MR

Was Sind Eure Fetish-Fantasien...?

25 Beiträge in diesem Thema

Habt Ihr auch Fetish-Fantasien oder eher nicht...??
Wenn Ihr Fanatsien habt, würdet Ihr diese auch gerne mal ausleben oder eher nicht...??

Ich selber habe schon die eine oder andere Fantasie... einige würde ich gerne mal ausleben und andere lieber dann doch nicht...

Eine Fantasie von mir ist Folgende:

Meine Maus sitzt auf einem Gyn-Stuhl.
Nicht nur ein einfacher aus Metall den man auch im Sexshop kaufen kann oder so, schon so ein Richtiger großer schwerer aus der Praxis. Natürlich ist dieser auch schön weich gepolstert.

Die Beine meiner Maus liegen in den schön weich gepolsterten Beinschalen und sind mit dicken, weichen Ledermanschetten fixiert. Dazu trägt sie noch Kniehohe schwarze Glattlederstiefel mit einem flachen Absatz.

Ihre Hände wurden auch mit dicken weichen Ledermanschetten an den Stuhl gefesselt so das sie sich kaum noch bewegen und auch nicht von alleine aufstehen kann.
Zur Krönung setze ich Ihr noch eine schöne Augemaske aus Leder auf so das sie auch nichts mehr sehen kann.
Es ist schon ein wahrer Augenschmaus sie so zu sehen.

Sie sitzt mit weit gespreizten Beinen auf diesen Stuhl, ihre Hände sind gefesselt und die Augen hinter einer Ledermaske verborgen und kann nur darauf warten was ich mit ihr anstellen werde und sich nur noch mir hingeben.

Hin und wieder bin ich auch der Versuchung erlegen ihr noch einen dicken, geschlossenen Kopfhörer aufzusetzen mit sanfter Musik. So das sie sich wirklich nur noch auf ihre gefühle verlassen kann.

Nach dem Genuss dieses Anblickes werde ich dann ganz langsam ihren Körper mit meine Lippen und Händen erforschen. Ich fange oben an und gleite über ihre schönen Brüste weiter über ihren Bauch hinunter zu ihrem Venushügel um dann schön langsam ihre Vagina zu verwöhnen. Entweder nur mit dem Mund und hände oder unter Zuhilfenahme eines Vibrators oder Dildos bis zum Orgasmus...

Auf Gyn-Spiele stehe ich selber eigentlich nicht, aber der Anblick meiner Maus auf dem Gynstuhl ist schon die eine oder andere Fantasie wert... rolleyes.gif

Was habt Ihr denn so für Fantasien aus dem Bereich Fetish...???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Frau oral zu befriedigen, die mich dabei haut, zwingt Ihre M... Ihre Füsse und Ihren Po zu verwöhnen

Aber immer mit dem wandel dazwischen:

Zärtlich küssen und streicheln, dannn wieder hart und bestimmt

So dass man nie weis, was Sie jetzt als nächstets tut - hauen oder küssen...

Aber Ihr wisst ja, das sind nur Fantasienen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber Ihr wisst ja, das sind nur Fantasienen

Was willst du damit sagen? Dass du es in echt wohl nicht so mögen würdest?

Oder dass sie nicht mitmachen würde?

Fantasien sind auch dafür da wahrgemacht zu werden :) (manche zumindest)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm dann ich auch mal.

Ich lasse mich gern Fesseln , erstmal mit Hände auf dem Rücken. Dazu unter Elektrostimulation eine weile tanzend vor mein Partner. :time: Dann lasse ich mich an einem Seil an die Wand (Taille) befestigen und stehe dabei aber in High Heels und Nylons noch nicht hängend in der Schling um die Taille. Nach stärkerer E-Stimulation rutsche ich dann meisten vom Brett und hänge in der Schlinge.Meist hervorgerufen durch Orgamsen : >:-( : Dann wird die der E-Dildo oder die F-Maschiene benutzt bis nix mehr geht.: krankenwagen : Auch sehe ich mich gerne dabei im Spiegel an. Ich denke ma das ist genug Fetisch oder? :wub::oops:

Hoffe das war nicht zur sehr offen..?!?!?

Liebe Grüße Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe so viele Fantasien...

Ich stelle mir z. B. vor, als ertappte Ladendiebin im Einkaufszentrum als Ersatz für die strafrechtliche Verfolgung nach Art des Hauses bestraft zu werden.

Gleich morgens muss ich da erscheinen, und als erstes muss ich alles bis auf die Strümpfe ablegen. Die Sachen werden natürlich weggeschlossen.

Anschließend muss knielange hochhackige schwarze Stiefel anziehen, und eine Mitarbeiterin spült mir gleich mehrfach den Po und reibt mich intensiv mit lang anhaltender Gleitkrem ein, wobei sie mich schon ein bisschen weitet.

Bevor es losgeht, muss ich schulterlange fingerlose schwarze Lederhandschuhe anziehen, die mich wehrlos machen. Um die Hand- und Fußgelenke legt mir die Mitarbeiterin dann Lederriemen mit Öse an, außerdem verpasst sie mir einen breiten Ledergürtel mit Ösen und ein breites Halsband, natürlich auch mit Ösen.

Die Hände schließt sie mir hinten an den Gürtel, sodass ich mich nicht mehr wehren kann, und als nächstes drückt sie mir einen aufblasbaren Stopfen in den Po, den sie auch gleich ein ordentliches Stück weitet. Aua.

An Gasluftballons hängt ein Plakat, auf dem steht, was heute mit mir geschehen würde, und das bindet sie an die Pumpe des Stopfens.

So führt sie mich an Halsband und Leine durch die Einkaufs- und Hauptverkehrsstraße, damit auch alle Bescheid wissen. Bekommt die denn gar nicht mit, dass ich da befummelt werde?

Wieder im Einkaufszentrum muss ich mich vor dem Laden, in dem ich in meiner Fantasie gestohlen habe, über einen Bock bücken und ein Hohlkreuz machen, damit der Po vorgereckt wird.

Schnell werde ich am Gürtel und den Fußgelenken mit geöffneten Beinen am Bock festgemacht, und der Stopfen wird entlüftet und entfernt.

Auf Tischen neben dem Bock werden alle möglichen und unmöglichen Utensilien von Dildos aller Größen über Speculums und Klatschen bis zu verschiedenen Gemüsesorten bereitgelegt.

So darf nun jeder, der einen gültigen Kassenbon des Einkaufszentrums hat, mit mir machen, wozu er oder sie Lust hat.

Die einzigen Bedingungen sind, dass keine Geschlechtsorgane oder mit diesen zusammenhängende Flüssigkeiten mit mir in Berührung kommen und keine bleibenden Spuren bleiben dürfen

Das Wachpersonal passt zwar auf mich auf, aber nur darauf, dass die Regeln nicht verletzt werden.

Kameras übertragen mich dabei von hinten, vorn und der Seite auf Großbildleinwände im gesamten Einkaufszentrum.

Die einzige Pause habe ich, wenn jede Stunde mein Darm gespült wird und ich dann etwas trinken darf.

Ein Knebel ist nicht erwünscht, weil mich der Inhaber des betreffenden Geschäfts quieken und jammern hören will. Natürlich legt auch er reichtlich Hand an.

Und erst bei Ladenschluss werde ich befreit und bekomme meine Klamotten wieder.

Was bis dahin mit mir gemacht wird, könnt ihr euch selbst ausmalen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann wird die der E-Dildo oder die F-Maschiene benutzt bis nix mehr geht.

Hallo Tanja,

was ist denn ein E-Dildo?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe so viele Fantasien...

Ich stelle mir z. B. vor, als ertappte Ladendiebin im Einkaufszentrum als Ersatz für die strafrechtliche Verfolgung nach Art des Hauses bestraft zu werden.

Gleich morgens muss ich da erscheinen, und als erstes muss ich alles bis auf die Strümpfe ablegen. Die Sachen werden natürlich weggeschlossen.

Anschließend muss knielange hochhackige schwarze Stiefel anziehen, und eine Mitarbeiterin spült mir gleich mehrfach den Po und reibt mich intensiv mit lang anhaltender Gleitkrem ein, wobei sie mich schon ein bisschen weitet.

Bevor es losgeht, muss ich schulterlange fingerlose schwarze Lederhandschuhe anziehen, die mich wehrlos machen. Um die Hand- und Fußgelenke legt mir die Mitarbeiterin dann Lederriemen mit Öse an, außerdem verpasst sie mir einen breiten Ledergürtel mit Ösen und ein breites Halsband, natürlich auch mit Ösen.

Die Hände schließt sie mir hinten an den Gürtel, sodass ich mich nicht mehr wehren kann, und als nächstes drückt sie mir einen aufblasbaren Stopfen in den Po, den sie auch gleich ein ordentliches Stück weitet. Aua.

An Gasluftballons hängt ein Plakat, auf dem steht, was heute mit mir geschehen würde, und das bindet sie an die Pumpe des Stopfens.

So führt sie mich an Halsband und Leine durch die Einkaufs- und Hauptverkehrsstraße, damit auch alle Bescheid wissen. Bekommt die denn gar nicht mit, dass ich da befummelt werde?

Wieder im Einkaufszentrum muss ich mich vor dem Laden, in dem ich in meiner Fantasie gestohlen habe, über einen Bock bücken und ein Hohlkreuz machen, damit der Po vorgereckt wird.

Schnell werde ich am Gürtel und den Fußgelenken mit geöffneten Beinen am Bock festgemacht, und der Stopfen wird entlüftet und entfernt.

Auf Tischen neben dem Bock werden alle möglichen und unmöglichen Utensilien von Dildos aller Größen über Speculums und Klatschen bis zu verschiedenen Gemüsesorten bereitgelegt.

So darf nun jeder, der einen gültigen Kassenbon des Einkaufszentrums hat, mit mir machen, wozu er oder sie Lust hat.

Die einzigen Bedingungen sind, dass keine Geschlechtsorgane oder mit diesen zusammenhängende Flüssigkeiten mit mir in Berührung kommen und keine bleibenden Spuren bleiben dürfen

Das Wachpersonal passt zwar auf mich auf, aber nur darauf, dass die Regeln nicht verletzt werden.

Kameras übertragen mich dabei von hinten, vorn und der Seite auf Großbildleinwände im gesamten Einkaufszentrum.

Die einzige Pause habe ich, wenn jede Stunde mein Darm gespült wird und ich dann etwas trinken darf.

Ein Knebel ist nicht erwünscht, weil mich der Inhaber des betreffenden Geschäfts quieken und jammern hören will. Natürlich legt auch er reichtlich Hand an.

Und erst bei Ladenschluss werde ich befreit und bekomme meine Klamotten wieder.

Was bis dahin mit mir gemacht wird, könnt ihr euch selbst ausmalen...

Wow geile Fantasie!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wow geile Fantasie!

Vielen Dank! :)

Ich hab oft solche Fantasien, aber ich habe keine Lust, sie hier als einzige zu äußern. :-(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe auch eine Menge an Fantasien, aber zum einen bin ich zu faul diese alle zu Papier zu bringen und zum anderen denke ich das es kaum einen interessieren wird. Deshalb mache ich mir auch nicht wirklich die Mühe sie aufzuschreiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Augenblick wäre meine, eine waschechte Domina zu werden. Job hinschmeißen, irgendwo in die "Lehre" gehen und los...... :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich dachte im Kindergarten arbeitet Frau als Domina - nur dass die zu Betreuenden noch nicht volljährig sind :D:lol:

SCNR!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber wenn du die entsprechenden Klamotten trägst, bist du deinen "Pseudojob" gleich los :lol:

Nicht mal ich würde mein hauseigenes Bazillenmutterschiff an eine Latex-Lilly mit Overknee-High-Heels ausliefern, schließlich muß sie auch schnell genug sein, die Flüchtlinge wieder einzufangen :P

Aber mal zurück zum Thema: Ich bin ja eher die devote Fraktion, aber ich kann mir schon seit Jahren sehr gut vorstellen, ein professionelles Dominastudio zu eröffnen. Zwischen Arbeit und Zuhause ist eben meistens ein großer Unterschied ;-)

Und was das zu Blatte bringen von Phantasien angeht, finde ich oft genug die Wortwahl am schwierigsten.. :unsure:

Ich lese ja sehr gerne erotische Geschichten, trotzdem gehen mir nach einer Weile die Synonyme für Schwanz und Muschi gehörig auf den Geist..

LG, Paulinchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich dachte im Kindergarten arbeitet Frau als Domina - nur dass die zu Betreuenden noch nicht volljährig sind biggrin.gif laugh.gif

Nee, eher als Rauptierbändiger.... :D:D:D

Momentan lebe ich meine Phantasien an meinem Schatz recht gut aus. Z.B: muss er im Haus im Augenblick ein Halsband mit Vorhängeschloss tragen. Und andere Nettigkeiten für Vergehen...

Meine Phantasie ist die Kontrolle über den Sex und darum gibt es nächsten Monat vom Weihnachtsgeld einen KG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nee, eher als Rauptierbändiger.... :D:D:D

Momentan lebe ich meine Phantasien an meinem Schatz recht gut aus. Z.B: muss er im Haus im Augenblick ein Halsband mit Vorhängeschloss tragen. Und andere Nettigkeiten für Vergehen...

Meine Phantasie ist die Kontrolle über den Sex und darum gibt es nächsten Monat vom Weihnachtsgeld einen KG

Weiß er schon von seinem "Glück"?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Weiß er schon von seinem "Glück"?

Praktizieren wir seit Freitag. Und weil er vergessen hat das Bad am Wochenende zu putzen :D:D:D muss er das heute in Latexhöschen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na dann viel Spaß beim Zugucken ;-) !!

LG, Paulinchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Praktizieren wir seit Freitag. Und weil er vergessen hat das Bad am Wochenende zu putzen :D:D:D muss er das heute in Latexhöschen

Na da bin ich aber froh daß meine Frau nicht solche Vorlieben hat !

Soviel wie sie laufend mit mir rummeckert, wer weiß wie ich da den ganzen Tag durch die Wohnung laufen müßte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das hängt davon ab, wie gut du sie "zu Papier" bringst :P

Mein Fantasien sind eindeutig in meinen Geschichten eingearbeitet, da brauch ich sie hier nicht noch einmal niederschreiben.

lg

maho

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden