alex2x

Sperma ohne Orgasmus

3 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

da ich sehr auf mein eigenes Sperma stehe, würde ich es gerne schaffen, ohne Orgasmus abzuspritzen. Bisher gelingt mir das durch normale Stimulation des Penis und dann kurz vor dem Abspritzen aufhören. Dann läuft der Saft meist von alleine. Habe nun gehört, daß durch Einsatz von Reizstrom auch ein Abspritzen ohne Orgasmus möglich sein soll. Hat einer von euch da Erfahrungen? Welches Gerät würde sich da für einen Anfänger eignen? Kann mit dieser Methode auch die Produktion des Lusttropfens gesteigert werden?

Gruß

Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von der Trägerflüssigkeit für die Spermien lässt sich auch ohne Orgasmus eine beachtliche Menge produzeren: 1. längerfristige Pornoberieselung (produziert zumindest bei mir größere Mengen des sogenannten Lusttropfens. 2. Rektale Massage der Prostata mit finger (ist etwas anstrengend, wenn man(n) es selbst machten muss) oder Vibi (mein FF Stranger leistet da gute Dienste) lässt Prostatasekret fließen. suche doch mal im Forum nach "melken". Wenn ich mich recht erinnere gibt es da bereits einen umfangreichen Thread.... B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo wenn Du altgenug bist passiert das Automatisch! :) Alter 60 Jahre. Seit einem halben Jahr etwa stelle ich fest, daß bei einem Orgasmus das Sperma ohne Spannung nur so herausläuft. Ohne das ein Widerstand überwunden werden muß. Vermutlich hat sich die Prostata verändert.Hat jemand etwas ähnliches beobachtet? :(

post-6794-1150499564_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden