Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Alamea

Erotic Art Museum

1 Beitrag in diesem Thema

das Erotik Art Museum in Hamburg hat immer wieder verschiedene Veranstaltungen.

Mal mehr mal weniger interessant, lohnt sich aber auf jeden Fall mal ab und zu vorbeizuschauen.

http://www.erotic-art-museum.de/

Ein wunderschönes Museum - nur die aktuelle Austellung ist eher gewöhnungsbedürftig.

Vom 22. März bis zum 30. Juni 2006 empfängt das Hamburger Erotic Art Museum eine große Ausstellung des französischen Künstlers Marc FELTEN. Tomi Ungerer, weltberühmter Künstler, der wie Marc Felten aus dem Elsass stammt, ist Schirmherr dieser Veranstaltung, ebenso wie der Leiter des Institut Francais in Hamburg. Tomi UNGERER, dessen Kunstwerke seit der Eröffnung des Museums dort ausgestellt sind, beschreibt das Werk Marc FELTENs wie die Offenbarung einer künstlerischen Persönlichkeit von großer Einzigartigkeit. Über drei Monate hinweg wird das Hamburger Publikum die vielfältigen Aspekte der Kreativität dieses Künstlers, bei dem der menschliche Körper im Mittelpunkt seines Werkes steht, entdecken können.

Den Besuch also besser auf ein Datum nach dem 30. Juni festlegen, eventuell hat man mit der neuen Ausstellung dann etwas mehr Glück. ;)

Und wenn man sowieso schonmal in Hamburg ist - dort gibt es auch "erotische Stadtführungen".

Leider habe ich von diesen bisher nur gelesen, kann also noch nichts darüber berichten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0