Springe zu Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
micky888

Gesucht: starker Vibrator

Recommended Posts

Hallo!

Ich hab da ein kleines Problem...

in meinem Schrank liegen mitlerweile einige defekte Vibratoren die meisten habe ich erst dieses Jahr angeschafft, aber... alle defekt. Mein erster Vibrator hat einige Jahre gehalten aber alles was ich mir jetzt anschaffe geht nach kurzer Zeit kaput!!

Ich suche einen guten harten Vibrator der auch mal was länger hält. Am wichtigsten ist mir dabei das die vibration sehr, sehr, sehr stark ist.

Meine meisten Vibratoren waren von Dr. Müller. Nach dem diese aber immer wieder nach recht kurzer Zeit die Lebenslust verlierten habe ich es mit Vibratoren von Beate Uhse ausprobiert... ebenfalls Fehlanzeige. Dazu kam noch dass die Verkäuferin (nachdem sie mir einige Vibratoren vorgeführt hatte) meinte ich benötigte es wohl besonders stark. Lediglich einer im Sortiment kam für mich überhaupt in Frage..... aber der ist jetzt auch defekt. Dabei habe ich nicht das Gefühl, dass ich den Vibrator soooo oft benutze dass dieser schon nach extrem kurzer Zeit den Geist auf gibt!

Interessieren würde ich mich auch für ein Vibroei (wie gesagt wichtig ist mir die vibration) dazu habe ich hier im Forum auch schon das ein oder andere gelesen aber was genau nun gut und schlecht ist weiß ich nicht sicher. Da ich den/das "Vibro" gerne auch beim Geschlächtsverkehr mit meinem Partner einsetzen möchte wäre klein garnich so verkehrt. Um die Batteriekosten niedrig zu halten wäre es auch ganz gut wenn das ganze mit Mignon AA Batterien laufen würde (bezügl. Ladegerät).

Wenn ich mich im Forum so umsehe finde ich es echt schwer ab zu wägen was nun gut und auch für meine Bedürfnisse geeignet ist und was nicht. Bei Beathe Uhse hatte ich auch ein Vibroei in der Hand... allerdings war das auch so weiches Jellyzeugs und ich fand die Vibration einfach nicht stark genug. Ebenso find ich "fun"-Vibros nicht so ansprechend. So ein komisches Schmerterlingsdingsda was man unter der Hose trägt und per Fernbed. regelt habe ich vor Jahren auch mal probiert... aber die Begeisterung blieb auch hier aus!

Falls jemand gute Ideen und Vorschläge hat...

bin für alles offen und dankbar!

Schönen Abend noch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich kann da nur den Zauberstab von Hitachi empfehlen. Ich kenne bisher keinen anderen Vibrator, der solche starken Virationen erzeugen kann. 100% Orgasmuserfolg ist mit diesem Zauberstab gegeben. Es gibt im Forum bestimmt genug Beiträge zu diesem Thema.

Gruß Maxi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich kann da nur den Zauberstab von Hitachi empfehlen. Ich kenne bisher keinen anderen Vibrator, der solche starken Virationen erzeugen kann. 100% Orgasmuserfolg ist mit diesem Zauberstab gegeben. Es gibt im Forum bestimmt genug Beiträge zu diesem Thema.

Gruß Maxi

Die VibroStyle-Modelle sind auch super. Alternativ zum Hitachi auch der A&E, der dem Hitachi in nichts nach steht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

haben zwar noch nicht so die riesen Erfahrung mit verschiedenen Vibros aber "Rub my Wormie" von BigTeazeToys hat mächtig Power. Meine Frau kommt damit immer zum O. (und ich durchaus auch)

Ist zwar vom Aussehen her dann wohl doch eher ein Fun-Produkt aber du kannst ja die Augen schließen ;-)

Dafür ist der Preis aber auch mal absolut fair. Das einzige was uns etwas stört, ist die Lautstärke, da merkt man dann vielleicht doch den Preis. Bis jetzt läuft er auch noch tadellos (ist allerdings auch erst aus diesem Jahr).

Gibt im Forum schon einen Beitrag dazu.

http://www.lovetoytest.net/forum/index.php?showtopic=5838

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich für meinen Teil kann den hier (hab euch mal den Link dazu hier rein kopiert) ---> https://amzn.to/2MWIgGt absolut empfehlen :D

Durch die verschiedenen Programme, sowohl bei Rythmus, als auch Intensität, kommt man mächtig auf seine Kosten. Der Vibrator füllt Frau gut aus und reizt zusätzlich die Klitoris, was ich als äußerst angenehm empfinde. Die Bedienung der spürbaren Knöpfe ist auch während der Inbetriebnahme spielend einfach, sodass man keine Lustpunkte zu verbüßen hat. Das Gerät lässt sich super reinigen und da es per Ladekabel aufgeladen wird, werden auch keine extra Batterien benötigt. Durch den Griff hat man den Vibrator auch gut in der Hand und ich kann mir durchaus vorstellen, dass auch der ein oder andere Mann ordentlich etwas davon hat. Ich habe jedenfall ein neues Lieblingsspielzeug, das ich nicht mehr missen möchte und kann den Vibrator nur jeder Dame wärmstens empfehlen! Absolute Kaufempfehlung, ganz klar!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!

Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.

Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  

  • Fleshcheck.com - Fleshlight Testberichte & Vergleich



×