Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
bodo1

Bei Analspielen hängt er sofort...

6 Beiträge in diesem Thema

Vielleicht hat jemand einen Tip. Ich stehe auf Analspiele, mit Finger und auch Dildo. Meine Süße hat es schon mit dem Finger versucht meine Prostata zu reizen, aber nicht gelungen. Geil war es schon. Nur leider sobald Sie den Finger oder Vibi bei mir drin hat erschlafft mein bestes Stück und kommnt nicht mehr hoch. Auch wenn ich es alleine mache,- keine Chance. Er bleibt unten. Allerdings hat sie mir beim eigentlichen Akt mal ihren Vibrator hinten rein gesteckt, da hat es funktioniert und ich bin bis zum Schluß gekommen.Geile Sache das...Aber sobald ich mich entspanne und einfach so Analerotik geschehen lasse regt sich nichts mehr obwohl ich geil wie Lumpi bin. Jemand einen Tip???Kommt aber bitte nicht mit längerer Enthaltsamkeit. Schon versucht ;-) Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Bodo, das Problem kenne ich und führe es auf den bei Analspielen erfolgenden Druck auf die Blutgefäße in der Peniswurzel zurück. Wenn ich bereits einen Ständer habe, bleibt der bei zusätzlicher Analstimulation bretthart. Fange ich hingegen anal an, oder mit nur halb ausgefahrenem Schniedel, bleibt er trotz Erregung und Stimulation relativ schlapp. Deshalb mein Tipp: Erst vorne, dann hinten! Am besten die Schmierung usw. vorher erledigen, damit das Einführen relativ zügig klappt und vor lauter Konzentration die Erregung nicht flöten geht.... Wenn ich beim GV zusätzlich noch anal stimuliert werde, komme ich fast wie auf Kommando! B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Allerdings hat sie mir beim eigentlichen Akt mal ihren Vibrator hinten rein gesteckt, da hat es funktioniert und ich bin bis zum schluß gekommen.Geile Sache das...

Welche Stellung war das denn??? XD

Aber das Problem ist mir auch bekannt, und bei mir ist es auch ähnlich wie bei exusiai. Nur, dass wenn ich mich auch nur auf Anal konzentriere, und mein bestes Stück ausser Acht lasse, dann fährt er auch wieder runter, reize ich ihn dann aber wieder oder währenddessen ab und zu mal, dann bleibt er mir auch schön stehen. Da sieht man mal, dass man beim Mann daran doch nicht 100%ig den 'Errektionsgrad' erkennen kann...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Welche Stellung war das denn???
Sie auf mir drauf sitzend und mit einer Hand mir das Teil langsam eingeführt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aso, klingt gut! :D Schlafft er dir auch ab, wenn du/deine Freundin ihn beim analen Spielen weiter verwöhn(s)t? Sieht für mich ja eher nicht danach aus, wenn es geklappt hat, als ihr währenddessen Sex hattet. Ist evtl. auch nur eine Konzentrations- bzw. Kopfgeschichte?!? Man ist von den Eindrücken hinten so überflutet, dass keine Zeit mehr bleibt sich zu fragen, was vorne eigentlich los ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

leider schlafft er auch ab, wenn Sie mich weiter vorne z.B. oral verwöhnt und hinten rummacht. Ich könnte verzweifeln. Wie gesagt, beim GV direkt bleibt er stehen- aber alles andere ist Hoffnungslos. gestern erst wieder versucht.auch mit Cockring! vieleicht doch ne Kopfsache :( werde drannbleiben.Danke für die Antworten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0