Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
sucre rouge

ID GLIDE

16 Beiträge in diesem Thema

Hallo! Kennt jemand von Euch ID Glide Flavoured/ ID Juicy Lube? Es gibt 12 Geschmacksrichtungen und ich kann mich nicht entscheiden... :blink: Wäre nett, wenn mir jemand bei der Wahl ein bisschen helfen würde. Lg sucre

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Öhm... ich kenne da zwar nix, hätte aber zwei Einwände / Anmerkungen: Du weißt doch sicherlich besser als wir, was Du gerne an Geschmack hast - am Ende empfiehlt jemand "Kiwi" und trifft damit genau das, wo Du "Igitt!" schreist ;-):D Und dann weiß ich generell nicht, ob egal welcher Geschmacksstoff da so toll ist. Imho riechen die Sachen schon oft nicht gerade lecker. Am neutralsten fand ich da bisher noch das Silikongleitmittel das auf meinem Nachttisch steht... wobei sich das ja nicht mit diversen Toys verträgt :-/ Tjaja, wer die Wahl hat, hat die Qual!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Dogbert Ja ich weiß... es ist wirklich schwer :D ! Aber es gibt sicherlich auch geschmacksvarianten, von denen man die Finger lassen sollte, weil super-duper-chemisch :P Das habe ich gemeint. Lg sucre

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, die werden alle nicht mit frischem Obst angerührt sein.

Warum soll's denn mit Geschmack sein?

Geht nicht auch einfach nur ID auf Wasserbasis?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Warum soll's denn mit Geschmack sein?

Geht nicht auch einfach nur ID auf Wasserbasis?

...naja, wenn mal Gleitgel dran war, mag ich auch nicht mehr lecken, wegen dem seltsamen Geschmack. Auch wenn's nicht giftig ist, aber schmecken tut's nicht.

Wenn sie mal bischen trocken ist, kommt Gleitgel zum Einsatz, und dann ist der Wechsel Poppen-Lecken-Poppen nicht so toll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was genau meinst Du mit "seltsamen" Geschmack? Den Eigengeschmack des Gleitgels oder die Verbindung zwischen "geschmacksneutralem" Gleitmittel und Körperflüssigkeiten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na, Geschmacksneutral heisst nicht unbedingt, dass sie keinen Geschmack haben. Manchmal schmeckts bischen nach Pappe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

deswegen habe ich ja "geschmacksneutral" in Gänsefüße gesetzt.

Ich mag das pappige daran auch nicht, hat was von Kleister......Allerdings finde ich einige künstliche Geschmachsrichtungen auch eher zum Brechen, aber das ist eben Geschmackssache...

Jetzt habe ich's auch verstanden.

Wollte ich nur wissen, für den Fall, dass es sich um Geschmacksbedenken beim Oralverkehr handelt. Da hilft am Besten frisches Obst oder andere Leckerli, um sich an den Geschmack zu gewöhnen, da würde ich nicht gleich zu Gleitmittel mit Plastikfruchtgeschmack greifen.. Aber dass es für den Verkehr an sich natürlich in manchen Fällen an Gleitmittel bedarf, ist ja auch klar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich mag das pappige daran auch nicht, hat was von Kleister......

Genau das meinte ich! Ich finde, eine gesunde Frau die frisch gewaschen ist und sich neutral ernährt, ist wirklich geschmacksneutral. Da riecht nichts und schmeckt nichts komisch. Aber der eigene Speichel kann sehr wohl riechen und unangenehm schmecken. Deshalb ist ein Kebap oder Fisch zu essen, vorher nicht anzuraten. Und gute Mundhygiene vor dem Lecken sowieso! Wenn dann alles stimmt, ist es natürlich sehr unangenehm, wenn man beim Lecken wegen dem Gleitgel einen Geschmack im Mund hat, als ob man eine Briefmarke ableckt. Irgendwie ist das unerotisch... :angry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz so geschmacksneutral wird's ja nie. Finde ich auch gut so, das ist ja das Besondere daran, dass jede Frau anders schmeckt.

(Meiner Statistik nach schmecken Vegetarierinnen wirklich anders als Fleischesserinnen - -hätte ich auch nicht gedacht...und Alkohol- oder Knoblauchfahnen schaffen es bei mir nie bis ins Schlafzimmer, das ertrage ich im Alltag schon nicht so gut)

Ich hatte vor ein paar Jahren mal ein glyzerinfreies Gleitmittel von Sensua Organics mit Pfirsichgeschmack, das schmeckte zwar wirklich prima und dezent, aber die Konsistenz war dann zusammen mit Speichel und Vaginalsekret etwas ...mmmh..kleisterig auf der Zunge. Und es sah auch nicht so prima aus.

Allerdings war es das Beste, was der Markt so an glyzerinfreien und geschmackversetzten Gleitmitteln hergab, die obendrein auch noch frei von allen Möglichen Zeugs waren, das Allergien auslösen kann. Und hautpflegend war's tatsächlich auch. Für chronisch trockene Labien wohl eine große Wohltat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gute Nacht! ... denn der Abend ist ja schon um :D Ich habe an diese Juicy's gedacht, weil ich den Geschmack und sogar den Geruch von den meisten Gleitmitteln echt nicht so dolle finde. "Neutral" sind ja die meisten, aber probiert die mal... echt unlecker. Und da man nie weiss, ob nun rein französisch gesprochen wird oder man auch ein bisschen mixt, ist ein solches Gleitgel ja die beste Wahl. Man muss es ja nicht unbedingt ablecken :lol: Die ID Glide Juicy's sind die bestverkauften Geschmacksgleiter und haben keine Chemiebomben inne - demnach denke ich sind die von den Inhaltsstoffen schon in Ordnung. Also - wer hat sowas zuhause? Lg sucre

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sucre, in der Reihe Hobbythek gibt es eine Anleitung für Gleitgel im Eigenbau. Was hindert dich daran, sowas zu versuchen und da bischen echtes Mandarinen-Öl oder andere reinen Aromaöle reinzutun?

Da hättest du ein super gutes Gleitmittel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@alfman Danke! Das ist eine sehr gute Idee! Ich glaube bei mir fliegt irgendwo noch so ein Rezept rum... da kommt dann mandel-vanille-öl rein :D Lg sucre

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mandel-Vanille klingt auch gut! ...meine Freundin und ich wollten nämlich schon lange das Gleitgel zusammenmixen, haben es aber noch nicht gemacht. Jedenfalls kommt kein Teebaumöl rein, das verdirbt ordentlich den geschmack.

Es gibt ja die Speisearomen, die echten zum Backen. Das müsste doch gehen. Mandarinenöl ist eben teuer und selten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja muss man aber aufpassen, daß kein Zucker enthalten ist... sonst gibt's ne hübsche Vaginalmykose. ich werde mal in der Apotheke nachfragen - dort bekommt man sicher solche Aromen... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe übrigens jetzt ID Glide Juicy in Wildkirsche getestet und finde es echt gut! Es schmeckt natürlich süß... ist ja klar, weil US-Produkt, aber es schmeckt nicht besonders chemisch! Die Gleiteigenschaften sind m.E. auch besser als die von Durex play - aber das ist ja wie alles im Leben Geschmackssache :) Ich werde jedenfalls erst mal beim Juicy bleiben... Lg sucre

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0