franz06

Toy für Freundin

12 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen

das wird mein erster Beitrag in diesem Forum.

Ich bin jetzt seit 3 Jahren mit meiner Freundin zusammen. Jetzt habe ich mir gedacht, ich könnte ihr mal ein Toy schenken. Damit auch ein bisschen mehr Abwechslung kommt. Ich denke ein Toy von FunFactory wäre nicht schlecht, da sie optisch auch sehr gut aussehen.

Was denkt ihr davon? Könnt ihr mir ein bestimmtes Toy empfehlen?

mfg franz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weisst Du denn, wie sie über das Thema "Toys" denkt? Falls nicht, solltest Du vorher auf jeden Fall "unauffällig" mal drauf zu sprechen kommen. Ich kenne so einige, die der Sache sehr kritisch gegenüberstehen. Für die wäre so ein Geschenk das letzte, das von einem Freund kommen dürfte. Da wäre das schon der Auslöser für das Ende der Beziehung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Bunny: Im Ernst? Nach 3 Jahren Beziehung weiß man so einiges über einander und im schlimmsten Fall gibt's mal Gezicke und das Toy landet im Mülleimer oder einsam unterm Bett.

@Franz: So ganz aus dem off würde ich auch nichts verschenken, ist einfach schade um die gute Idee, wenn's nicht gleich zündet.

FF ist immer ganz gut für den Start, weil's eben nicht wie so ein schmieriges Dings daher kommt.

Ich habe einer mittlerweile Ex-Freundin einen Billigvibrator - son 'nen kleinen goldenen aus Plastik für max. 9 EUR - als Geschenkgutschein für einen nach ihrem Geschmack geschenkt. Das kam dann so gut an, dass wir zusammen shoppen gegangen sind und sie sich einen ausgesucht hat.

Nur so als Vorschlag. Letztlich kennst Du Deine Partnerin am besten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@FrauGoldgruber: Ja - sonst würde ich das nicht schreiben. Mir ist auch klar, dass von den Leuten hier wohl niemand so reagieren würde, aber solche Leute halten sich dann auch noch für "normal". Da bin ich froh, nicht genormt zu sein... *ggg* @Franz: Einen Gutschein fände ich auch lustig - muss ja kein Billigvibi sein. Gut vorstellen könnte ich mir da z. B. ein Körbchen mit Salatgurke, Möhre und dazwischen dann den Gutschein. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Bunny: Das war ja nichts gegen Dich. Ich meine nur, dass ein Paar nach einigen Jahren einander einschätzen können sollte, vor allem wenn's um Sexuelles geht. Wenn nicht, dann ist da der Wurm in der Kommunikation. Aber sicherlich hast Du Recht damit, dass Scham oft stärker ist als eine Beziehung. Aber genau daran arbeiten wir ja alle, damit das wieder umgedreht wird...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@franz06: Ja, gib uns bitte mal nähere Infos, an was Du so in etwa denken würdest. Ich vermite, eine Richtung wirst Du schon haben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also soo viel Toyerfahrung hab ich noch nicht, aber wenn du dir sicher bist, dass du etwas von FunFactory willst, dann rate ich dir zum "überraschen" deiner Liebsten erstmal vom Semirealistic ab. ICh hab ihn mir selbst gekauft, war also bereit etwas tumzuexperimentieren, aber beim ersten ausprobierne hat mich die stark stukturierte Oberfläche unterschätzt. Nehm also lieber ersteinmal etwas glatteres. Und überlege dir ob Klit oder Vaginal. Ich wollte eigentlich den Dinky, der wäre glaub ich auch besser gewesen, da ich den Semi so oder so eher äußerlich mit einigen Umwegen nach innen verwende. Der Dinky kommt diese Woche aber endlich....

Ansonsten, was spricht denn dagegen das Thema mal unauffällig anzusprechen?

Aber Bunnys Vorschlag mit dem PResentkörbchen finde ich immernoch am besten ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würd den Dinky Digger nehmen, der sieht so unauffällig aus ;-) und ist auch sehr gut (für klitoral). Ansonsten würde ich für den Anfang den Patchy Paul empfehlen, der is auch ganz süß und für vaginal besser geeignet. Musst du halt wissen was du für deine Freundin möchtest... Für mich find ich zwar den Semi und den Sinnflut Reality am besten (neben dem Digger), aber die würd ich nicht nehmen, wenn du nicht so genau weisst, wie deine Freundin reagiert, denn die beiden sehen ja schon eher typisch "Sextoy-mäßig" aus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
:rolleyes: Dem kann ich nur zustimmen. Der Dinky Digger ist sicherlich die bessere Wahl. Ansonsten kannst du deine Freundin einfach mal überraschen ohne lange zu fragen. Die wartet womöglich schon lange darauf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen

vielen Dank ersttmal für die vielen Antworten.

Ich habe am Wochenende mal so unauffällig gefragt. Sie hat nicht so richtig überzeut, jedoch auch nicht abgeneigt reagiert. Sie ist jedoch meistens nicht sofort von einer Sache überzeugt. Das war auch schon so, als ich uns ein Partnerspiel gekauft hatte und auch, als ich sie mal mit aufreizender Unterwäsche überraschte. Ich werde mal schauen. Am Wochenende eröffnet in der Nähe ein neuer Erotikmarkt. Ich werde dort mal schauen, was es dort alles so hat.

Wie ich aus unserem Gespräch entnommern habe, hat sie ein bisschen Angst das die Mutter das Ding mal in der Schublade findet. Habt ihr da noch eine gute Idee, wie sie das "verstecken" könnte?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt halt diese Toybags auch bei FunF zu haben, aber das schÜtzt auch nicht, wenn jemand zu neugierig ist. Und wenn es Mutti auch finden würde glaub ich das sie es sicherlich für sich behalten würde. Vielleicht solltest du ihr auch mal raten ein bisschen auf dieser Seite zu surfen, allein wegen des umfangreichen Test und Aufklärungsangebots, denn in "Sachen Sex" kann man immer noch dazu lernen am besten wenn man auf so ner site auf der du auch nach deinen Vorlieben die themen aussuchen kannst. Vielleicht bekommt sie dann doch Anreize selbst aktiv sich was zu Wünschen. Bei "Vibrator für SIE" gibt es auch mehrere Produkte von F.F. im Test. Auf jedenfall treffen die auch meinen Geshmack. Vielleicht hilft das dir irgenwie weiter, das du mit ihr dann nicht mehr unauffällig redest . . . :D Good Night, and Goooood LUCK IN BED :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also die FF-Produkte liegen hier ganz weit vorne und das sicher nicht

ohne Grund. Bei uns war der erste Vib das Paulchen und Ihre erste Reaktion:

"Ist der süß!". Bingo! Ich wuerde den Paul dem Digger vorziehen weil er

sowohl klitoral als auch vaginal gut Arbeit leistet. Der Digger ist ganz sicher

Klit-Commander aber zum Einstieg ist der Paul wegen der Vielseitigkeit besser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden