Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
baerchen28

Anal bei Ihm

8 Beiträge in diesem Thema

Mein Mann und ich haben uns vorgenommen das ich ihn mal mit einem Dildo Anal verwöhne. :P Nun wissen wir aber nich welcher Dildo dafür am besten geeignet ist. Vieleicht könnt ihr ja uns helfen und uns auch einpaar Tipps geben. Im Vorraus schon mal danke. :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun, eine direkte Empfehlung kann ich nicht geben. Die Größe des Dildos muss ihm einfach gefallen. Ich habe mir zum Anfang einen Vibi mit dünner Spitze (2cm) und maximalem Durchmesser von 2,5cm gekauft. Der war mir aber viel zu dünn. :P Für mich hat sich 3,5cm als ideale Größe rausgestellt. Da ist Mann schön ausgefüllt, aber es ist noch nicht zu gross. Als Länge sollten es schon mind. 16cm sein. Das passt locker. :) Wenn man sich gedanklich darauf einstellt, dann geht der auch schnell rein. Lass ihn am besten erstmal selber das Ding einführen zum Testen. Das übliche Prozedere, mit vorher auf Toilette gehen oder Darmspülung machen, sollte für ungehinderten Spaß schon sein. Kondom über Dildo ist auch immer gut. Viel Erfolg. B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den FF Funtasy kann ich für den Anfang sehr empfehlen, da er an der (stumpfen) Spitze relativ dünn ist und durch seine Wellenform angenehm stimuliert. Durch das weiche Material ist die Verletzungsgefahr minimal. Bitte beachtet den anatomischen Verlauf des Darms hinter dem Schließmuskel (macht eine leichte Biegung nach oben, also nicht mit Gewalt nach unten bohren) und verwendet ausreichend Gleitmittel. Ich persönlich empfehle "Frenchkiss", von dem ich mit einer Einwegspritze (ohne Kanüle ! :blink: ) ca. 1ml rektal appliziere und den Dildo etwas einreibe. Viel Spass damit! B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vieleicht könnt ihr ja uns helfen und uns auch einpaar Tipps geben.

...und du kannst da getrost von dir ausgehen. Am Poloch sind wir, Männchen und Weibchen, uns anatomisch und Gefühlsmäßig ziemlich gleich. ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Den FF Funtasy kann ich für den Anfang sehr empfehlen, da er an der (stumpfen) Spitze relativ dünn ist und durch seine Wellenform angenehm stimuliert.

Kann mich nur anschließen! Den habe ich auch. ;-):D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi, auch wenn ich den thread hier "missbrauche", da ja jemand

anders eigtl. eine Frage gestellt hat, bin ich einfach mal so frei

und stelle selbst eine Frage.

Ich habe mir vor ca. einem Jahr einen Analplug gekauft und

schon öfter damit gespielt und meine Prostata versucht zu

stimulieren. Nachdem das aber nicht so richtig funktioniert hat,

bin ich auf einen Dildo umgestiegen, der 17cm lang ist und

4 cm Durchmesser hat. Zwar erreiche ich jetzt meine Prostata

besser, aber es ist eher ein leicht schmerzendes Gefühl, als

ein wirklich tolles (war auch beim plug schon so, liegt also

nicht an Größe und Durchmesser).

Mache ich irgendwas falsch oder bin ich einfach nicht "dafür

geeignet" ?

Aber so ganz neben dem Thread ist es ja dann doch nicht.

Vielleicht geht es deinem Freund ja ähnlich. Ich zumindest

werde zwar von der Vorstellung erregt, aber "der Akt"

selbst ist vom Effekt her 0.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ihr Zwei, ich beschäftige mich jetzt auch schon einige Zeit mit diesem Thema (leider alleine) und habe schon ein paar Toys ausprobiert. Wie gut jedes einzelne wirkt hängt tatsächlich etwas von der Stimmung ab. Ich habe einen Crystal Butt Plug, den Spine von topco-sales, den Funny Hill Plug und einen Semirealistic von FunFactory. Meiner Meinung nach kommt es sehr darauf an, daß man die Prostata erreicht und Druck auf sie ausübt. Vibration ist natürlich auch toll, wenn sie denn ankommt. Für mich ist der Funny-Hill-Plug die beste Kombination. OK, der ist vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig, aber er hat so manchen Vorteil. Er ist im Durchmesser variabel, weil aufblasbar und hat einen Vibrator. Der Spine ist ein gebogener Glas Dildo (Stichwort e-glass), ist natürlich hart und feststehend und vibriert nicht. Den muß man selbst in Bewegung bringen, was zu zweit vielleicht am meisten Spaß macht (Neid). Der Crystal Butt Plug aus Acryl hat auch seine Reize. Nach dem Plug and Play Motto "Reinstecken und Freude haben" macht er sich bei jeder Bewegung "von alleine" bemerkbar. Am schlechtesten und auch eher was für Fortgeschrittene ist der Semirealistic (bei mir zumindest). Durch das weiche Material kommt weder Druck noch Vibration da an wo sie soll. Wichtige Themen die ihr auch über die Suchfunktion abgrasen könnt sind Reinigung/Analdusche usw. und der "passende" Durchmesser ist auch zu beachten. Ich würd's mal in Ruhe, mit viel Gleitcreme und ein bis 3 gesunden Fingern testen. Da ist zumindest das günstigste und auch beweglichste "Toy" :D Viele liebe Grüße von Legolas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0