Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
epyon

Fesselset 5155eg oder 5058eg ?

7 Beiträge in diesem Thema

Im letzten Thread von uns haben wir die Auswahl nun für alles, außer das Fesselset treffen können. Bei diesem sind wir uns immernoch unschlüssig. Daher nun unsere Frage: Welches dieser beiden Fessel-Komplett Sets ist wohl die bessere Anschaffung ? Hat jemand schon eines davon und kann seine Erfahrungen kundtun ? Gibt es eine gute Alternative zu den beiden Sets ? Was ist als Zubehör zu den Sets noch empfehlenswert ? (Karabiner ,.. ?) Bekommt man die Sets zu günstigeren Preisen als die, die mein Hänlder zu bieten hat? Die Entscheidung fällt nicht leicht. Haben bei mehreren Händlern bereits Anfragen gestellt, aber die konnten uns auch nicht mehr sagen, als in der Artikelbeschreibung stand :( Auf den ArtikelBildern erkennt man zudem leider kaum etwas... Hier nochmal die beiden Sets. Set1: [attachmentid=656] für 123,45€ (Gürtel-Set: Arm- und Handgürtel, Oberschenkel- und Fußgürtel mit D-Ringen und Karabinerhaken. Nietenverzierung, größe verstellbar.) Zu diesem Set wollen wir, falls die Wahl auf dieses fällt, uns noch zur Ergänzung dieses Halsband [attachmentid=658] für 22,65€ anschaffen. (Spaltleder-Halsband mit Velour-Leder Innenfutter Größe ist einstellbar) Set2: [attachmentid=657] für 78,75€ (Hals-, Oberarm-, Hand- und Fußfesseln mit einer Kette verbunden. Die Kette und die Befestigungen zu den einzelnen Fesseln sind mittels Karabiner-Haken lösbar. Die Fesseln sind alle gepolstert, so dass keine scharfen Kanten existieren. Ein angenehmer und sicherer Tragekomfort ist damit gewährleistet.) Hat leider keine Riemen für die Oberschenkel, dafür ein Halsband und die Kette. Nun denn. Wir hoffen uns mit Eurer Hilfe nun auch in dieser Sparte endgülig entscheiden zu können. Auf dass Eure Finger glühen mögen !!! ;)

post-7858-1151249451_thumb.jpg

post-7858-1151249917_thumb.jpg

post-7858-1151249963_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also nicht das ich Expertin wäre, aber ich beschäftige mich auch schon länger mit der Planung der Anschaffung :D Mir wäre sehr wichtig, daß die Fesseln "bequem" sind, weil was habt ihr von einem tollen, vollständigen Fesselset, wenn ihr sie nicht tragen könnt. Und als Riemen für die Oberschenkel läßt sich eher Ersatz finden, als für eine gute Polsterung (denke ich zumindest). Außerdem habt ihr bei dem zweiten Set gleich ein Halsband und die Kette dazu. :rolleyes: Vielleicht könnt ihr ja auch noch mal auf der Seite gucken, die Peacefulcaos empfohlen hat: www.schlagkraeftig.at. Da gibt es viele lustige Sachen zum selber machen. Wie auch immer ihr euch entscheidet: Viel Spaß!!! :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn irgendwie die Möglichkeit besteht, die Teile real anzuschauen/anzufassen, nehmt sie auf jeden Fall wahr! Die Sets sowie das Halsband sind ziemlich billig und ich denke, dass sich das in der Qualität niederschlägt. Es ist möglich, dass Ledapol aufgrund der Massenproduktion günstig produzieren können (der Laden sitzt in Polen oder so), aber ich wäre trotzdem skeptisch. Um von dem Produkt nachher enttäuscht zu sein, sind 100 Euro wirklich zu viel. In dem Fall kann man allerdings gut von dem 14 tägigen Rückgaberecht Gebrauch machen. (Zum Preisvergleich, ein Paar wirklich gute Manschetten für die Handgelenke kosten normalerweise 60-100 euro. Halbwegs Gute - je nach Anspruch - bekommt man ab 30-40 Euro. Fußgelenk und v.a. Oberschenkelmanschetten sind teurer. Rechnet man das auf das Set hoch, zeigt sich in etwa, welche Qualität zu erwarten ist) Wenn ich mich zwischen den beiden Sets entscheiden müsste, würde ich wahrscheinlich zum zweiten tendieren - allerdings nur, sofern man die Verbindungskette von den Manschetten und dem Halsband lösen kann. Gründe: Beim Set1 ist keine Polsterung erwähnt. Die Oberschenkelfesseln sind nicht umbedingt so notwendig ... sind zwar praktisch um die Beine auseinanderzuhalten oder die Handgelenke an die Oberschenkel zu fesseln, aber das bekommt man auch anders hin. Und das Halsband ist schon mit dabei (allerdings hat das Halsband scheinbar nur einen D-Ring und ist auch nicht umbedingt bestens verarbeitet, nehme ich an ... das schränkt auch ein). Ausserdem ist eine Kette dabei, auch wenn der Verwendungszweck durch die Gestaltung (an der Kette fixierte Elemente mit Karabinern) eingeschränkt ist. Aber wie gesagt, ich würde bei keinem von beiden (und auch nicht bei dem Halsband) sonderliche Qualität erwarten, v.a. nicht was die Beständigkeit der Materialien/der Verarbeitung angeht. Die Bilder und beschreibende Texte sind auf den HPs der Shops oder des Herstellers Wenn ihrs nicht in einem Laden anschaun könnt - einfach mal bestellen und bei Nichtgefallen zurückschicken, viel kann da nicht schiefgehen. Zum Zusatzzubehör: Karabiner sind hilfreich. Bekommt man am besten im Baumarkt. Nehmt lieber welche mit Schraub- als mit Schnappverschluss. Letztere gehen manchmal gerne von selber auf. Wenn ihrs etwas "sicherer" wollt, könnt ihr dazu/stattdessen auch Schlösser verwenden, aber da die Manschetten selber nicht abschließbar sind, verfehlt das wohl ohnehin den Zweck. Dazu passen sicherlich kurze Kettenstücke für zwischen die Fuß- oder Handgelenkmanschetten. Vernickelt und verschweißt bekommt man die auch im Baumarkt. Davon abgesehen: Lederfesseln sind eine klasse Sache und sehr praktisch. Aber ein paar gute Seile sind trotzdem nicht zu verachten: man kann viel mehr damit machen - und wenn man damit umgehen kann, ist es auch nicht unbequem oder Derartiges (zumindest nicht unabsichtlich :rolleyes: )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Seilen sollte man schon aufpassen.

Erstens würde ich es anfängern nicht empfehlen und zum zweiten ist es auch wichtig welche Seile man nimmt.

Für Anfänger sind Ledermanschetten genau das richtige.

Sie bieten festen Halt, sind schnell zu öffnen und auch zu schließen.

Schlösser und Schraubkarabiner würde ich auch nur erfahrenen Benutzer empfehlen.

Ledapol-Artikel kann ich eigentlich gut empfehlen. Ich habe selber eine Menge von der Firma und bin sehr zufrieden.

Ich würde die Manschetten evtl. einzeln kaufen, da man Ketten und die dazu passenden Karabiner preiswerter im jeden guten Baumarkt bekommt.

Dann kann man selber sich die Fesseln so zusammenstellen wie man es gerne möchte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn Du so wild aufs "ausbüchsen" bist- hast du in einem anderen Thread geschrieben, solltest Du auf schraubverschlüsse zurückgreifen. Die gibt es auch in jedem Baumarkt.

Interessant finden wir auch immer wieder Spreizstangen, weil die Arme oder Beine dann auseinander liegen, ohne das das "Opfer" sie anwinkeln kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

(m) Spreitzstangen haben wir bereits nette gebastelt.

Fehlt nur noch was zum dranmachen ^^

Wir können uns einfach nicht entscheiden. Evtl. bestellen wir jetzt beide Sets und geben dann eines zurück.

Wollen uns dies jedoch eigentlich ersparen, wenn es vermeidbar ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0