Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
ikkorb

Schneller zum Orgasmus?

3 Beiträge in diesem Thema

Also, das mag für einen Mann ja vielleicht blöd klingen, aber: Wie komm ich schneller zum Orgasmus? Ich habe immer schon sehr lange gebraucht und das war auch gut so. Allerdings war ich vor einiger Zeit ziemlich krank und bin seither körperlich auch ziemlich behindert (die Lendengegend ist nicht betroffen, Gott seis getrommelt!). Das bedeutet, daß ich oft nicht zum Orgasmus komme (beim Vögeln) weils mir meistens kurz vorher zu anstrengend wird (der Rest vom Körper macht schlapp) wobei es wurscht ist ob ich oben oder unten bin. :( Ich nehms mittlerweile nicht mehr so schwer weil sich meine Freundin großartig um mich kümmert, aber schön wärs halt doch wenn es etwas gäbe das den Orgasmus beschleunigt. .) Drogen kommen mal nicht in Frage. .) Poppers hab ich ausprobiert... - habläh- so a schaß, --> Blut im Kopf und nicht mehr im Pimmel ergibt eine Ejakulation ohne Orgasmus (mein Teil war in meinem ganzen Leben noch nie SOO klein - außer vielleicht vor der Pubertät, der stand weil er zu klein zum hängen war und normal hab ich so bei 18cm wenn er steht), außerdem war er da auch nicht mehr drinn in ihr... .) Der Urologe konnte mir auch nicht helfen, der meinte nur die Männer wollen normal das Gegenteil davon ;) .) Estim will sie nicht und Prostatastimulation geht zu zweit beim vögeln schlecht .) so, Ideen ausgegangen Vielleicht weiß ja jemand wirksame Mittelchen oder sonstwas gscheits. thx und schönen Tag noch :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

: sperm : :blink: na das war ja wohl die einser-frage... aber ich habs irgendwie schon erwartet das da keine Antwort kommt... wenns nicht so traurig wär wärs ja fast schon wieder zum lachen ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte das schon mal in einem anderen Thread beschrieben, in dem es (glaub ich) um zu schnell oder überhaupt nicht zum Orgasmus kommen ging. Wenn ich so richtig geil bin und mich mental auch voll an meiner Frau aufgeile, kann ich innerhalb kürzester Zeit (wenigen Stößen) abspritzen. Deshalb halte ich mich mental meistens auf einem eher gemäßigten Niveau (nicht dass ich da an meine Schwiegermutter oder Fußball denke, aber ich produziere so eine Art "das interessiert mich jetzt nicht, dass mich meine Frau geil macht-Gefühl"). Wenn ich dann nach längerer Zeit kommen möchte (was u.U. gar nicht so einfach ist) wechsle ich in eine Stellung, die mich besonders anturnt und konzentriere mich voll aufs Kopfkino... Was ich damit sagen möchte, ist dass sich die Fähigkeit schnell oder langsam zum Orgasmus zu kommen eigentlich im Kopf abspielt. Meine Vorschläge deshalb: - Porno zur Vorbereitung (evtl. mit Frau) ansehen, um die Basiserregung zu erhöhen - Ausgiebiges Vorspiel bei ihr (Oral, Vibi etc.) - Wenn es dann "richtig" zur Sache geht, am Besten in einer Stellung, die Dich total anmacht (ich mag z.B. Doggy, weil sie da schön eng ist und mir ihr Geruch direkt in die "Nüstern" steigt). - Versuch mal, Dir dabei etwas total geiles vorzustellen, oder bitte sie, sich Dir so zu präsentieren, dass Du ihre für Dich erregendsten Körperpartien direkt im Blickfeld hast - Stelle doch, wenn Du abspritzen möchtest, einfach auf Handbetrieb um und lass Dich dabei von Ihr unterstützen oder anderweitig "behandeln" (Eierkneten oder Finger / Dildo im Po wirkt bei mir Wunder) - Probiert mal etwas neues aus, dass Euch beiden gefallen könnte (AV, Fesseln, Rollenspiele, Augenbinde z.B.) Ich hoffe, da war jetzt was für Dich praktikables dabei. Viel Erfolg auch..... B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0