Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
MR

IBUZZ - Mit Musik zum Orgasmus

2 Beiträge in diesem Thema

Es gibt ja nichts was es nicht gibt... :rolleyes:

Folgenden Artikel habe ich durch Zufall in einem Shop gefunden:

Die erste musikalische Orgasmusmaschine der Welt!

Einmal am iPod (oder anderem MP3 Player) angeschlossen und Impuls und Schwankung der gewünschten Musik sorgen für die vibrierende Unterhaltung. Jedoch stellt sich die Frage: Wieviel Vergnügen können Sie vertragen???!

Das im iBuzz Set inbegriffene Zubehör wird Sie, zusammen mit Ihrer Lieblingsmelodie orgasmisch vergnügen. Sie erhalten: Eine iBuzz Zentraleinheit, mit der Sie die perfekte Intensität und das Vibrationmuster regeln können und ein Y-Verbindungsstück, mit dem das Vibro-Ei und die Kopfhörer am MP3 Player angeschlossen werden.

Mit der beigelegten rosa-roten Silikonhülle machen Sie das Ei zum Klitorisreizer oder mit dem türkisenen Cock-Ring zum Errektionsverstärker. Einfach die Musik dazu geben und die frivole Freude im Lotterbett genießen.

Haben Sie keinen Musikspieler? Sie können den iBuzz trotzdem genießen! Auch ohne die passende Musik bietet dieses Toy orgasmischen Spaß, in 7 satten Vibrationsstufen!

IPod bzw. MP3 Player nicht im Set inbegriffen.

Das hört sich ja mal wieder "gigantisch" an, oder... :D

So schaut das Teil dann wohl aus:

IPB Bild

Im prinzip könnte ich es mir ja ganz gut vorstellen wenn man zur Musik gleichzeitig stimmuliert wird, aber wie schaut es denn aus wenn man mal Hard Rock oder sich KLF anhört... :blink:

Was haltet Ihr denn von dieser Idee bzw. von diesem Toy...??

P.S.: Wie sollte es auch anders sein... gleich darunter stand der passende Warentest:

Ich komm heim und bekomm die tollste Nachricht? Der iBuzz ist da. Also erst mal auspacken und ihn genau unter die Lupe nehmen. War richtig fasziniert und hab auch gleich mal die Batterien eingesetzt (aus unserer Fernbedienung *gg*). Wow vibriert der dolle. Nach ein paar mal überlegen, welche Musik ich da verwende, habe ich mich entschlossen, Techno dazu laufen lassen.

Jetzt muss ich mal sagen, der iBuzz ist ein schönes kleines handliches Teil. Sehr gut zu verstehen und leicht in der Handhabung. Die Stufen die er hat, sind wirklich praktisch.

Der erste Aufsatz hat es mir am meisten angetan. Die Noppen, die an diesem sind, fühlen sich richtig gut an. Er stimuliert den Kitzler sehr, sehr gut.

Durch die verschiedenen Stufen kann man es schön ruhig angehen. Am besten hat mir aber trotzdem die Stufe drei gefallen. Sie war nicht so stark und nicht zu schwach. Dazu wirkte der Bass, den das Lied hatte, wirklich sehr ansprechend :-) Was ich eigentlich nicht so gut fand, ist das die Klappe, worunter die Batterien sind, nur schwer aufgeht.

Ansonsten find ich das Kabel recht lang zum Ei hin. Dafür sollte das zum MP3-Player ein kleines bisschen länger sein. Ich hoffe, es reizt euch, euch den iBuzz auch zu holen. Wie ich schon sagte, er ist wirklich sehr gut beim Massieren des Kitzlers. Also Frauen, wenn kein Mann zu Hand ist, holt ihn euch und los geht's!

Ich überlasse es Euch sich eine Meinung darüber zu bilden... :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh bitte nicht!

Was sich die Sexshops / Hersteller alles für eine Kacke einfallen lassen, den Leuten das Geld aus der Tasche zu leiern.

Wir hatten ein vergleichbares Toy, das bei einem Handyanruf loslegt.

Testbericht: Vibraexciter

Gebt das Geld lieber für was Sinnvolleres aus - Das Ding liegt nur in der Ecke. ;-)

Die selbstgeschriebenen "Testberichte" der Shops sind immer wieder zum quieken. :D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0