nice200

Erfahrung mit "Rub my wormie"?

28 Beiträge in diesem Thema

Hat hier jemand schon Erfahrung mit dem Vibrator "I Rub My Wormie" gemacht? http://www.bigteazetoys.com/wormie.htm Möchte meiner Frau eigentlich einen solchen schenken, da ihr das Design mit Sicherheit wunderbar gefällt (irgendwie ist sie nie erwachsen geworden ;-) ). Und da sie sonst Sex-Toys nicht so ganz offen gegenübersteht, wollte ich es mal mit der witzigen Variante versuchen. Aber es sollte eben auch wirklich gut funktionieren. Leider gibt es noch keinen Testbericht dazu, da aber die Ente "I Rub My Duck" wohl eher enttäuscht hat bin ich jetzt eben skeptisch. Falls mir jemand berichten kann wäre das echt super. Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Teil ist spitze! Ich brauche sehr starke Vibration, aber der Wormie hat das drauf. Mit ihm habe ich keine Probleme, bis zum O. zu kommen. Erstaunlich, daß ein so preisgünstiges Toy so viel Power hat, ist sonst eher nicht der Fall. Meiner Meinung nach absolut empfehlenswert!!! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Echt das hätte ich garnicht erwartet...Wie ist der denn im Verhältnis zum Digger? Besser? Oder schwächer?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wormie ist besser als Digger, viel besser! Irgendwie surrt der Wormie in einer ganz anderen Frequenz als die anderen preisgünstigeren Vibis, die ich so besitze. Die Auflagefläche ist durch den kugeligen Kopf auch schön groß, so daß optimal stimuliert wird. Also ich muß sagen, daß er für mich einer meiner besten Vibis ist!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das hätte ich jetzt auch nicht gedacht...............ich dachte, der wäre wie die Ente "Rub my ducky". Deshalb habe ich den immer keines zweiten Blickes gewürdigt.......BIS JETZT :bindafür:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das sind doch die, die auch die Rub-My-Duckies herstellen oder? Die sollen nicht so toll sein...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja........und dann gibt es ja noch die Fische "I rub my fischi" oder so ähnlich mit großen Glupschaugen. Machte auf den ersten Blick immer so einen billigen Eindruck, aber wenn der Wurm so gut ist....... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das sind doch die, die auch die Rub-My-Duckies herstellen oder? Die sollen nicht so toll sein...

Ja sind die selben...Und ich hab die Mini Ducvkie getestet, die taugt garnichts.... Aber der Wurm klingt ja spitze :D . Hatte den auch wegen der Duckie nie beachtet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das der Wurm gut sein soll überrascht mich jetzt doch stark. Ich hab die Duck und den Fishi getestet und Beide nicht für gut befunden. Und das der Wurm nun besser als der Digger sein soll.... :blink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also FÜR MICH ist er definitiv besser als der Digger! Wie gesagt, der Frequenzbereich ist irgendwie ein ganz anderer, ich denke es sind tiefere Frequenzen. Und das bringt mir sehr viel :P Außerdem kann man den problemlos unter der Dusche verwenden, der ist absolut wasserdicht. Auf ihrer HP meinten BigTeazeToys, daß sie mit dem Wormie den stärksten Vibi für Dusche/Wanne bauen wollten - meiner Meinung nach ist's denen voll und ganz gelungen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann kommt der auf meine persönliche Testliste...mal sehen ob der mich auch überzeugt. Bis jetzt war ja noch kaum ein Vibi richtig wasserdicht, das wäre eine weitere Herausforderung. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erst mal Danke für die schnellen Antworten. Sieht ja fast so aus als könnten wir ne Sammelbestellung machen :D Werde jedenfalls jetzt mal Wormie bestellen und beim nächsten gemeinsamen Badewannenabend :ertrink: ausführlich testen lassen und dann hier wieder darüber berichten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte berichte unbedingt über Deine Erfahrungen- ich komm so schnell nicht dazu und informiere mich schon gerne mal im Vorraus über die verschiedenen Meinungen über das Testobjekt. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein wenig OT: Ich hatte ja hier schon mal neugierig den Pinguin erwähnt. - Würde mich immer noch interessieren, ob den inzwischen schon mal jemand getestet hat. - Am spannendsten fände ich einen Vergleich zwischen dem Pingu (den ich niedlicher finde) und dem Wurm! :)I Rub My Penguin (Nein, liebe Mods, das ist kein Shoplink; das ist der Hersteller! ;-)) Viele Grüße Elke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht noch ein paar HINWEISE ZUM GEBRAUCH: Es kann gut sein, daß man anfangs denkt, der Wormie hätte keine Power oder ist sogar defekt. Bei mir war's so, daß der Wormie nach Einlegen der Batterien absolut nichts gemacht hat. Auch nach einigem Hin- und Herprobrieren änderte sich das nicht, so daß ich dachte, er sei kaputt. Dann habe ich gemerkt, daß man das Wurmende/den Batteriedeckel etwas drehen muß, das hat irgendwie die Lage der Batterien, die im Wormie etwas lose herumschlackern, beeinflußt und plötzlich gab der Wormie ein schwaches Surren von sich, was aber immer wieder unterbrach, wie bei einem Wackelkontakt. Nach mehrmaligem Schütteln des Wormie und Drehen des Deckels hatte ich dann aber Erfolg, der Wormie hat mit richtig viel Power vibriert! Und das ist auch noch heute so, einige Monate später!! Also kurz gesagt: wenn das Teil erstmal nicht so richtig will oder nicht stark vibriert - es ist nicht kaputt!!! Das hängt eindeutig mit der Lage der Batterien zusammen. Da muß man einfach beim Drehen des Deckels Millimeterarbeit leisten! Mich hat's ne Viertelstunde gekostet, aber seitdem hatte ich ja keine Probleme mehr und bin mit dem Wormie rundum zufrieden :) Daß man den Wormie aufgrund der Konstruktion des Batteriefaches erst "kalibrieren" muß, ist natürlich ein Manko - aber dafür kostet er bei Weitem nicht so viel wie manch andere gute Vibratoren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat sich inzwischen noch jemand den Wormie besorgt? Mich würde mal Eure Meinung zu dem Toy interessieren...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wir haben uns alles Mögliche von Bigteazetoys bestellt und im Video testen lassen - ABER bis auf den Pinguin ist alles zwar niedlich aber nur so LALA.

Handling und Leistung liegen im unteren Drittel des gesamten Testfeldes.

Am schlimmsten war diese dusselige Blume!

Der "I Rub my Wormie" macht sicherlich keine Ausnahme.

Werden ihn uns zum Testen bestellen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, inzwischen habe ich den "Wormie" bestellt und auch bekommen. Hatte zuerst die gleichen Schwierigkeiten wie endless_fun, Wackelkontakt im Batteriefach. Allerdings scheint das auch abhängig von der Batteriemarke (leichte Größenunterschiede) zu sein. Am Wochenende hab ich das Teil mit zu meiner Maus in die Dusche genommen. Rein optisch kam "Wormie" schon mal gut an. Dann durfte er seine Können beweisen und auch da machte er eine wirklich gute Figur - die Vibration hat es wirklich in sich. Zum Glück machte dabei auch der Wackelkontakt keine Probleme. Der Durchmesser des Kopfes ist allerdings für mein Schatzi etwas zu groß zum Eindringen (meint sie) aber dafür ist eben die Auflagefläche auch schön groß. Freude hat er ihr und auch mir jedenfalls bereitet :D . Wasserdicht scheint er auch zu sein. Also wir können ihn auch weiter empfehlen . : top :

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey, das freut mich, daß er bei Deiner Freundin auch so gut ankam! :) Das mit dem Eindringen ist wahr, der Kopf ist einfach zu groß. Ich nutze den Wormie auch nur zur klitoralen Stimulation, aber ich denke, dafür ist der Wormie auch primär gedacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden