endless_fun

The Cone

25 Beiträge in diesem Thema

Habe mal ganz was Neues in Sachen Vibrator entdeckt - The Cone von Twisted Products!

"Was eher aussieht als entstamme es einem Science-Fiction Film oder der Feder eines hochmotivierten Design-Studenten für Küchengeräte ist das neue und ultimative Toy - für SIE und IHN. Das außergewöhnliche Design dieses Toys hat viele Vorteile und verspricht eine ebenso außergewöhnliche Stimulation.

Viele der Anwender berichten von einer gesteigerten Libido und von einem ganz neuen Lustempfinden. The Cone besteht aus samtig weichen Silikon-Material und man kann mit ihm ohne Einsatz von Händen hervorragend spielen. Durch die nur geringe Eindringtiefe entsteht eine intensive und ungewöhnliche Stimulation, die von den Kunden als sehr erregend beschrieben wird. Durch seine vielfältigen Einsatzmöglichkeiten ist es ein interessantes Toy für SIE, IHN und Paare.

Der kraftvolle 3 Volt Motor schafft bis zu 3000 Umdrehungen pro Minute und erzeugt so eine starke und intensive Vibration. Mit den 16 verschiedenen Vibrations-Programmen, die in Stärke und Frequenz variieren, liefert der Cone ein vielseitiges und sicherlich lustvolles Entertainment.

Die meisten Leute schütteln erstmal den Kopf, wenn sie das Toy gesehen haben, aber spätestens wenn sie die Vibrationen spüren, wissen sie, was für einen außergwöhnlichen Vibrator sie in den Händen halten. Um Ihnen einige Anregungen zu bieten, zeigen Ihnen diese Grafiken verschiedene Anwendungsmöglichkeiten.

Um die großen Bilder zu sehen, fahren Sie einfach mit der Maus über die kleinen Bilder.

Der Klitoris-Stimulator Für Ihn (und Sie) Der Bequeme Der Stützende Der Lehnsessel Der Lotussitz Die Wand Der Bett-Wackler"

IPB Bild

Mehr Infos findet Ihr auf:

http://www.conezone.org (Herstellerseite)

Also ich find den Cone klasse und werde ihn mir bestellen! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann bin ich gespannt auf deinen Textbericht. Ich hab ihn grad auch gesehen gehabt und war eher skeptisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hui das Teil sieht ja lustig aus :lol: . Garnicht nach Sextoy ;-) . Und der Text klingt ja auch ganz vielversprechend :)

Also ich bin auch mal gespannt, wie dir das gefällt....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kraftvoller 3V-Motor?

Widerspruch in sich, scheint mir.

Nicht umsonst sind starke Vibis wie der Zauberstab, usw. netzbetrieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Natürlich wird das Teil nicht an einen netzbetriebenen Vibi rankommen, aber auch batteriebtriebene Vibis können's schon bringen - ich erinnere nur an den Wormi von BigTeaze Toys. Der hat schon ordentlich Power - und ICH brauche wirklich Power, um überhaupt zum Orgasmus zu kommen.

Warten wir's einfach ab, wie der Cone sein wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallöle

Sieht auf jeden Fall interessant aus.

Und zum 3V Motor: Die Spannung ist nicht das entscheidende für die Vibration, sondern die Schwungmasse. Und in so einem Cone lässt sich schon ein ordentliches Gewicht unterbringen :)

Greetz, Gley

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kraftvoller 3V-Motor?

Widerspruch in sich, scheint mir.

Nicht umsonst sind starke Vibis wie der Zauberstab, usw. netzbetrieben.

Die Seite widerspricht sich en dem Punkt aber selbst unter "caring for the cone" steht. dass 3 Zellen á 1,5V benötigt werden, das gibt in meinen Augen 4,5V. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, The Cone ist heute bei mir angekommen!

Optisch und materialmäßig macht er schonmal einen guten und soliden Eindruck auf mich. :)

Sobald ich ihn ausprobiert habe, kann ich dann auch was über seine Funktion, Power etc. berichten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@endless_fun

Und..... wir ist der Cone? Machs nicht so spannend, wir haben auch schon unser Konto gesichtet - wenn Dein Urteil ok ist, könnte hier bald so ein rosa Hütchen stehen. Uns kommt der Cone ja so vor wie ein Sybian für Arme, mal schauen...

Viele und sehr ungeduldige Grüße,

Gamma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, hab ihn gestern abend mal kurz angetestet und kann schon folgendes sagen:

Power ist schon richtig gut, auch die 16 (!) verschiedenen Programme bringen Abwechslung...

ABER: das Teil ist mächtig unbequem, ich habe außer dem direkten Draufsitzen nicht eine andere Stellung länger ausgehalten, und selbst das Draufsitzen war nicht angenehm. Irgendwie hätte man anstatt eines Kegels lieber eine Halbkugel als Form nehmen sollen, dann würde da unten alles gleichmäßig stimuliert. Aber diese kleine Spitze bringt es nicht wirklich, sie ist sogar etwas unangenehm an der Klitoris, und in der Vagina ist sie nicht zu spüren, da sie eben zu klein (sprich zu wenig breit) ist, um die Vagina-Wände zu berühren.

Wie gesagt war das bisher nur ein kurzer Test, hatte nicht viel Zeit. Werde auch nochmals länger testen und nochmals verschiedene Stellungen ausprobieren, vielleicht gelingt es dann besser.

Aber bisher hält sich meine Begeisterung eher in Grenzen... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

naja vieleicht musst ja erst lernen damit umzugehen vieleicht is das extravagante Teil erst trainingsbedürftig ;-).

Aber laut Hersteller ist das Teil doch auch für IHN, bin ich der Meinung, dass ich das gelesen habe - richtig oder falsch?

Wenn ja warum ist es in dem forum "für Sie"?

@Apple Jack

Jain ich kann einen 3V Motor auch kraftvoll machen wenn der PWM Regler gut ist ist das keine Aussage. Nur wo du Recht hast, bBtterien! Da fällt ja nach Batterie die Leistung ab und dann wird er schwächer!

Das ist richtig, aber Netzteil ist teuerer als ne Batteriehalterung, alles Kostenfrage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wir sind fürs Erste recht begeistert!

Die Verarbeitung und das Material sind als sehr gut zu bezeichnen, das Batteriefach ist auch sehr gut durchdacht (Besser als bei FF).

Die Vibration ist wirklich in Ordnung und die 16 Programme schaffen perfekte Abwechslung. Durch die Form steht der Cone auch fest und verrutscht nicht dauernd. Vor allem ist durch die andere Form auch die Phantasie etwas gefragt.

Für Partnerspiele ist das Toy auch geeignet :rolleyes:

Außerdem ist es perfekt zur Fußmassage!

Mein Schatz hat aber auch einen Nachteil gefunden: Es wäre besser, wenn der Cone ein Netzteil hätte, die Batterien sind bestimmt bald leer...

Von uns gibts also eine Kaufempfehlung!

Gamma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallöchen

Ich denke, das der Cone auch was feines für "Ihn" ist. Diesbezüglich wären ein paar Testberichte sicherlich nicht schlecht (wer opfert sich? :D ).

Zu den Batterien:

Kann man nicht eine kleine Buchse istallieren, die man mit den Anschlüssen verlötet bzw. womit ein Kontakt entsteht?

Kleine 3V Trafos für "Spielzeug" (in mehrer Hinsicht *g*) gibts im Baumarkt.

Greetz, Gley

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach, sooo dringend ist das noch nicht! Die Batterien sind ja die etwas größeren, die reichen schon eine zeitlang. Und außerdem ist es schon komfortabel, nicht nach einer Steckdose suchen zu müssen.

Übrigens: wenn man sich direkt auf den Cone setzt, merkt man schnell, daß er eigentlich als SM-Stuhl gedacht war - das muß man mögen. Wenn man sich aber so halb draufsetzt und halb anlehnt, ist die Wirkung sehr intensiv. Besonders gut sind da die Vibtrationsprogramme! Auf diese Art kann man auch sehr schön zu zweit spielen - die Vibration stimuliert und lenkt gleichzeitig vom "Geschehen" ab, eine tolle Kombination! Wir sind jedenfalls begeistert!

Wie der Cone vaginal wirkt, können wir noch nicht sagen, mal sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Über dieses seltsam geformte Ding liest man sehr viel im WWW :)

Ich bin auch neugierig auf das Empfinden, welches es mir bald bescheren wird!

Ich habe mir vorgenommen mir dieses Teil im Frühjahr beizulegen und es auszuprobieren :)

Mal sehen ob es mit dem Hitachi dann mithalten kann, den ich bis dahin hoffentlich mal erhalte :(

THE CONE ist sicher eine Alternative für Frauen, die schnell beim Masturbieren kommen wollen und sich nicht auf lange Spielereien mit Dildos und Plugs einlassen wollen.

Ich denke mir, dass er besonders klitoral sehr stark sein wird, da dort ja die "Spitze des Eisberges" sitzt :P

Ich berichte euch, wenn ich ihn besitze und ihn ausprobiert habe :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab das Teil jetzt auch zu Hause. War recht positiv überrascht, weil ich eigentlich dachte, das würde gar nichts taugen.

Aber ein Vibi zum "schnell zum Orgasmus kommen" ist das sicher nicht, Karambola :unsure:

Und ich finde, das is ne ganz schöne Turnerei, bis man eine vernünftige Position auf dem Vibi gefunden hat :lol: .

Aber die Vibrationsprogramme sind nett :)

Edit: Ich muss mich verbessern, die Programme sind genial :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden