Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
allesok

Selbst gebastelt

7 Beiträge in diesem Thema

Man nehme eine Kunststoffflasche von ca. 6 cm Durchmesser und schneidet den Boden ab.

- Dann schneidet man ein 2 - 2,5 cm dickes Schaumstoffstück so zu, dass es von unten her zusammengerollt und ohne Überlappung schön in die Flasche passt.

- Schaumstoff wieder heraus, Blasenfolie aus Kunststoff zurechtschneiden, zusammengerollt und beidseitig überstehend in den Schaumstoff einwickeln.

- Wieder in die Flasche. Das eine überstehende Blasenfolienende durch den Flaschenhals ziehen und über die Flaschenöffnung gestülpt mit dem Deckel festschrauben.

- Das andere Ende ausbreiten, um die Flasche stülpen und mit Klebstreifen gut an der Aussenseite der Flasche befestigen.

- Die Blasenfolie innen gut mit z.B. Vaselin schmieren.

- Kondom verwenden, so braucht man sich nicht um die Reinigung zu kümmern.

- Staubgeschützt aufbewahrt bei Kondomgebrauch gut wiederverwendbar.

Viel Spaß!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neue Variante garantiert geiler und realer

kauft euch ne Flashlight.....

Und im übrigen was ist Blasenfolie???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und im übrigen was ist Blasenfolie???

Verpackungsfolie mit kleinen Blasen- die poppen so schön, wenn man sie quetscht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man nehme eine Kunststoffflasche von ca. 6 cm Durchmesser und schneidet den Boden ab.

- Dann schneidet man ein 2 - 2,5 cm dickes Schaumstoffstück so zu, dass es von unten her zusammengerollt und ohne Überlappung schön in die Flasche passt.

- Schaumstoff wieder heraus, Blasenfolie aus Kunststoff zurechtschneiden, zusammengerollt und beidseitig überstehend in den Schaumstoff einwickeln.

- Wieder in die Flasche. Das eine überstehende Blasenfolienende durch den Flaschenhals ziehen und über die Flaschenöffnung gestülpt mit dem Deckel festschrauben.

- Das andere Ende ausbreiten, um die Flasche stülpen und mit Klebstreifen gut an der Aussenseite der Flasche befestigen.

- Die Blasenfolie innen gut mit z.B. Vaselin schmieren.

- Kondom verwenden, so braucht man sich nicht um die Reinigung zu kümmern.

- Staubgeschützt aufbewahrt bei Kondomgebrauch gut wiederverwendbar.

Viel Spaß!

UPDATE:

Problem: Mit der Zeit geht offensichtlich Gleitmittel an die Blasenfolie an dessen inneren Rändern vorbei und dringt in den Schaumstoff hinein, der dann in den Poren mehr oder weniger zusammenklebt und zugequetscht wird, nicht mer so elastisch und die Öffnung wird weiter. Neuer Versuch: Statt Blasenfolie ein kleiner Kunststoffsack für z.B. Sandwich, der drinnen keine offenen Ränder hat. Schaumstoff so geschnitten, dass er am abgeschnittenen Flaschenende ein Stück herazustritt und bei Montage dort axial zusammen- und hineingedrückt wird. Evt. sowohl Blasenfolie wie zuinnerst auch Kunststoffsäckchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0