Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
fluffi

Frauen - vaginaler Orgasmus

16 Beiträge in diesem Thema

Hallöchen ihr Frauens, ich hab mal einen Bericht gelesen, dass über 60% der Frauen keinen vaginalen Orgasmus haben. Und von diesen 60% wiederum, wissen 30-40% gar nicht wie er sich anfühlt!! Warum ist das so und was kann man dagegen tun! Ich befürchte fast, dass meine Kleine da dazu gehört. Hatte ich bis jetzt noch nie...ich stehe wie vor nem Rätselbuch! Bei anderen Partnerschaften hat das immer funktioniert! :mellow:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Manche kommen eben nur klitoral, dann kann man da nix dran machen (es sei denn man kann einen vaginalen Orgasmus sich aneignen?) und muss sich damit abfinden.

Das deine Partnerin vom rein-raus allein nicht kommen kann kann eben daran liegen, dass sie einen v-Orgasmus von körperlicher Seite aus erreichen kann. Zusätzliche Stimulation mit einem Vib/Hand sollte Abhilfe schaffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
(es sei denn man kann einen vaginalen Orgasmus sich aneignen?)

Ich denke schon! Einen männlichen Orgasmus kann man sich ja auch aneignen! Oder hats bei dir gleich funktioniert?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vaginale Orgasmen sind quasi ins System eingebaut. Diese ganzen komischen Studien, dass so-und-so-viel Prozent an Frauen das nicht können, sind totaler Blödsinn. Es bedarf schon einer muskulären Verkrüppelung, Vernarbung oder Fehlausbildung, damit Frauen keinen vaginalen Orgasmus bekommen können.

Vaginale Orgasmen sind erlernbar. Das funktioniert nur nicht mit Leistungsdruck, Hektik und Zeitdruck.......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Übenübenüben.......Der Körper muß sozusagen eine Choreographie einstudieren.

Es gibt ein paar ganz gute Bücher dazu, die eingehender beschreiben, wie man sich auf die Sprünge helfen kann. Am besten bringt frau sich das erstmal alleine bei. Mit Partner/in kann das in ziemlichen Stress ausarten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man ne Frage zum Verständnis, bedeutet vaginaler O., dass die Klitoris dabei nicht gereitzt werden darf (es also nur über vaginale Stimulation zum O. kommt) oder das sich beim O. die Vagina kontrahiert etc.? Habe leider keinen Schimmer... :unsure:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich denke schon! Einen männlichen Orgasmus kann man sich ja auch aneignen! Oder hats bei dir gleich funktioniert?!
Inwiefern meinst du? Also beim Sex hats bisher immer geklappt, aber ich bin ja auch noch jung :D. Bei meiner Freundin klappt es mit dem V-Orgasmus nicht, der K-Org. funktioniert aber super. @FrauGoldgruber:Bitte Buchtipps rausrücken :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@KRyo:

Meiner Meinung nach das beste Buch:

"Kommen Sie doch, wie Sie wollen. Homöopathische Wege zur weiblichen Lust" von Maria Schäfgen

Auch gut:

"Ich komme, wann ich will!" von Rachel Swift

Und natürlich darf auch das nicht fehlen:

"Weibliche Ejakulation & der G-Punkt" von Deborah Sundahl

Sehr informativ:

Das Buch und die DVD über den vaginalen Orgasmus und zum Beckenbodentrainer von C.O.M.E. von Dr.Karl Stifter

Ich selbst bin auch kräftig am Üben, besonders beim Beckenbodentraining.

Das Trainingsgerät "C.O.M.E." ist ganz gut, noch besser und komfortabler ist allerdings der Trainer von "Myself", mit dem kann ich am besten meine Fortschritte sehen (Display!)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Kommentare hier bestätigen aber die Statistiken. Es überrascht mich wie wenig Frauen einen vaginalen Orgasmus haben. @Atm0s Ja das bedeutet es! @endless_fun Liebeskugeln sind dazu auch geeignet. Schwupp rein und so lang wie möglich drin behalten! :D Je schwerer desto anstrengender!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ihr enttäuscht mich....

Meine Frau und ich, haben uns nun schon 13 am Halse....

WIr treiben es nicht wie Karnickel (wie früher) aber auch nicht im Jahresrythmus...

Fakt:

Wenn Si nackig neben mir liegt, kann ich nicht schlafen, wenn ich es mir selber mache denk ich an unsere Ferkeleien

Und wenn wir es tun, weiss ich ganz genau, wie ich wo saugen und lecken muss, bis Sie in 3 Min. Explodiert und f....en will

Ich sage euch nur eines - vergesst den (wie krieg ich Sie/ihn zum kommen Stress)

schau Dir leiber an, was da für ein Meisterwerk Gottes neben Dir liegt, NIMM DIR DAS WAS DU WILLST !!!

Das Geheimnis im Orgasmus liegt darin zu fühlen, wie sehr man begehrt wird...

...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Begehrt zu werden ist sicherlich ganz hilfreich.....

Frauen erlernen ihre klitoralen Orgasmen in den meisten Fällen während der Pubertät. Vaginale - also letztlich G-Flächen- Orgasmen sind ja erstmal nicht so naheliegend. Von den Mädchen, die masturbieren, sind es dann nochmal weniger, die sich auch vaginal befriedigen. Die Quickies unter der Decke im Jugendzmmer sind fast ausschließlich klitorale Orgasmen.

Sex mit Penetration kommt erst später mit einem aktiven Sexleben dazu. Frauen, die sich etwas einfallsreicher befriedigen, erlernen auch die Erregungskurven und verschiedenen Spannungen der Vaginalmuskulatur besser kennen.

Die beiden besten Buchtipps wurden ja schon genannt.

Erwähnensert ist noch Betty Dodson: Sex for One.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm... sagt mir wenn ich falsch liege aber ich stell mir das Ganze rein technisch so vor:

Die Klitoris ist ja nicht nur das Stückchen das man da vorne sieht, sondern geht auch noch ein Stück nach vorne/hinten. Ich denke, dass man, mit genügend trainiertem Beckenbodenmuskel, da eine Art Reibung an den Stellen, die man normalerweise nicht benutzt, erzeugt und dadurch -> O.

Lieg ich völlig daneben? o_O

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Damit hast Du im Wesentlichen recht. Der sichtbare Teil der Klitoris ist wirklich nur ein sehr kleiner Teil des klitoralen Systems. Das wiederum ist mit der G-Flächen streckenweise verbunden - sonst gäbe es keine inneren Kontraktionen beim klitoralen Orgasmus.

Die Orgasmen - also die Spannungslösung - wird nict nur durch Reibung ausgelöst.

Wer's genau wissen will, kann auch "The Clitoral Truth" lesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe seit ca. 2,5 Jahren Sex und seitdem noch keinen vaginalen Orgasmus bekommen :heul:

DAS klappt nicht mit jedem Mann :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Alfman:

Wie soll ich das denn jetzt verstehen?!? Daß mein Freund es nicht bringt, oder was???

Da muß ich Dich enttäuschen, das würde bei mir zum jetzigen Zeitpunkt auch der beste Pornostar nicht schaffen. Bin einfach zu sehr ein Kopfmensch und kann nicht wirklich abschalten. Daran liegt's. Leider.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0