Jojo

Wer hat ein ET-312

11 Beiträge in diesem Thema

Hi Leute ich möchte gerne mal, wissen wer von euch alles einen ET312 hat.

Habe ab und an mal einen zum ausleihen bei mir. Bin mir aber nicht so schlüssig ob ich mir einen eigenen kaufen soll. Und möchte mal von den Bestitzen ein paar infos haben... Verschiene Meinungen einholen.

MFG Jojo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich hab verschiedene Geräte besessen und bin nun beim ET312 gelandet. Mir fehlen da zwar noch das eine oder andere Feature, was sich über kurz oder lang aber softwaretechnisch lösen wird - das Gerät hat jedenfalls Power ohne Ende und ich würde mal sagen, ein anderes brauch ich nicht mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ich glaube da ist eines bei Ebay im Angebot für 550,.. Habe ich heute Mittag gelesen. Ich selbst besitze auch eines.Und es ist der Hammer.Allerdings ist dazu sehr wichtig was man an Anschlüsse verwendet. Das Gerät ist einfach das Geld wert.Meines gib ich so schnell nicht mehr her. Liebe Grüße Tanni..:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also HIERkostet der ET-312 "NUR" 459$ Ca. 362Euro

Also erstmal müsste man für die UK-Version nochmal 20$ drauflegen und dann braucht man noch Adapter für ne Typ-E Steckdose - dafür hat man dann auch sehr viel Spaß, wenns kaputt geht ... und keine 14 Tage Rückgaberecht - und laut Auswahlmenü auch keine Tauglichkeit für deutsche Steckdosen.

Aber ich finde angesichts der Preise der Dinger in den USA 500-600 Euro in Deutschland schon enorm heftig.

Ich hätte mal ein paar Fragen zu dem Teil:

Wieviele Kanäle hat es eigentlich?

Braucht man die Software/das Linkkabel oder sonstiges Zubehör um das Grät richtig verwenden zu können?

Laut den Shops sind diese Dinger in den Euro-Verionen auf 220V konzipiert ... haben die Hersteller sich noch nicht auf die 230V eingestellt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habŽ die europäische Version des ET312 plus diverses Zubehör gebraucht gekauft im Forum www.smartstim.com für 480 Euro inkl. Versand. Das Gerät hat zwei Kanäle, die getrennt voneinander regelbar sind. Software und Linkkabel werden für den Betrieb nicht benötigt. Damit kann man zusätzliche Routinen überspielen bzw. kreieren. Als zusätzliches Zubehör braucht man natürlich Elektroden. Ich habŽ aber auch schon das Schlingenset angeschlossen, kein Problem. Ist das Gerät für 220 oder 230 V ausgelegt? Keine Ahnung, müsste ich nachlesen. In jedem Fall lässt es sich über den Netzadapter problemlos an der Steckdose aufladen/betreiben. Ich persönlich bin bislang noch nicht restlos begeistert von dem Gerät, obwohl es eine Reihe toller Möglichkeiten bietet. Irgendwie finde ich das Feeling bei meinem MyEstim ExtensionLover schöner. Ich versuche das mal aus meiner Sicht auszudrücken: Bei dem ExtensionLover kann ich das Lustgefühl direkt "hochfahren". Der ET312 erzeugt Gefühle, die z.B. einem Blow- oder einem Handjob sehr ähnlich sind und darüber entsteht dann die Lust. Das ist streckenweise unglaublich intensiv. Es ist mir bislang aber noch nicht zufriedenstellend gelungen, den Orgasmus zu "stabilisieren". Irgendwann kommt es halt einfach, was sich nur durch Herunterregeln der Intensität verhindern lässt. Bei dem ExtensionLover kann ich den Orgasmus inzwischen ziemlich gezielt ansteuern und das Gefühl ganz kurz davor über einen längeren Zeitraum "stabilisieren". Das ist sehr geil ... :P ... klappt aber nur, wenn ich völlig entspannt bin. Ich glaube, bei dem ET312 hängt viel von den Elektroden ab. Werde wohl diesbezüglich noch ein wenig experimentieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke erstmal für deine Antwort!

Mir geht es bei einem eStim Gerät auch darum, nicht nur Lust, sondern auch Schmerzen geregelt erzeugen zu können und ich glaube da ist der myTension Lover als TENS Gerät nicht so geeignet wie der ET 312 - kann dazu vielleicht jemand was sagen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden