Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Gammler

Anfrage zur Sextoyproduktion

6 Beiträge in diesem Thema

Hallo an alle, ich hoffe auch Frauen... Die Sextoys für Männer lassen ja schon sehr zu wünschen übrig, gerade was das aussehen der Liebespuppen betrifft. Mit meinen bisherigen Unternehmungen habe ich immer richtig gelegen und gut verdient, so das mich eine Idee nicht loslässt: Man nehme: In Mädchen, mit einem hübschen Gesicht und einer Top-Figur, das bereit ist, die Tortur einer Ganzkörperabformung über sich ergehen zu lassen... Ne Menge Gips und Arbeit Ein paar fanaische , kunstlerische Perfektionisten Meine Werkstatt und meinen Vertrieb Sollte es da nicht möglich sein, eine Liebespuppe aus Silikon, oder aufblasbarem Latex kostengünstig herzustellen und zu vertreiben ? Gibt es von euch Modelle, Bodyformer, Freaks, die mal in einem Gedankenaustausch die Möglichkeiten erörtern wollen ? Vielleich bekommen wir ja nen Existenzgründerpreis :D:D:D Aber die Idee ist gut ! Auch Körperteile für Fetischisten wären denkbar, wie Füsse, Hände, Po's etc Feedback ???? PS: Dieser McMullin von Realdoll ist mehrfacher Millionär gewordenn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kenn ich auch... aber ich dachte eben an kostengünstig :-) 11.000 Mark ist schon heavey... Aber wenn man einmal eine Form hat, kann man das Ding doch für 1.500 Euro verkaufen, die Produktion sollte ca bei 200 liegen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da du so an der Produktion von Sextoys interessiert bist, frage ich mich, was du von der Idee hällst, bekannte Sextoys aus den USA mit Lizensierung nachzubauen ?

Vorstellen könnte ich mir den Zauberstab oder den Erocillator für den europäischen Markt.

Gruß

Elektron

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
..., was du von der Idee hällst, bekannte Sextoys aus den USA mit Lizensierung nachzubauen ?

Vorstellen könnte ich mir den Zauberstab oder den Erocillator für den europäischen Markt.

zauberstab=hitachi/japan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0