Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Larsli

Wie erklär ich es Ihr

6 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

meine Frau gibt sich ja redlich Mühe mich Oral zu verwöhnen aber irgendwie geht bei mir nichts los, er steht schon ordentlich die Gefühle sind aber nicht so gegeben.

Wie ist denn die richtige Technik und wie kann ich es Ihr am besten beibringen?????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Larsli! Ich finde es ja schon gut von deiner Frau, daß sie sich so viel Mühe gibt (ich gehöre zu denen die der Ansicht sind Oralsex bei ihm ist ein Geschenk an den Mann :lol: ). Die richtige Technik? Es gibt sicherlich einige und nicht jede Spielart gefällt jedem (das ist im Prinzip wie bei jeder anderen Sextechnik auch). Ist dir denn klar wie du selbst es lieber hättest? Das solltest du ihr dann einfach lieb und nett sagen bzw. zeigen. Ansonsten halte ich entsprechende "Weiterbildungslektüre" für empfehlenswert, etwa "Die perfekte Liebhaberin" von Lou Paget (wurde hier auch schon positiv bewertet -sh.- Tests) :wink: .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Ich weiß nicht, wie offen du mit deiner frau über solche dinge reden kannst. Aber du sagtest ja, dass sie sich sehr viel mühe gibt, deshalb würde ich euch empfehlen das buch von Lou Paget "Die perfekte Liebhaberin" für sie zu kaufen. Dort steht alles drin, was frau für mann tun kann. Dort sind auch verschiedene techniken und tipps für osex aufgeführt. Ich denke, das buch wär ne bereicherung.

Ansonsten, wenn sie nicht dafür offen ist, dann sag ihr es doch während dem osex, was dir nicht passt. So wie "schatz wenn du dort mehr druck ausüben würdest, wäre es schöner" oder so.

Hoffe ich konnte dir ein bissel helfen.

P.S.: Das buch von Lou Paget gibts auch analog für den mann ("Der perfekte Liebhaber")

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde, dass Du Ihr einfach sagen solltest, wie Du es gerne hättest. Ich habe bei meinem Schatzi zwar mehr oder weniger einfach drauf losgelegt, habe aber auch immer mal wieder gesagt, dass er mir sagen soll, wie er es am liebsten mag, denn ich kann das ja schließlich nicht wissen. Natürlich merkt man das auch an seinen Reaktionen, aber es ist ja auch schön, wenn ich einfach weiß, wie ich ihn perfekt verwöhnen kann.

wenn Du also weißt, wie Du es am liebsten hättest, sag es Ihr doch. Nur so kann man ja am besten "lernen" und mir war es immer lieber, als wenn ich mich quasi "abmühe", es aber für ihn nicht so schön ist, wie es sein könnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Frag sie doch einfach ob es ihr gefällt so wie du es machst, wenn du sie Oralbefriedigst, das tust du doch oder??

Sie wird dann automatisch fragen ob sie es bei dir auch richtig macht

:idea:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich würde dir ebenfalls das oben genannte buch empfehlen.

es enthält nicht nur gute beschreiben, sondern auch bilder, die das ganze verdeutlichen.

es sind viele verschiedene techniken beschrieben.

diese dürften dann etwas schwung und abwechslung bringen..

ihr könnte die techniken dann ja auch variieren oder belibig kombinieren- je nach dem, was gefällt.

du musst ihr ja nur sagen, wie sie es machen sollst.

sie spürt nicht, ob du etwas spürst, aber du weißt, was dir gut tut, also sag es ihr einfach, damit ihr beide spass habt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0