Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
gamma

Intimschmuck

3 Beiträge in diesem Thema

Hallo Matze, hallo liebe Tester!

Könntet Ihr bitte demnächst einmal diversen Intimschmuck testen? Bisher habt Ihr nur ein paar Busenketten und -klammern getestet, für weiter unten gibt es gar keine Berichte bei Euch.

Für die Frau gibt es inzwischen einige unterschiedliche Schamlippenspangen, die sicher einen Test wert wären. Neben Aussehen und Feeling beim Tragen wäre wohl auch interessant, ob die Schmuckstücke beim Sex getragen werden können.

Für die Herren gibt es neben diversen Penis- Eichel- und Cockringen auch noch ein paar Sachen, die in Richtung SM gehen, aber besonders die Cock- und Eichelringe wären vielleicht einen Test wert. Bei Fancy-Rings findet Ihr ein sehr schönes Sortiment an hochwertigen Schmuckstücken, die günstigeren Versionen findet man überall.

Zum Schluß wäre da noch der Schmuck für den Analbereich. Es wäre wirklich an der Zeit, daß Ihr die Rosebuds mit den unterschiedlichen Edelsteinen einmal näher anschaut. Rosebud baut ja inzwischen sogar Plugs mit Licht oder eingebauter Uhr - man kann ja alles übertreiben!

Bliebe noch der Bereich Piecing. Ob und wieweit hier Tests sinnvoll sind, müßt Ihr wissen. Uns interessiert das eher am Rande, aber zum Bereich Intimschmuck gehört das sicher auch dazu.

Viele Grüße und viel Spaß beim Testen,

Gamma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss gestehen, dass uns das Thema bis dato nicht so sehr interessiert hat. Aber sicherlich gibt es da auch eine Menge Qualitätsunterschiede.

Wenn Du Dich schon mit dem Thema beschäftigst hast - Kannst Du uns einige Hersteller nennen, sowie Produkte, die Dich interessieren würden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Matze,

wir haben bereits die Schamlippenspange, die man überall billig kaufen kann, und unsere Sie schätzt sie sehr. Das Teil an sich bringt zwar keine Stimulation, aber durch die eingeklemmte Clit und Schamlippen ist jeder Reiz stark verstärkt. Von Fancy Rings gibt es das Ganze auch in einer noblen Version in Silber, heißt Fancy Crocodile. Diese Lavienspange würde uns sehr interessieren, wir sind noch am Sparen.... Ansonsten kennen wir nicht so viele Schmuckstücke für den Vaginalbereich - vielleicht noch die Klemmringe, die jetzt auch überall angeboten werden. Vielleicht findte Ihr ja noch was?

Bei den Cockringen kommen als Schmuckstück all diejenigen in Frage, die über Penis UND Hoden gezogen werden, also einen Durchmesser von 45-55 mm haben oder verstellbar sind. Dadurch wird die Haut am Penis nach hinten gezogen und beschert viiiiel stärkere Reize beim Sex. Und tragbar ist das Ganze eben auch in nicht eregiertem Zustand als Schmuckstück. Von Heavy Metal gibts da einen, der etwas taugt, ansonsten habe ich bei Euren Partnershops auch schon schöne Stücke aus Edelstahl gesehen. Aus Leder gibt es natürlich auch genug, aber das haben wir uns aus hygienischen Gründen noch nicht angesehen. In dem Bereich gäbe es jedenfalls einiges zu testen.

Das Thema Butt Plug ist bei Euch ja schon gut untersucht worden, aber bisher nur aus der Sicht der Reizverstärkung. Dementsprechend habt Ihr nur "Wirkungstoys" getestet. Von Rosebud (findet Ihr in fast jedem Onlineshop) gibt es Stahlplugs, die so gebaut sind, daß der Fuß vom Plugkörper optimal entfernt ist, so daß er bequem getragen werden kann. Der Fuß ist dann mit einem Edelstein versehen, so daß es beim Tragen so aussieht, als wäre anstelle des Anus ein Edelstein. Anstelle des Edelsteins gibt es inzwischen auch ein Licht (!!!) oder eine Uhr - die Geschmäcker sind verschieden! Uns würde jetzt interessieren, ob diese Schmuckstücke stören oder im Gegenteil Spaß machen und wie sich so ein Schmuckstück in Aktion macht - eher affig wirkt oder richtig anmacht.

Ach ja - für Eure Brustketten gäbe es noch ein Teil von chainfashion.de, das einen Test wert wäre. Die Klemme schaut weniger technisch und mehr nach Schmuckstück aus und ist eines der wenigen Patente, die tatsächlich an den Brustwarzen halten.

Über Piercing wäre es schön, wenn Ihr einen Piercingträger zu Wort kommen lassen könntet, der das vorher-nachher beschreiben kann.

Vielleicht könnt Ihr Euch ja mit den Leuten von Fancy-rings.de besprechen, dort gibt es wirklich IntimSCHMUCK. Die Preise sind dementsprechend gesalzen, aber wenn man die Dinge nicht als Toys sondern als Schmuckstücke ansieht, sieht das gar nicht mehr so schlimm aus. Bisher kenne ich leider keinen weiteren Anbieter, der Intimschmuck baut, der diese Bezeichnung auch verdient. Ehrlich gesagt hatte ich da auf das Forum gehofft. Beim Venus-versand.de könnt Ihr Euch die ganzen Rosebuds anschauen, außerdem wäre da noch so ein "Penisband mit Gewicht", das vielleicht auch in die Richtung geht.

Viele Grüße,

Gamma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0