Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Ferdi

Liebesschaukel

13 Beiträge in diesem Thema

Hallo! Hat jemand Erfahrung mit einer Liebesschaukel? Ich möchte eine kaufen. Der Preis ist recht hoch 153 Euro, deshalb würde ich gerne zuvor einige Meinungen hören. Ist das wirklich so eine Sensation oder nur eine Werbeaussage?

Danke

Ferdi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ferdi!

Schau mal weiter unten im Forum, da haben sich schon einige zu diesem Thema ausgelassen!

Wir selbst haben noch keine Erfahrungen mit einer Liebesschaukel. Haben uns kürzlich mal in diversen Shops im Internet umgesehen, aber die Teile sind ja recht teuer!

Meine Freundin hat Bedenken, daß ihr dabei eine doch meist recht passive Rolle zukommt, das stört sie etwas. Außerdem haben wir Bedenken wegen der Befestigung, müßte bei uns im Dachbalken erfolgen (wir sind zwar nicht die schwersten, aber ob das hält???). Thema erst mal zurückgestellt.

Viele Grüße

Uwe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huhu!

Wir selbst haben auch noch keine (wird sich noch ändern), aber ich hab mir sagen lassen, dass sie wundervoll sein muss. Sehr weich gepolstert und passt sich auch sehr gut an die formen an. Besonders gut ist sie für ausgefallene stellungen, wo der mann die frau halten müsste. Das übernimmt die schaukel dann.

:idea: Man sollte aber darauf achten, dass die decke sehr stabil ist, da man sonst bei zeiten ein problem und 4 löcher in der decke haben wird.

Übrigens gab es schon mal ein thema zu der liebesschaukel. Ist etwas älter, deshalb musste mal weiter unten schauen. Heißt glaub ich "Liebesschaukel - einfach super".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also Nadja und Thomas,

dan beschreibt die Schuakel doch mal.

Wie ist sie aufgebaut?

Wie ist das Feeling?

Welche Stellungen sind angenehm?

Wo hängt die Schaukel?

Was stört?

:idea:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also aufbau siehe bild 15103_multi_vario_1.jpg noch eins 15103_multi_vario_2.jpg und noch eins :-)15103_multi_vario_3.jpg das ist nun das letzte Bild 15103_multi_vario_4.jpg wenn ihr noch fragen habt einfach eine Mail an uns PS. Wir sind nicht auf den Bildern :oops::lol: gruß Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Freundin und ich waren sehr interessiert an dieser Schaukel, aber der Preis hat uns dann dahin gehauen.

Wir liessen es in unseren Träumen schwinden, schade. Das ding ist bestimmt geil

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich weiß nicht, besonders bequem schaut sone liebesschauzel nicht aus - bekommt man da nicht irre schnell rückenschmerzen....?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rückenschmerzen? Glaube ich nicht, es ist doch alles ausgepolstert und mit Halterungen versehen... :o Wenn mal jemand dabei Rückenschmerzen bekommen hat, wird er sich hoffentlich hier melden. :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die oben abgebildeten Bilder finde ich zwar doof (so typisch für die ganzen Toys), aber die Schaukel an sich sehr interessant.

Leider können wir die aber nirgendwo hinhängen, von daher erübrigt sich das schon :cry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mal die Kostenfrage- bin nämlich zu faul, in allen Shops zu schauen.

Was soll das gute Stück denn kosten? Mein Schatzi wünscht sich schon lange eine.

Meine zweite Frage- ich hab ziemliche Rückenprobleme, ist das ungesund fürs Kreuz?

Bei mir springen immer die einzelnen Wirbel raus und klemmen Nerven ein, ich muß mir ja nicht freiwillig Migräne holen :evil:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aus aktuellem Anlass: ich kann die Schaukel nur empfehlen! Ich war selbst auch etwas skeptisch, aber im zweiten Anlauf ein echtes Lusterlebnis - superbequem (für mich in jedem Fall) und sehr orgasmusfördernd...

Also, ausprobieren und Dachbalkenverstärkung lohnt sich ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also von der reionen "Nutzung" her ist so eine Schaukel schon recht nett.

Befestigt war unsere in der Mietwohnung per Schwerlastanker direkt in Stahlbetondecke!! Nehmt bloß nichts mit Dübeln oder so. Super gefährlich!!

Bei der Erstbefestigung mit 12er oder 14er Dübel kam mir bei einer Testbelastung der eingedrehte "Schweine"haken knapp an meinem Gesicht vorbeigeschossen. Durch den Zug der Feder ein fast tötliches Geschoss!! Echt übel.

Jetzt in unserem Häuschen konnte ich bereits im Rohbau wunderbar eine Gewindestange mit selbstsichernden Muttern in der Mittelpfette verankern.

Jetzt kann man alles ohne schlechtes Gwissen machen.

Das einzig, was meine Frau nervt ist der Einstieg über eine Leiter, denn die Schaukel muss schon recht hoch hängen um eine angenehme "Arbeitshöhe" zu haben!

Viele liebe Grüße...

Melanie und Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0