Orphane

"Neuer" Zauberstab?

12 Beiträge in diesem Thema

Da ich mich mittlerweile doch sehr stark für den Zauberstab interessiere, durch die neue EU-Regelung da aber nur schwer bis garnicht mehr dranzukommen ist, hab ich mal das Internet durchforstet und dabei einige erstaunliche Sachen herausgefunden...

Erstmal gibt es wohl eine Firma, die den Zauberstab nachbaut und hier in Deutschland zu Wucherpreisen von 130 und mehr vertickt. Laut Anzeigentext soll der nachgebaute ähnlich stark sein... allerdings hat er schon den Spannungswandler mit eingebaut, sowie einen Akku, und die Aufsätze können wohl auch weiter benutzt werden.... dafür würde man schonmal einiges an Geld sparen... allerdings weiß ich nicht, was man davon halten soll, bzw. ob das Teil überhaupt was taugt... Was meint ihr?

Sorry Shopwerbung- bitte klärt das per pm

Desweiteren hab ich bei Ebay USA mal rumgestöbert und einige Händler gefunden, die den orignial Zauberstab verkaufen und auch nach Deutschland versenden... und das zu Spitzenpreisen ab 50$ + Porto. Meint ihr man kann das Riskieren noch vor März so ein Teil in den USA zu erwerben, oder wird das jetzt schon beim Zoll beschlagnahmt? Oder anders gefragt: Haltet ihr es generell für sicher, bei einem Amerikanischen Ebay-Seller etwas zu kaufen?

Würde mich über Antworten sehr freuen!

Gruss Orphane

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm.... will dazu niemand was sagen?

Bei dem obigen Teil handelt es ich wohl um den Wanachi Zauberstab...

Ich weiß allerdings nicht, warum der in dem Shop so unverschämt teuer ist...

Gruss Orphane

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab gerade mal im internat. eBay nachgesehn und die Dinger für ab 29$ + 10$ Versand entdeckt. Das dürfte ggf. auch mit Zoll und MwSt. finanzierbar sein. Bei Bezahlung über PayPal ist der Auktionsbetrag meines Wissens nach versichert, also das Risiko überschaubar. Ich hab bisher nur positive Erfahrung mit US-Einkäufen gemacht. Aber 100% kann man wahrscheinlich nie sicher sein.... B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

WARNUNG: Es handelt sich in Wirklichkeit nur um den "WANACHI". Der Shop veräppelt seine Kunden. Der WANACHI ist in keinster Weise mit dem echten MAGIC WAND zu vergleichen! http://www.lovetoytest.net/forum/index.php?showtopic=5404 Mit Verlaub: Die Vibration ist *gäääääääähn*.: flop :

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Antworten...

Schade, damit ist der Zug wohl abgefahren, noch einen letzten "echten" Zauberstab zu ergattern... :-(

Gruss Orphane

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

Ich habe vor kurzem einen Zauberstab von Adam & Eva gesehen.

Der sieht dem Hitachi Zauberstab sehr ähnlich, bis auf die rote Aufschrift.

Hat den jemand schon mal getestet ?

Gruß

Elektron

post-300-1145924396_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir haben das Teil für unsere Videoproduktion gekauft und er wird im Mai einige Male zum Einsatz kommen! Versprochen! Mein erster Eindruck war so lala. Die Qualität besonders des Kopfes ist als eher mangelhaft zu beschreiben. Die Vibration ist fast genauso stark. Aber es gilt hier das alte Probem: Verkauft ein deutscher Händler das Teil, verstößt er gegen 3 EU-Gesetze: Elektroschrott-Verordnung, Blei-Verordnung und elektromagnetische Verträglichkeit (CE) und macht sich strafbar. Mal sehen, wann das Denunziere der Händler untereinander losgeht... :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
:unsure: Hallo Matze, was ist aber dann mit privaten Leuten, die diese Geräte als neue über ebay verkaufen? Dort kann man übrigens noch ausreichend originale Zauberstab ersteigern. Habe mir auch erst wieder einen neuen darüber zugelegt. Kleine Hexe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

*LOOOOL* Glaubst Du wirklich, dass das PRIVATE Leute sind? Nein-Nein! Das sind gewerbliche Trittbrettfahrer, die sich als Privatauktionäre ausgeben um a ) Steuern zu hinterziehen (Mehrwert- / Einkommens- / Gewerbesteuern) b ) gesetzliche Bestimmungen umgehen c ) Dem Kunden weder Garantie noch Gewährleistung geben wollen. Wer dort kauft, ist selbst schuld. :) Da sich der Markt stets selbst reguliert und in Hannover eine ganze Abteilung eingerichtet wurde, um eBay-"Privat"verkäufern (die komischerweise monatlich mehrere hundert oder tausend Artikel verkaufen) ausfindig zu machen und zu sanktionieren, werden die Geräte bald ganzlich vom Markt verschwinden. Steuerhinterziehung ist in Deutschland übrigens eine Straftat und kein Kavaliersdelikt. Wer einen guten Kompromiss sucht, sollte sich die VIBROSTYLE - Vibratoren angucken, die ähnlich viel Power haben und dazu auch noch toll aussehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das rote Teil ist echt genial und so ziemlich ähnlich zum Hitachi. Es vibriert absolut gleich stark, fast noch etwas stärker. Der Preis ist jedoch deutlich geringer. Bin mal auf Euren Test gespannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden