tommyboy

Orgasmus schmerzt

6 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Wenn meine Freundin ihre Tage hat, dann reibt sie meinen Penis, bis ich zum Orgasmus komme. Während des Orgasmus ist meine Eichel dann aber so empfindlich, dass es auch nur bei der kleinsten Berührung weh tut. Also muss sie ihre Hände genau in dem Moment still halten. Aber das ist auch nicht optimal, denn dann fehlt etwas.

Beim normalen GV ist es zwar nicht ganz so (wäre ja schlimm), aber manchmal tut es auch da weh und verdirbt mir die schöne Atmosphäre.

Wem geht es ähnlich und was kann man / frau dagegen tun?

Viele Grüße,

tommyboy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Benutzt ihr dabei Gleitgel? Dadurch wirst Du zwar nicht "unempfindlicher", aber die Reibung wird etwas abgemildert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja,

wir benutzen Gleitgel, aber dennoch wird mein Penis im Moment des Orgasmus so empfindlich, dass es schmerzt.

Wir haben auch schon Kondome benutzt, die ein Mittel enthalten, um die Empfindlichkeit der Eichel herabzusetzen, aber damit fühlt sich der Orgasmus nun wirklich nicht gut an.

Wer hat Tipps?

Vielen Dank....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huhu!

Das klingt ganz straff nach ner Überempfindlichkeit. Wie ist es, wenn deine Freundin währrend des Verwöhnen nicht ganz so arg zupackt? Tuts dann immer noch so weh?

Wie lang hast du das denn schon? Wenn du es früher nicht hattest, wäre es möglich, dass du dir irgendwo nen Pilz eingefangen hast.

Liebe Grüße

Esther

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kenne das wenn mein bestes Teil extrem Dick ist.

Gleitcreme hilft dann zwar etwas aber nur sehr kurzfristig.

Ich nehme dann immer vasiline oder Babyöl die hält länger als Gleitcreme

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Tommyboy

Oder könnte es sein, daß du allgemein sehr schmerzempfindlich bist, (und wenn nur an deinem besten Stück) daß du die entstandene Überreizung (welche wohl ganz normal ist) nicht nur als unangenehm sondern als "Schmerz" wahr nimmst?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden