Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Peacefullcaos

die etwas andere Bastelseite

19 Beiträge in diesem Thema

Ich hoffe ich hab es nicht irgendwie übersehen, wenn diese Seite hier schon einmal verlinkt worden ist, aber mir hat sie sehr gut gefallen!

Ich bin hochmotiviert da etwas nachzubauen! Machen auch enen wohl überlegten Eindruck die Spielzeuge und die Erklärungen sind durch die Bilder sehr einfach zu verstehen.

Schlagkräftig- die etwas andere Bastelseite

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geile Seite!!!

Die SMŽler wissen eben, dass es nur wenig gutes Zeugs von der Stange gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

SUPER!! Danke, Peacefullcaos!! Ich bin schon seit längerem auf der Suche nach einem schönen und bezahlbaren Halsband :D ...auf Selbermachen bin ich irgendwie nicht gekommen :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schwimmstangen sind wirklich universell verwendbar! ich habe meine maus mit einem solchen dildo überrascht, sie war hellauf begeistert. und mir selbst hab ich daraus einen cockring gebastelt :rolleyes: . Ich schick demnächst ein Foto davon an die Admins dort, vielleicht kommt es ja online.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Echt 'ne klasse Seite ..... allein die Bilder sind schon genial gemacht.

Vielen Dank,

Legolas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Schwimmstangenmaterial lässt sich super auf einer einfachen Drechselbank bearbeiten. Damit ist dann alles an Formen möglich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey, das freut mich dass es Leute gibt, die das wirklich mal ausprobiert habe. Ich muss sgen, dem Dildo stand ich eigentlich besonders kritisch gegenüber. @Muckl, willst du uns nicht mal mit den Fotos beglücken? Würde mich auf jedenfall freuen! Mich persönlich reizt der Keuschheitsgürtel. Nicht das ich eigentlich so extrem wäre, und das viele Geld würd ich für so einen Spökes nicht ausgeben, aber die Vorstellung mal ne Weile gezwungen zu sein die Finger von mir zu lassen? Wär schon nett :P ansonsten Paulinchen: probiers doch einfach mal! Probieren geht über studieren :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

[attachmentid=626] Aus der Schwimmstange (hat einen Durchmesser von 70mm) mit einem Plätzchenformer (50mm) ein Loch ausgestanzt. :) Passt ganz gut! So kann man wenigstens versuchen und probieren, wenn man einfach ins Geschäft läuft wüsste man sowieso nicht, wie groß man den denn bräuchte! Wäre u.U. viel Geld rausgeworfen, bis man was passendes hat.

post-8103-1149783413.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich frage mcih grade ob bei deren Team wohl ein Ingenieur dabei ist ^^ Schaut a weng danach aus. Auf jeden Fall ein CAD-Fan,oder ?!? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kenn CAD als Computer Aided Design. Da werden (technische) Dinge mit einer speziellen Software am PC entworfen und anschließend am Material umgesetzt. :):schreiben:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das umsetzen ist aber nichtmehr Teil von CAD, das spuckt nur die Zeichnung, bzw. die Daten aus. Für die Ausführung wäre dann m.E. CAM (Computer Aided Machine) zuständig. *klugscheiß* :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Für die Ausführung wäre dann m.E. CAM (Computer Aided Machine) zuständig.

Computer Aided Manufacturing
*klugscheiß* :D

:P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja Muckl, hast du schön gemacht *überdenkopfstreichel*

Find ich lieb, dass du uns das Foto reingestellt hast.Finds interessant, mal realisierte Projekte zu sehn. Zu viele (wie ich) planen einfach nur. Was ich mich aber frage ist, ob dieses Material nicht verdammt unhygienisch ist, da ja so großporig.

Was sagen unsere Materialexperten dazu?

Und zu diesem Offtopic: hab ich schon gefragt gehabt, womit die das gemacht haben. Sieht auf jeden Fall sehr ordenlich earbeitet aus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Solange die Poren geschlossen sind, ist das Zeug relativ unanfällig gegen Keimbefall (Die Dinger sind ja fürs Schwimmbad gemacht :lol: ) Bei der geschliffenen Variante sieht das ein wenig anders aus, dürfte aber im Vergleich mit Cyberskin o.Ä. noch relativ gut wegkommen, da das Materal von potentiellem Bewuchs relativ schwer penetrierbar sein dürfte. Außerdem kann man ja (beim Dildo) ein Kondom drüber ziehen. B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@peacefull: das hat man davon, wenn man frauen eine freude macht... :blink: werd ich mir merken klar bei dildos gummi drüber! oder gleich aufkleben, wie auch auf der bastelseite genannt wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

vielen Dank für das Lob über unsere Seite.

Ein paar Antworten:

@Paulinchen: Seit heute gibt's eine Anleitung für ein Edelstahl-Halsband.

@Muckl: Der Cockring ist eine super Idee!!

@epyon: Yepp. Ingenieur Maschinenbau und Elektrotechnik ist genauso vorhanden wie CAD-Fan... *ggg*

@exusiai: Auch durch's Schleifen der Schwimmstange brechen nur die äußersten Blasen des geschäumten Materials auf. Jede Blase ist für sich abgeschlossen, daher ist immer nur die Oberfläche zu reinigen. IN den Dildo dringt _keine_ Flüssigkeit ein, sonst würde das Ding ja als Schwimmstange absaufen... *ggg* Trotzdem: Mit Gummi ist es sicher am besten, man erspart sich auch die Reinigung nach dem Gebrauch.

Ansonsten freuen wir uns immer über Ideen und/oder Zuschriften!

Liebe Grüße

Andreas von schlagkraeftig.at

PS: Die Page wurde heute, am 9.7.2006 upgedatet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0