spass-studio

Sybian mit Hitachi Magic Wand Prinzip

19 Beiträge in diesem Thema

An die Schrauber Fraktion: Hat eigentlich schon mal jemand das Prinzip der HMW nachgebaut, gestreckt und in einen Dildo/Vibrator eingesetzt ala Sybian ?. Leider habe ich keine Drehbank mit der ich es realisieren könnte. Die Popelschwungmassen in den normalen Vib`s sind ja ein Witz und in dem Silikon oder PVC-Jelly Zeugs laufen sich diese Microvibrationen schnell tot.

Ich habe hier schon Hammerteile gesehen. Hut ab vor den Konstrukteuren. So was sollte doch auch zu schaffen sein. Rohrgehäuse, zwei Lager, Welle mit Unwucht, Antrieb mit biegsamer Welle, Federhalter und dann drunter nur noch ein Motörchen aus dem Modellbau auf nen Träger.... so weit aus meinem Kopfplan.

Hab ich was übersehen oder nicht bedacht ?. :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich steh grad aufm Schlauch...

Was verstehst Du unter "HMW Prinzip"?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

H-itachi M-agic W-and

aber vom Prinzip her habe ich da auch keine Ahnung was gemeint sein könnte?!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi spassstudio

Ich hab mir auch schon Gedanken gemacht, wie man wo etwas umsetzen könnte.

Meine Grundidee zur Schwingungserzeugung wäre ein kugelgelagerter Excenter.

Dieser könnte dann in einem Dildo o.Ä. eingebaut(eingegossen) werden.

Oder aber man setzt mehrere dieser Excenter auf eine gemeinsame Welle, welche dann über ein Gestänge ihre Schwingungen an einen sybianähnlichen Aufsatz weitergeben.

Ähmm, ist euch klar wie ich das meine? :unsure: Würd mich nicht wundern wenn nicht.

post-997-1163268289.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ich habe grade in einem anderen Thread zur Sybian geschrieben, dass es an der Zeit ist, dieses sauteure Teil nachzubauen und zwar in verbesserter (leiserer) Form. Allerdings müsste man mal die Patentrechte checken. Wobei, Virbationen kann man sicher auf verschiedene Weise erzeugen. Wenn du Interesse hast, melde dich mal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... Allerdings müsste man mal die Patentrechte checken...

Meines Wissens darf man alles nachbauen was man kann, nur verkaufen darf man es dann nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo !!

Nochmal auf den Nachbau des Sybians zurück zu kommen, ich meine das es machbar ist !! Alles ist Kopierbar in welcher Form auch immer, das Problem liegt nur darin das man zu wenig Technische Informationen sowie Bildmaterial aus erster Hand besitzt, im Internet gibt es bestimmt brauchbare Infos aber die zu finden ist sehr schwer. Vielleicht ist ja der ein oder andere dabei der eine Explosionszeichnung von dem Gerät hat oder Bilder vom Inneren machen könnte !! Wär ja vielleicht mal ein Anfang die Grauen Zellen anzuregen !!

MFG ZAXXON

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sybian Fans

Bevor man sich an so eine Aufgaben wie einen Sybian-Nachbau begibt, wäre es mal interessant zu wissen welche Bedeutung die einzelnen Funktionen der Sybian haben. Also die Vibration und die Rotation des Dildos.

Ich habe die Vermutung, dass die Vibration für die weiblichen Höhenflüge ungleich wichtiger ist als die Rotation. Deshalb ja die Aufsätze ohne Dildo. Es würde natürlich einen Nachbau vereinfachen, wenn man sich nur auf eine Funktion beschränken muss.

Nun, wenn ich mir darüber den Kopf zerbreche ist das ungefähr so, als wenn ein Blinder über Farbe nachdenkt.

Deshalb meine Frage an alle Damen die schon mal auf einer Sybian platz genommen haben, deren Partner oder wer sich sonst noch berufen fühlt.
Wie wichtig ist die Rotation des Dildos bei einer Sybian?

LG Jan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Jan !!

Ich gehöre auch zu den ganz großen Fans des Sybians !! Kann zu deiner Frage leider nicht viel beitragen da ich keine Frau bin. Aber vielleicht kommen ja noch einige Beiträge, womit man dem Traum vom Nachgebauten Sybian ein Stück näher kommt.

MFG ZAXXON

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo !!

Irgendwie kommt das Sybian Projekt nicht so richtig in Wallung, habe ich das Gefühl..... kein Feedback keine Ideen, keine Baupläne !! Ich hab natürlich auch noch keinen Plan geb ich ja zu !! Aber durch den Austausch von Informationen kommt man ja vielleicht leichter ans Ziel. Hier mal eine Seite die ich im Netz gefunden habe wo sich Leute ihre Erfindungen patentiert lassen haben. ( Unter anderem auch Sextoys ) sehr interessant mit Explosionszeichnungen Funktionsbeschreibung usw. Sowas würde ich mir auch für den Sybian wünschen !!

Hier der Link http://www.freepatentsonline.com

MFG ZAXXON :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich hab mir da schon pläne gemacht, und Ideen habe ich auch einige. aber Ich möchte da noch nicht viel Presi geben, ich weiß selber ist schlecht was nicht preis zu geben, und gleichzeitig hilfe zu verlangen. Aber es muß doch leute hier geben, die so ein ding haben oder hatten oder noch wollen. Und die brauch ja wenigstens nur mal ein paar Bilder Posten, wie das da drinne alles so aussieht würde viel helfen

Oder daten die da auf den Motoren stehen usw.

gruß Patrick

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi

Zum Innenleben eines Sybians gibt es sogut wie keine Bilder.Die einzigsten die ich gefunden habe sind die auf der Homepage.Unter Details gibt es einige Daten zum Sybian.Selbst wenn man die Bilder später vergrößert kann man den genauen Aufbau des Schwingungsteiles nicht sehen.Es ist das schwarze rechteckige Teil oben im Rahmen.Am linken Ende geht eine Welle mit Riemenscheibe durch Rahmen und Schwingungserzeuger und das wars.Nun kann man einige Vermutungen anstellen über die Funktion aber eines ist klar genau rauskriegen und nachbauen wird man erst können wenn jemand seinen Sybian öffnet und eine Anleitung mit Bildern postet.Solange werdet Ihr Euch gedulden müssen leider.

bastler56

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi

Nach langer, langer Zeit... mal wieder 2 Neue Beiträge zu meinem Lieblingsthema dem

Sybian, Auch ich bin ganz stark an Bildern, Daten und Fakten sowie Pläne die der ein oder

hat interessiert. Denn eins ist jawohl klar das Teil nachzubauen ist machbar, ich habe vor kurzen

schon mal einen Link gepostet wo der Sybian modifiziert nachgebaut wurde,und auch vermarktet

wird Hier noch mal die Adresse:

http://www.site4free.tk/users/vibrasolo/?url=44954

PS. Es muß ja auch nicht mit Rotation sein, denn durch den Eigenbau könnte man

ja auch einige Sachen verbessern, evtl. Design Funkfernbedienung, Geräuschkulisse etc.

( Ein Forum lebt von Diskussionen und Anregungen ) !!!

MFG ZAXXON

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Gemeinde !!

Gibt des denn wirklich keinen Member hier im Forum der die Lösung des Schwingunsteils oben

am Sybian beschreiben oder bebildern kann ?

Mit freundlichen Grüßen

Zaxxon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Gemeinde !!

Gibt des denn wirklich keinen Member hier im Forum der die Lösung des Schwingunsteils oben

am Sybian beschreiben oder bebildern kann ?

Mit freundlichen Grüßen

Zaxxon

Zaxxon du sagts du bist ein so großer fan von der symbian. hast du eine oder zumindestens schon mal ausgeliehen? dann mal her mit fotos! denn der antrieb und schwingmotor macht das problem! es gibt industrie rüttelmotoren, sind aber für uns unerschwinglich.

oder kommt das schwärmen nur vom träumen?

meine ide als antieb wäre ein schwingschleifer, ob der reich weis ich nicht.

HS hat ein gerät mit vib und stoß auf den markt gebracht....

güße bodo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Original von Gladius:

Meine Gedanken kreisen schon länger um die Sybian (Sibian)

Rauf- runter.= Der Hub ist wohl soweit klar.

Hin und her.= Dann wird es so etwas wie einen Schlitten geben, der mittels einem senkrecht stehendem Exenter, den Dildo nach vorne und hinten bewegt.

Die Vibration.=

Zur Vibration wird auf diesem Schlitten eine Art Schwingschleifer (aber bitte nicht mit 20.000 Touren)und regelbar angebracht sein.

Von dem Schwingschleifer-Prinzip kann man sich eine Menge abgucken um etwas näher hinter die Geheimnisse der Sybian zu kommen. Ein Schwingschleifer macht Lärm. Die Sybian soll auch ziemlich laut sein.

Bilder habe ich keine.

Und bitte bedenkt den mehrfachen Elektrosmog.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zur Vibration wird auf diesem Schlitten eine Art Schwingschleifer (aber bitte nicht mit 20.000 Touren)und regelbar angebracht sein.

wie hoch liegt die vibrationsrate bei der Sybian? wer kann das herausfinden?

wie hoch drehen die Vibrator sonst so?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wie hoch liegt die vibrationsrate bei der Sybian? wer kann das herausfinden? wie hoch drehen die Vibrator sonst so?
Die Vibrationsrate beträgt 0-6500 rpm, der Dildo-Aufsatz rotiert mit 0-120 rpm Sybian Details

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ist das thema noch aktuell? hat schon wer was probiert oder rausgefunden ? hätte auch interesse an der Konstruktion und kann bzgl. motoren und regelungen sicher was dazu beitragen..

die Maschine selbst kenn ich nicht....leider zu teuer..

lg

fritz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden