<<FemaleSexJunkie>>

Alter beim ersten Toykauf

Wie alt wart ihr, als ihr euer erstes Toy gekauft habt?   168 Stimmen

  1. 1. Wie alt wart ihr, als ihr euer erstes Toy gekauft habt?

    • jünger als 18
      34
    • 18-25
      98
    • 26-30
      23
    • 31-35
      7
    • 36-40
      5
    • 41-45
      0
    • 46-50
      1
    • 51 und älter
      0

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie einen neuen Account um in dieser Umfrage abstimmen zu können.

43 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen :D Ja Frage steht oben... Also wie alt war ihr beim ersten Sextoykauf? Außerdem würde mich dann gleich mal interessieren, was euer erstes Teil war? Und wie seid ihr auf die Idee gekommen, das mal auszuprobieren? Und eine letzte Frage noch: Wo habt ihr es gekauft? (Also Inet, Sexshop,...) Oder habt ihr es vielleicht garnicht selbst gekauft? ;-) Erzählt einfach mal von euren ersten Erfahrungen... Bin gespannt auf eure Antworten! :) Lg FSJ :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mit 16, kleiner weisser Plastikvibrator in einem Sexshop auf der Reeperbahn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war 15 oder 16, ist schon einige Jahrzehnte her (Bin 40) Damals wußte ich nichts von Vibratoren. Meine Mutter hat ein Massagegerät von Braun gekauft und da bin ich bald drauf gekommen dass es auch für meinen Schwanz gut war. Das Teil war irre laut und schwer, nur beim Duschen (Wasser laufen lassen) und lauter Musik konnte ich das Teil benutzen. Ich habs heute noch. Meine Nachbarin hat mir auch einmal ihr Massagegerät gezeigt, ich glaub kaum dass sie das für sich benutzt hat, sie ist sehr religiös. Klar dass ich da einmal eine böse Schulterverspannung hatte. Sie hat mir das Massagegerät gerne geliehen und ich hab es genossen ;-) Im letzten Winter habe ich mir noch ein Massagegerät gekauft. Wenn man mit dem auf die Wirbelsäule kommt, dann tut das richtig weh. Aber für den Schwanz ist es der Hammer (im wahrsten Sinne des Wortes)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm eigentlich könnte ich ja auch mal von meinen Erfahrungen berichten :rolleyes: Also ich hab mir mein erstes Toy mit 17 gekauft, und zwar war es dieses "Secret Service" Vibro-Ei. Wie ich jetzt genau auf die Idee gekommen bin, mir das zu kaufen, weiß ich garnicht mehr genau..Ich hab einfach beschlossen, ich müsste das jetzt mal ausprobieren ;-) . Dann hab ich mich im Internet erkundigt, was es so gibt (Diese Seite kannte ich da leider noch nicht), und hab mich dann letztendlich für das Ei entschieden. Für den Anfang war es ganz nett (Hatte es ein knappes halbes Jahr, bevor ich mir einen zweiten Vibi gekauft habe), aber die Vibration reichte mir dann doch bald nicht mehr aus ;-) . Achja und gekauft habe ich das Ei direkt im Sexshop...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das erste (und bis jetzt einzige) Sextoy, dass ich gekauft habe war der Magic-Penisring "Hero".

Hat mich mich etwas enttäuscht da meine Erektion von selbst so hart ist, dass ich mit dem Ring auch nichts mehr weiter stauen könnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist noch nicht allzu lange her. War 17 und habe mit meiner Freundin beim Orion-Online-Shop den öhm Lust-Torpedo gekauft. Von Mandy Mistery müsste der sein. Habe das Teil auch heute noch rumliegen, und für manche Stellungen ist der besser zu gebrauchen als der Vibropinguin. Der ist zwar btw. irre laut aber die Vibration schien nicht schlecht zu sein :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm, schon wieder so eine lustige Umfrage... :D Hatte mir zuerst mal (einfach aus Neugierde) so ein Billig-Set von Orion oder so im INet bestellt: Ein Plastik-Vibi mit verschiedenen Aufsätzen, was alles total sch... und superschlechte Quali war... Nur der auch enthaltene Kugelstab und das Vibro-Ei kommen noch (selten) mal zum Einsatz. Den ersten 'guten' Vibi habe ich dann mit meinem Freund zusammen bestellt: Einen FF-Sinnflut, den ich aber schweren Herzens wieder umgetauscht habe, da er mir auf den höheren Stufen und bei den Programmen viel zu laut war. - Habe ihn beim selben Online-Shop direkt gegen den FF-Heartbreaker eingetauscht. - Das war dann also mein erster 'richtiger' Vibi. :-) Elke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, meine Antwort wäre logischerweise die gleiche wie Kryos gewesen ^^

Das Ding ist wirklich sehr laut aber gut - auch wenn es (denke ich, ich kenn mich da nicht so aus) relativ schnell an Vibrationsstärke verlor.

Danach sind wir ein, zwei mal in Orion gewesen, Sextoykäufe haben wir aber immer nur übers I-net getätigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein erstes Sexoy war ein hautfarbener 0815-Vibrator aus einem Bremer Erotikfachgeschäft mit zugeklebten Fensterscheiben. *lach*

Natürlich war das ein absoluter Reinfall und das Teil lag monatlelang in einem Pappkarton.

Die Mitarbeiterin erzählte mir, dass er ja soooooo geil sei!!! Ich glaube sie hatte ihn niemals benutzt.

Mit dabei eine Flasche Massageöl von Joydivision, mit dem ich mir paar darauf folgende Sextoys kaputt machte...

Klasse Beratung damals! *lach*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein kleiner weißer Plastikvibi aus einem Automaten in einem Hotel. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meins war mit 20 ein blau-weiß-mamorierter-billig-Vibi von Orion. :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein erstes und bis jetzt einziges Toy war eine Flashlight pink Lady. Was mich noch reizen würde, wäre das Vögelchen von * N*BRA wünscht keine Diskussionen über ihre Produkte in unserem Forum *.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab' mein erstes, und bist heute ebenfalls einziges Toy mit 18 - ganz normal im Sexshop - gekauft. War eigentlich nur so zum Spaß mit einer Freundin drinnen und dann hat mir eben die FF-Reihe sehr zugesagt - den Digger hab ich dann gleich mitgenommen ;)

lg,

skadi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vor nicht alzu langer Zeit bin ich auf die Idee gekommen, mir einen Vibrator zu kaufen, und wurde von einer Freundin bemutigt. Auf der Suche bin ich auf eine hervorragende Website gestoßen, auf welcher ich mich weitreichend informiert hab und statt eines Jellyperlenvibrators einen Funfactory Vibrator, den Digger bestellt hab. Da er aber nach zwei Monaten immer noch nicht da war, erhielt ich letztendlich einen schönen violetten Semirealistic. Die Seite besuche ich noch immer, den Dinky hab ich jetzt auch, und so kann ich glücklich ohne einen einzigen Fehlkauf masturbieren :) Amen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hehe :)

Das erste unter 18 natürlich! :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mein erstes Toy ziemlich spät gekauft, so mit 22 glaub ich. Und natürlich war das so ein grottenschlechter Billig-Vib. Er hat zum Himmel gestunken und nach ungefähr einem halben Jahr hatte er einen Wackelkontakt und brummte nur noch wenn man ihn auf eine ganz bestimmte Weise gehalten hat :D:lol: Aber aus nostalgischen Gründen habe ich den immer noch benutzt wird er allerdings nicht mehr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi.

Das ertse Sextoy, was ich gekauft habe, war eine Gummipuppe - unter 18, aber nur als Geburtstagsüberraschung für einen ebenfalls unter 18jährigen.

Das praktische daran war, dass ich mich mal in Ruhe umsehen konnte im Shop :)

Das erste Sextoy für mich war dann ein Vibrator - in Pink - wasserdicht und mit dem alten Drehregulator. Die Vibration im Anus ist icht gerade berauschend - es brummt halt ein bisschen. :(

Aber eines muss ich dem Vibraot lassen - er ist absolut wasserdicht ! Hab ihn unter der Dusche UND in der Wanne schon mehrfach benutzt (weil ich jedes Mal hoffe mehr davon zu haben ;) )

Naja.. jetzt sind noch die FF Smartballs hinzugekommen, welche sich ganz nett anfühlen. Aber das wäre schon die Antowrt auf die vielleicht bald kommende Frage "Wann habt ihr euer zweites Sextoy gekauft" :D

Schönen Abend noch @ all

Greetz, Yoii

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh, das war witzig, daran denke ich gerne! Mein neuer Freund und ich sind ins Reden über Sexfantasien gekommen. Er hat total schüchtern mal anklingen lassen, dass er sich manchmal vorstellt, einer Frau zuzuschauen, die sich mit einem Toy befriedigt. Ich wollte ihn überraschen, und bin in meinen ersten Sexshop gegangen, um ein Spielzeug zu kaufen. Es war wie im Wunderland! Alles war pink, hat geglitzert, sah cool aus, konnte die tollsten Sachen. Ich, völlig ahnungslos und unerfahren, war einfach nur begeistert was es alles gibt, obwohl es, im Nachhinein, echt nur ein schmuddeliger kleiner Shop war, voll von Billigspielzeug schlimmster Sorte. :) Aber das konnte ich ja nicht wissen, und so bin ich ungefähr fünftausend Mal in diesen Shop reinspaziert und mit leeren Händen wieder raus, weil ich mich für nichts entscheiden konnte. Am Ende ist es ein wunderschönes, pinkes, glitzerndes schrottiges Billigspielzeug geworden.

[attachmentid=1179]

Kaufpreis 25 Euro, Wert 10 Euro. Die Batterien musste man ca. ein Mal pro Orgasmus wechseln, und das Material hat meine Haut so gereizt, dass ich manchmal tagelang keinen Sex haben konnte. Aber, trotzdem, was haben wir nicht für einen Spaß gehabt! :D Das gräßliche Ding haben wir nicht lange benutzt, aber es steht immer noch als Deko im Schlafzimmer. Der Anblick von diesem herrlichen, pinken, glitzernden Gummischwanz bringt mich heute noch zum Grinsen. :D

post-9348-1176052564.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war entweder 22 oder 23 Jahre alt, aber so genau weiß ich das nicht mehr. Aber wo ich bei meinen Eltern noch gelebt habe, da hab ich mich das nicht getraut und war da eh noch unerfahren, aber aufgeschlossen war ich schon. Man wird halt reifer und neugieriger und mutiger mit der Zeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh ja :P:P:P

Vom kleinen weißen Plastikvibi bis zur Sybian war es ein weiter und erfahrungsreicher Weg :P:P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden