Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Jodiklemm

VX1 versus Sybian

17 Beiträge in diesem Thema

Hallo, ich habe schon mal leihweise eine Sybian Maschine ausgeliehen. War echt klasse, aber ziemlich teuer. Nun habe ich folgende Internetseite entdeckt: http://www.vx1.co.uk/. Sieht aus wie die Sybian Maschine ist aber etwas günstiger. :) Hat jemand Erfahrung damit ? Kann man die irgendwo ausleihen ? :rolleyes: Gruß Jodi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn ich nur die Bilder mit der Sybian vergleiche, fällt mir schon gleich auf, das sich die beiden Funktionen Rotation und Vibration nicht getrennt von einander einschalten lassen- schon mal nicht so schön. Und es gibt nur drei Aufsätze? Also ein Vergleich wäre wirklich wirklich interessant. Matze, Du suchst doch gerade eine neue Herausforderung für die Sybian- wie wäre es mit dieser Maschiene? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich das richtig Verstanden habe, läuft die Maschine nur mit 12 Batterien.

Da schätze ich mal das die Sybian dank Netzanschluß mehr Power hat.

Und das Allergeilste ist die "Try before before you buy" Angebot.

Als Wertverlust der Maschine werden erstmal 85 Pfund einkassiert.

Das man die Aufsätze nicht zurückgeben kann sehe ich ja noch ein.

Aber über 100 Euro für 7 Tage testen finde ich schon hart.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der/Die/Das Sybian kostet mit Zoll und Versand ca. 1600 $. Also je nach Umrechnungskurs ca. 1.300 EURO. Der VX1 ist zwar nicht direkt billig dagegen aber etwas preiswerter und vor allen Dingen ohne Probleme beim Zoll. Nur, die große Frage ist: Taugt das Ding was ? Ich schließe mich den Vorredner teilweise an, dass die 12 V nicht soviel Power erwarten lassen wie aus der Steckdose. Mich würde trotzdem ein Vergleichstest interessieren. Ich finde rein von der Mechanik macht der VX1 nämlich einen solideren Eindruck. Beim Sybian ist da schon mehr Plastik drin. Beim VX1 sieht es nach einem Gußgehäuse aus mit einer moderneren Elektronik. Aber die Bilder sind leider alle recht schlecht, so dass dies nur Vermutungen meinerseits sind. Bezüglich der getrennten Steuerung der Vibration und Drehbewegung ist es für mich eindeutig beschrieben, dass beide getrennt regelbar sind: "The VX1 Sex Toy stimulates the vagina in TWO separate and independent B) motions. The first motion is the vibration, this is created by a small but significant elliptical movement that not only vibrates the clitoris, from speeds of 0 - 4500 rpm, but lightly rubs the clitoris at the same time. This motion on its own is guaranteed to send women into the ecstasy of orgasm. The second motion is the rotation of the dildo attachment. While inserted this rotation tantalizes the G-spot to give mind blowing G-spot orgasms. Both of these motions combined result in not only a clitoral or G-spot orgasm, but will send any woman over the top with female sexual pleasure and the ultimate G-spot and clitoral orgasm, with practice, both at the same time!!" Klingt für mich nach einer Kopie des Sybian. Gruß Jodi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe jetzt gerade die Sybian zu Hause und kann mir nur schwer vorstellen, das etwas noch besser sein soll :D:D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast du sie gekauft oder ausgeliehen? :) Ich würd sie ja auch gern mal ausprobieren.Aber da ich noch bei meinen Eltern wohne könnte das im Moment unter Umständen noch schwierig sein,wegen der Geräuschentwicklung! :lol::blink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Cinderella, ich finde die Sybian auch klasse ! :D Aber teuer, laut und komplizierte Zollabwicklung bei Kauf in Amerika. Hast du direkt in Amerika bestellt oder über einen Zwischenhändler in Deutschland ? und was hast du bezahlt ? Gruß Jodi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Jodiklemm:

ich habe mir die Sybian damals bei einem deutschen Händler gekauft und würde auch jedem dazu raten. Im Ausland zu kaufen mag zwar günstiger sein - aber was bringt's, wenn der Zoll nachher die Maschine evtl. einbehält/zurückschickt!?! (siehe dazu die Threads zum Thema Zoll!)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nö, ich hab sie gar nicht gekauft, sondern von unseren Freunden ausgeliehen <_< Schade, das die bestimmt nicht lange darauf verzichten werden...... Und sie ist tierisch laut, unsere Nachbarn werden sich bestimmt wundern, warum bei uns zu so komischen Zeiten die "Waschmaschiene" schleudert, denn genauso hört sie sich an, nur ist meine neue Waschmaschiene gar nicht mehr zu hören..... Aber ein absolut geiles Gerät, solche Hammerorgasmen hatte ich noch nie :huh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok ich geb zu ich bin ein bißchen neidisch! :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

*Schonmal ankündige*

Für unseren Memberbereich werden wir uns die VX1 zulegen.

Natürlich gibts auch einen knackigen Testbericht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bestellt. Aber Lieferzeit ist 4 Wochen. *heul*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0