Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Gast

Sympathie unter Freunden

8 Beiträge in diesem Thema

Mich beschäftigt schon seit Monaten folgendes Thema. Ich denke hier im Board kann man offen darüber reden...

Habt ihr nicht auch aus dem Familien-, Freundes- oder Bekanntenkreis Leute, die ihr ganz besonders mögt? Wo, trotz fester Beziehung oder Ehe, dieses gewisse Kribbeln und starke Symphatie da ist?

Bei der einem gelegentlich die Phantasie mit einem durch geht?

Wie geht ihr damit um?

Ist daraus schon etwas mehr entstanden?

Weiß es der Partner?

Schildert Eure Phatasien... :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Du

Na wenn man hier so offen darüber reden kann dann machs halt.

Erzähle von deinen Gedanken und wünschen.

Erst du dann die anderen, so wird ein Schuh daraus

Schöne Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Zuzweit hat recht. Hier wird niemand was von seinen ideen schreiben, so lange du nicht den ersten schritt machst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Thema hatten wir hier doch schon mal letztes Jahr ("Sex unter Freunden"). Ich denke, da wurde schon grundsätzlich einiges zu geschrieben.

Letztlich dreht es sich doch um das Thema Partnertausch, Sex mit "mehr als zwei" oder swingen.

Die Frage ist doch habe ich solche Fantasien, möchte ich sie überhaupt ausleben bzw. setze ich das dann auch irgendwie um.

Entweder recht anonym oder halt mit Bekannten oder Freunden/Bekannten.

Für wen wäre es interessant mal eine dritte Person dabei zu haben? Will ich Sex zusammen mit anderen genießen (was ja nicht zwangsläufig zum Partnertausch führen muß!)?

Ich denke viele Männer träumen mal von Sex mit zwei Frauen oder einem Pärchen? Ich glaube auch das manche Frauen ähnliche Fantasien haben.

Kann ich die meinem Partner gegenüber äußern? Ist sicherlich für die meisten schwierig. Hier geht es auch um Gefühle, nicht nur die körperlichen! Man will ja niemanden verletzen! Ist da eine Trennung zwischen dem puren Vergnügen und der Zuneigung zu meinem Partner möglich? Gefährde ich dadurch vielleicht meine Beziehung?

Muß natürlich jeder für sich selbst feststellen, ist aber zweifellos ein heikles Thema!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir kommt immer als erstes ein blöder Spruch in den Sinn:

Gruppensex ist ja ganz okay, wenn nur nicht die vielen Leute wären...."

Im Ernst, ich denke das beschreibt es trotzdem ganz gut. Soll mir keiner erzählen, er würde nicht gerne von mehreren Damen oder eben Herren verwöhnt. Kommt letzlich doch nur auf die Partner an, rein "technisch" ist es auf jeden Fall himmlisch : O:-) :

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Uwe,

also mit dem befreundeten Pärchen werden wir das (Sandwich) nicht tun, weil wir eben keinen wechselnden GV haben möchten. Das beschränkt sich meist eh ausschließlich auf Zärtlichkeiten zwischen den Damen und ein bisschen fummeln und lutschen, lecken und (sabberrr).

Also in unserem Fall läuft das wirklich bislang absolut problemlos.

Auf der anderen Seite muss ich aber auch sagen, dass es sicher keine sooo wichtige Freundschaft ist. Wir kennen uns noch nicht sehr lange und ich würde es eigentlich eher als Freizeitgemeinschaft bezeichnen.

Wir haben viele andere alte Freunde mit denen wir so etwas niemals tun würden.

Derzeit kann ich mir ein Sandwich noch am ehesten mit einem, oder auch zwei Professionellen vorstellen (shocked !?).

Naja, mal sehen was geht.

CU

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es handelt sich in deinem Fall wohl eher um eine Art von \"Zweckgemeinschaft\"  :P ! Da ist das Eifersuchtsproblem und eine Belastung der \"Freundschaft\" wohl überschaubar.

Profis (bin nicht geschockt!)? Warum nicht, wenn ihr Spaß daran habt und das beide wollt! Zumindest spielen dann mögliche Probleme mit den anderen Beteiligten keine Rolle, vorausgesetzt ihr könnt das beide als reinen Spaß am Sex sehen und auch so empfinden! Die Leute sieht man ja im Zweifel nicht wieder.

Hättest du denn kein Problem (jetzt kommt wieder meine Frage nach der Eifersucht, die eine feste Beziehung ja belasten kann), wenn deine Partnerin so richtig Lust mit einem anderen Mann verspürt (oder auch umgekehrt?)?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich glaube wirklich, das das ein sehr heikles thema ist, auch unter guten freunden/freundinnen. das risiko wäre mir zu hoch, daraus können sich emotionale beziehen ergeben, die nicht beabsichtigt waren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0