Daniel Sun

Latexsachen im Internet kaufen. Wo??

18 Beiträge in diesem Thema

Hallo!

Ich und meine Freundin sind auf der Suche nach Latexsachen, zum Anziehen oben rum. Nicht den ganzen Körper bedeckend. Weiß jemand wo man im Internet ein Shop für so was gibt? Bei Adultshop habe ich schon nachgeschaut. Es gibt zwar was, aber die Preisklasse ist doch uns ein wenig teuer.

Danke für eure Antworten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bei den latexsachen wirst Du erst in den oberen Preisklassen glücklich, günstig sind nur einfache und dünne Sachen, die pricklender aussehen, als sie tatsächlich (nach dem Auspacken des Pakets) sind..

just my 2ct

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das qualitativ hochwertige hat wirklich einen gehobenen Preis! Kann auch mal empfehlen, bei EBay zu gucken! eEnfach Latex in die Suchmaste eingeben und der findet massenhaft Bekleidung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Daniel,

aus Erfahrung kann ich bestätigen, dass die Latexsachen aus Sexshops oder von anderen Billiganbietern ihr Geld oft nicht wert sind.

Gute Erfahrungen habe bisher bei Kunzmann gemacht.

Sehr schön sehen auch die Sachen von Bodycult aus. Damit habe ich aber noch keine Erfahrungen.

cu

shiner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi !

Getauchte Sachen (von Orion und Co) sind zwar billig, aber der Tragekomfort und die Haltbarkeit sind sher bescheiden im Vergleich zu geklebten Teilen, die man u.a. hier bekommen kann:

http://www.blackstyle.de --- eigene Latexmanufaktur Super !

http://www.extrem-shop.de/ --- Netter Shop !

http://www.boutique-highlights.de/

http://www.rubberangel.com/ --- Weniger Kleider, mehr Bettwäsche u.a.

http://www.latex.at/ ---- Simon O Latexmanufaktur 1. Klasse

http://www.bodycult.de/ --- DIE Designerklamotten, - traumhaft aner TEUER !

http://www.skintwo.com/ --- Tolle Qualität, nicht billig

http://www.demask.com/ --- dito

http://www.stores.ebay.de/svetasworldoflat...sotimedisplay=2

--- ebay Shop v.a. mit Artikeln von Latexa, nett und preiswert. Qualität in Ordnung

Viel Spass beim Stöbern !

Gruss

oli.z

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

Ich habe noch zwei UrlŽs

http://www.adad.de/rolatex/Index.asp Das ist mein Favorit

http://latexafashion.dk/default.asp?lang=de

Viel Spaß (und immer ein Hand voll Puder unter den Sachen) lol

Mfg Andy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kann mich den Corrednern nur schließen: Biligprodukte machen leider keine Freude - sehen gut aus, aber beim anziehen merkt man den Unterschied.... Keine Reißverschlüsse, getauchte Ware statt genäht... Oft Sollbruchstellen... bisschen mehr Geldausgeben hilft: besserer Tragekomfort dank Reißverschlüsse, bessere Paßform. bessere Verarbeitung (kannst öfters tragen als 5 mal)....

Schöne Sachen in verschiedenen Farben hat auch http://www.westwardbound.com/

Gute Qualität. verschiedene Farbmöglichkeiten und trotz Auslandsshop gute Erfahrungen.

Hab früher mal bei Kunzmann Latexsachen bestellt - leider nur für 1. mal Fotosession - dann kaputt...War nicht zufrieden. Inzwischen haben sie auch Ware mit Reißverschluß, aber hier meist nur 1 Wege RV statt 2 Wege... Ware auch meist zu dünn.

Orion: ja, da hatte ich mein 1. Latexkleid her... na toll - schon beim anziehen gings kaputt (Sollbruchstelle - KEINE scharfen Fingernägel - war vorher schon Loch drin wie bei 3 weiteren Teilen.Loch war nur winzig, aber beim anziehen dank "ohen Reißverschluß" gings schnell kaputt.

Solche Billigprodukte kann ich NICHT empfehlen - sind ausschließlich für Fotoshootings geeignet. Wer an den Sachen Freude haben will und sie länger tragen möchte, muß tiefer in die Tasche greifen und auf genähte/geklebte aber nicht getauchte Quwalität zurückgteifen.

Für den absoluten Neuling ist die Billigware ok, da er schonmal ein Gefühl dafür bekommt - aber für jmd der Latex gerne hat und es öfters als ein-zweimal anziehen möchte ist die Billigware NICHT zu empfehlen.

Außer Westwardbounds kann ich schon die genannten Sachen von Demask und Skintwo empfehlen.

Grüße,

Draku

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo,

wow, ich hätte nicht gedacht das das noch so langer zeit hier geschrieben wird. Die Links die hier gezeigt werden, weisen auf viele Latex-Sachen hin. Gibt es auch Seiten wo es Lack gibt??

Ich suche eine kurze Lackhose mit einem Reißverschluß, kann mir jemand da weiterhelfen oder einen Link schreiben?

Sage Danke für die vielen Antworten und welche die folgen werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Guwi.de gibt es auch Latexsachen zu kaufen. Geht zwar mehr in die Baby-Ecke, aber es gibt auch normale Gummiteile dort.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, zu dem Thema Lack und Latex oder Leder kann ich folgenden link beisteuern: http://www.fetischuniverse.de.

Die Lea ist eine ganz Liebe und verkauft nur Sachen, die sie selbst auch tragen würde.

Auch für andere fetischsachen ist Sie eine gute Adresse.

Güsse an alle

Jor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

für Lack ist Kunzmann schon ok - Lack ist ja sprapazierfähiger als Latex.

Bei Latex kann ich nur raten, bisschen mehr Geld auszugeben und dafür gute Qualität zu bekommen die nicht gelcih nach der 1. Session kaputt ist. Kunzmann hat zwar auch dickeres Latex, aber dann meist auch nur getaucht oder geklebt,

Die guten Latexsachen sind geklebt UND genäht... Ist halt teurer, aber sowohl vom Styling her alsa auch von Haltbarkeit sehr viel besser.

Grüße,

Draku

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kennt einer Shops wo's auch Latexsachen in größerer Ausführung gibt? Herrenslips gibts ja meist immer nur bis XL und das entspricht aber Konfektionsgröße 56 glaub ich.. Größe 64 wär mal nicht schlecht, oder 3 bzw 4xl *g*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann von Billigproduktionen auch nur abraten. Da haste nur Ärger mit. Die meisten werden bei den Shootings schon mit Tesa in Form geklebt. Die billigen Latexsachen sind dann mehr in der Werkstatt als einem lieb ist. Bodycult sind mit Sicherheit in Deutschland die trendigsten, aber eben auch ganz schön teuer. Dafür stellen die ihr Latex selbst her und machen absichtlich keine Massenproduktion, weil sie nunmal eigene Entwürfe machen und eben großen Wert auf ihr Fashion-Profil legen. Die konventionellen Sachen in angemessen günstig und hochwertig verarbeitet findet man z.B. bei Blackstyle. House of Harlot, Demask, Marquis sind wohl eher teuer, und die ausländischen Kultmarken spare ich mir mal. Von fetishuniverse.de habe ich auch nur Gutes gehört, aber selbst keine Erfahrungen mit. Neu am Start und wirklich schöne Sachen machen www.savagewear.de Ich kenn die beiden, die das machen und weiß, dass da viel Liebe ins Detail, Design und in die Qualität geht. Die Preise sind auch noch vernünftig. Ist auch eher etwas für Fetish-Fashion FreundInnen. Auf www.abwaerts.de kann man sich ziemlich viele Fetisch-Fummel anschauen, die der Fotograf Martin pelzer für seine Shootings mit Fetsichmodels zur Verfügung gestellt bekommt - steht jedesmal neben den Bildern. ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kennt keiner nen Anbieter mit größeren Sachen? Ich hatte mal einen XL Slip, aber der war trotz Dehnung ziemlich eng, hab ihn fast nicht an bekommen, wenn nur mit großer Mühe und es hat überall geziept bis er dann schliesslich gerissen ist..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden