Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
epyon

Klimagerät/ Klimaanlage - Welche ?

6 Beiträge in diesem Thema

Suche nach einem Klimagerät, welches meinen Raum wohl temperiert hält.

Der Raum hat eine Grundfläche von 16m² und ist 3,30 m hoch.

Nordseite, aber dennoch zu warm um vernünftig zu schlafen, geschweige denn zu lernen.

Welche empfehlt ihr?

Wo schau ich am besten ?

HILFE. Es geht um Leben und Tod ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann Dir nur von solchen mobilen geräten abraten.

Diese sind laut, fressen nur Strom und haben leider nicht gerade "die" Leistung.

Sprich, wenn diese sich abschalten wird es sofort wieder warm im raum.

Das Dumme ist auch das solche Geräte immer einen abluftschlauch haben der irgendwo aus dem Fenster gehalten werden sollte.

Am besten wären festeingebaute Geräte aber die kosten natürlich eine menge Geld, bringen aber dafür auch was.

Man sollte es sich gut überlegen ob sich eine solche Investition wirklich lohnt für die paar Wochen im Jahr wo es so richtig warm ist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Splittergeräte bekommt man teilweise bei eBay für 200.- nachgeworfen (während der Hitzewelle zu kaufen ist natürlich ungünstig). Das Problem ist nur, dass die zumeist keine Noermalverständlichen Installationsanweisungen haben und man als Laie schnell das Kältemittel abrauchen lässt.... :( Für einen Klimainstallateur darf man dann häufig mehr als für das Gerät anlegen. Zahlreiche Erlebnisberichte finden sich in einschlägigen Klima-Foren. Ein Mobiles Gerät muss nicht unbedingt schlecht sein (kleine, nicht direkt besonnte Räume mit wenig elektrischen Wärmeerzeugern kann man damit gut kühlen), aber man sollte für das Abluftrohr einen entsprechenden abgedichteten Lüftungskanal verlegen. Zum offenen Fenster raushängen ist etwas für Perpetuum mobile- Gläubige :PB)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für Eure Antworten.

Für meinen Raum bringt es leider ein Ventilator wohl am meißten.

Loch in die Wand machen will ich nicht.

Schlauch nervt auch und verbrät zu viel bei gekipptem Fenster.

Werde wohl bei ner Schüssel mit Wasser, Waschlappen und alle paar Minuten nassmachen bleiben ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Probier's doch mal mit so einer Blumenspritze: th11145024361035.jpg (Das hatten gestern welche auf der Loveparade dabei, und ich fand's sehr angenehm! :)) Elke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0