Yoii

Sevencreations - Remote Control Egg

5 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen. Dies ist mein erster Beitrag hier - denn ich habe nun zwei lange Abende damit verbracht mich in diesem Forum nach Vibro-Eiern zu erkundigen, die möglichst ohne Kabel sind.

Warum ausgerechnet dieses Ei ? [attachmentid=819]

Es soll eine Überraschung für eine nette Bekanntschaft werden. Sie trägt sehr gerne die Smartballs von FF und das nette ist, dass ich ihr das Ei erst in einem Kino schenken möchte. Sie soll es sich dann z.B. auf der Toilette einführen und - naja.. und die Überraschung folgt dann später im Saal... denn die Fernbedienung behalte ich von vorneherein *smile

Da das Ei eine Rückholschlaufe hat, scheint es mir sehr ähnlich zu benutzen zu sein wie die Smartballs und es scheint auch kein Aufdruck auf dem Ei zu verraten, dass es fernsteuerbar ist.

So.. nun zur eigentlichen Frage WARUM:

Da Sie absolut auf die Smartballs schwört - besonders der hygienische Aspekt ist ihr dabei wichtig - möchte ich in Erfahrung bringen, ob dieses Ei ebenfalls "so gut verpackt" ist wie die Smartballs es eben sind.

Und wenn ihr dieses Ei schon testet, dann wäre natürlich auch ne Nebenbemerkung bezüglich Vibrationsstärke und wahrscheinlicher Haltbarkeit interessant.

Falls jemand dieses Ei schon sein Eigen nennt, dann bitte ich um regen Mailverkehr bzw. Forumverkehr.

Thx im Vorraus.

Angenehme Nachtruhe noch euch allen.

Bis denn.. Yoii

post-8736-1161906978.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe es. Ich kann es nicht empfehlen.

Es ist vergleichbar mit dem hier getesteten Wireless Remote Controlled Vibrating Egg (auch von Seven Creations, momentan auf der Kugeltestseite das sechste von oben, das in rosa). Die Unterschiede bestehen eigentlich nur in der Oberfläche (kein Kunstoff, sondern etwas wie sehr hartes Moosgummi, scheint aber okay zu sein, riecht nach gar nichts), eben in den sieben Programme und es wird scheinbar mit anderen Batterien betrieben. Ich weiß nicht, ob die leichter zu bekommen sind, als die im Test erwähnten. Aber:

- es ist sehr laut

- dafür vergleichsweise schwach

- es hat auch die Rille, an der es aufgeschraubt wird (=nicht sehr hygienisch, Reinigung nervt)

Und ich weiß nicht, ob ich es mit halbleeren Batterien bekommen habe, aber:

- hin und wieder läßt es sich nicht ab- oder umschalten. Das geht dann nur durch Entfernen der Batterien. Spaaaß... :angry:

Mein Fazit: hungrig einkaufen zu gehen ist weder im Supermarkt noch im Sexshop sinnvoll. Und funkfernbedienbares Zeugs kaufe ich gar nicht mehr. Tut mir leid, schlechte Nachrichten überbringen zu müssen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch ich kann von den Funk-Sextoys aufgrund meiner negativen Erfahrungen mit diversen Herstellern nur abraten.

Die Power ist zu schlapp, die Batterien zu schnell leer.

Und irgendwie kam da nie Lust auf!

Lediglich zum (teuren) Spaß könnte man Sexspielzeuge mit Funk gebrauchen - Mehr nicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey, Danke das ihr mir so schnell geantwortet habt. :-)

Da in den anderen Threads zum Thema "Funk" leider ein sehr ähnliches Ergebnis bei rum kam, braucht ihr das Ei nun nicht mehr zu testen.

Ich glaube, ich werde dann mal zum Secret-Service-Ei wechseln. Es soll zwar nicht so super hygienisch sein, dafür soll die Leistung stimmen, es ist nicht allzu teuer und das Geld kann für den oben genannten Spaß auch ruhig mal investiert werden. ;-)

Ich Danke euch noch einmal - und lieber ADMIN: Dieser Thread darf nun gerne verschoben werden oder auch gelöscht.

MfG Yoii

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Freundin und ich haben gerade von Seven Creation das Ei aus der gleichen Serie gekauft. Allerdings mit Kabel un dich muss sagen das Teil hat heftig Power.

Die Eier der anderen HErsteller kamen nicht annähernd an die Kraft dran,

Gut ist auch, daß die Stärke über die ersten 3 Stufen regelbar ist. d.h. man kann es auch langsamer angehen. Wir haben uns echt gefragt ob das kabellose nicht besser gewesen wäre aber damit ist ja nun meine Frage beantwortet.

Also wie gesagt: Das gleiche Ei mit Kabel kann ich mehr als empfehlen. ALs Mann hat man auch was davon wenn man es beim AKt mit in die Mumu dazu nimmt. Puuuuh heftigestes Kribbeln :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden