gleitmittel benutzt ihr denn? Bei mir ist es so, das ich manche Gleitmittel nicht vertrage, ich reagiere zwar nicht allergisch mit Pickelchen drauf oder so, aber dafür mit Trockheit! Ich benutz daher gerne Sylk (aus Kiwiextrakten) und Lu:b von Condomi...nur so als Tipp...

Eilan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach noch was, hätte ich fast vergessen, bezüglich der Trockenheit, welches Gleitmittel benutzt ihr denn? Bei mir ist es so, das ich manche Gleitmittel nicht vertrage, ich reagiere zwar nicht allergisch mit Pickelchen drauf oder so, aber dafür mit Trockheit! Ich benutz daher gerne Sylk (aus Kiwiextrakten) und Lu:b von Condomi...nur so als Tipp...

Eilan

Also die gängigen die man bei Schlecker bekommt sind nix... ansonsten haben wir flutschi gehabt (riecht sehr unangenehm) klatschnass und aquaglide mit Himbeergeschmack, was ich persönlich am besten finde. Beim Sex ist es ja ok, ich wollte nur wissen ob es dann zu Problemen beim Vibrator kommen kann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also die gängigen die man bei schlecker bekommt sind nix... ansonsten haben wir flutschi gehabt (riecht sehr unangenehm) klatschnass und aquaglide mit himbeergeschmack, was ich persönlich am besten finde. beim sex ist es ja ok, ich wollte nur wissen ob es dann zu problemen beim vibrator kommen kann

Wenn du Gleitmittel auf Wasserbasis benutzt, sollte mit einem hochwertigen Toy, also eins aus Silikon wie die Toys von FF, nichts passieren. Es gibt aber auch spezielle Gels für den Gebrauch mit Toys (Toyfluid von FF) allerdings hab ich die noch nicht getestet. Aquaglide ist also völlig ok für die Verwendung mit Toys.

Eilan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich werd auch nicht besonders feucht, aber mit Toys hab ich keine Probleme...Ich benutze eigentlich immer Aquaglide, reagier so schnell allergisch auf Gleitgel, aber damit hatte ich noch keine Probleme...

Und wie ich oben schon gesagt hab, ich würd den Digger nehmen ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu diesem Digger II, gibt es davon auch noch eine frühere Version, die genauso aussieht? Ich hätte nämlich gern die zweite Generation. Und da ich im Internet verschiedene Preise gesehen habe (Schwankungen von 20€) wollte ich mal fragen obs da n Unterschied gibt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zu diesem digger II, gibt es davon auch noch eine frühere version, die genauso aussieht?

Nein es gibt nur einen Digger, da kannst du nichts falsch machen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Digger in der Kombination mit dem Layaspot? Wie darf ich mir das vorstellen?

Wie du dir das vorstellen sollst? Na, überleg ma...*zwinker*

also bei mir funzt das :D:D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die unterschiedlich hohen Preise liegen am Shopdumping. Kauf nicht beim ersten Besten, sondern wo Dein Gefühl und die AGB`s stimmen.

Und mit dem Digger als Einstiegsmodell kannst Du meiner Meinung nach nichts falsch machen.

Ich hab übrigens das gleiche Feuchtigkeitsproblem wie Deine Freundin und kann Dir versichern, das es mit Toys nicht so ist. Da brauche ich fast nie Gleitmittel und werde ausreichend feucht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke ;) aber wie kann es denn sein, dass andere Betriebe das Produkt billiger verkaufen können als Fun Factory (ist ja eigentlich der Hersteller oder ?)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Überlege doch mal logisch. Wenn du einen I pod z.B. bei Apple kaufst dann ist der auch teuerer als bei Onlineshops. Die Hersteller verkaufen ihre Produkte in der Regel zum uvp heißt das glaub ich also "unverbindliche Preisempfelung". Beziehst du das als Shopbetreiber so bekommst du natürlich einen viel billigeren Preis welcher auch von der Mengenabnahme abhängt. Schießlich willst du als Shopbetreiber auch noch was verdienen und du wärst erstaunt weenn du manchmal wissen würdest was so Produkte in der Herstellung kosten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ratet ihr mir, ich solle nicht direkt bei Fun Factory einkaufen. Ich hab halt nur Schiss, dass ich dann 2. Ware bekomme oder n benutzten (wäre ja ekelhaft ;))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube nicht das du 2 te Wahl Produkte bei anderen Shops bekommst. Erstens hast du bei jedem Shop garantie auf die Proukte müssen sie ja auch laut EU Recht wie ich glaube Matze mal erwähnt hat. Theoretisch müssten sie auch die Ware innerhalb von zwei Wochen wieder zurück nehmen aber ich glaube das hängt auch von den AGBŽs ab aber ich lasse mich gerne berichtigen.

Klar gibt es auch schwarze Scharfe in der Erotic Branche aber die hast du überall. Ich würde mal sagen mut zur Lücke. So teuer sind die Sachen nicht. Ich hatte bisher immer Glück. Wenn du willst kann ich dir auch per PM einen Shoplnk schicken.

Da ich das Geld nicht habe es direkt bei FF zu beziehen verlaß ich mich darauf das ich neue Produkte bekomme. Aber mal ganz ehrlich. Wenn du in einen Laden gehst und z.B. Unterwäsche kaufst, weist du dann ob die Ware neu ist oder ob die jemand schon mal getragen hat und dann wieder zurück gebracht hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0