MR

Soft-Bondage und BDSM-Toys

7 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

wie ich sehe, werden eigentlich immer nur die gleichen Sparten der Toys getestet.

Sprich Vibratoren und Masturbatoren, aber wie schaut es aus mit Soft-Bondage und BDSM-Toys...?

Auf der Homepage sind ja nicht gerade viele Toys getestet worden. Ich kann mir aber denken das es doch einige Liebhaber oder Neugierige gibt, die auch gerne mal Testberichte über solche Toys lesen möchten.

Testet doch mal folgende Produkte:

- Bett-Fesseln (Es gibt zwei Varianten)

- Sex-Fesseln

- Hand-Oberschenkel-Fessel

- Hals-Hand-Fesseln

- Fesselsystem Fix-It

- Hand-Taille-Fesseln

- Bondage-Set

- Fessel-Geschirr

- Hand-Bein-Fesseln

- Hand-und Fußfesseln mit einer Verbindungsleine

Auch wäre es schön wenn man ein paar Masken z.B. von Allure Leather oder SportsheetŽs getestet werden, und wäre es mal Interessant ein paar Tests zu Cockringen zu lesen, zum Beispiel von Allure Leather gibt es einen Cockring aus Leder mit einem Klettverschluss.

Mich würde es mal Interessieren wenn Ihr ihn mal Testen würdet.

Nur mal so als anregungen.

Bin ja mal gespannt was Ihr dazu sagen werdet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Japp, stimme zu!

Habe unser Holzbett schon vor einiger Zeit mit hübschen rustikalen Metallbeschlägen am Kopf- und Fußende versehen (wofür wohl?).

Jetzt stellt sich nur die Frage, welche Fesseln man sich zulegt.

Also, Test wäre hilfreich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mal etwas gestöbert und bin über das Bodnage Zubehör von der Firma Joydividion gestolpert mit dem Namen Soft-Leather-Bond-X ®. Das wäre doch auch mal ein Test wert: p_leather.jpg Auf der seite des Herstellers findet Ihr mehr Informationen darüber: http://www.joydivision.de Das ist jetzt der Hersteller und kein Shoplink...! Das darf ich Posten... Die Produktbeschreibung ist schon vielversprechend:

Obermaterial echtes Leder extra-softe Ausführung stufenlos verstellbar passend für SIE und IHN sicherer Verschluss durch hochwertigste Original VELCRO®-Klettverschlüsse erstklassige Verarbeitung hergestellt in Deutschland
Wäre schon Interessant ob nur das Obermaterial Leder ist oder ob die Fesseln komplett Leder sind und wenn nicht, wie sich das Material auf der Haut anfült und so... Testet doch mal... :rolleyes::D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

mich würde ein Test zum Penis Plug "sword" interessieren.

user posted image

Finde das Teil sieht geil aus, bevor ich aber soviel Geld dafür ausgebe......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir hätten da auch ein paar Testwünsche.

Am meißten würde uns derzeit das Fesselset von Ledapol interessieren.

Oder eben Alternativen. Soll ja ein Test sein.

[attachmentid=474]

Bei den Knebel sucht man sich auch nur noch tot.

Da will man nur bisschen Softbondage machen und dann würde das am Ende SM werden, da der Knebel den Kiefer ausrenkt.

Man findet ja auch leider keine Durchmesserangaben.

Wir wüssten gerne, ob so ein aufblasbarer Mundknebel

eine schöne bequeme Möglichkeit ist. (Auch für kleine Münder)

[attachmentid=475]

Oder was eben sonst auf dem Markt was taugt.

Gibt ja so viele Varianten. Aber da sucht man isch schon alleine in den Shops tot.

post-7858-1139713420_thumb.jpg

post-7858-1139713659_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@epyon:

Ich kann ja evtl. mal ein paar Tips geben, ohne, die dinger jetzt getestet zu haben.

Zuerstmal der Knebel: Grundsätzlich ist nix gegen aufblasbar zu sagen, aber ein solcher wie auf deinem Bild, hat den Nachteil (oder Vorteil wenn man genau das will), das er den gesamten Rachenraum ausfüllt.

Gesammter Rachenraum heisst aber auch, bis hinten zu den Mandeln, und jenem Punkt, der einen Brechreiz auslöst, sprich es kann evtl. ein recht kurzes, bis hin zu gefährliches (wenn man nicht aufpasst) Vergnügen sein.

Wesentlich vorteilhafter sind sogenannte Butterfly-Knebel, die sind auch zum aufblasen, füllen den Rachenraum aber nicht so stark nach hinten hin aus, d.h. ein BRechreiz wird schwerer oder gar nicht ausgelöst.

Es gibt auch Knebel, die sind quasi wie ein Herz geformt, die sollen wohl primär die Backen aufplustern, und auch den hinteren Rachenraum freilassen, so wie das aussieht, kann ich aber nichts näheres dazu sagen.

Zum Fesselgeschirr: Ich denke da gibt es nur 4 Kriterien, die wichtig sind, je nachdem wo man einkauft, kann man diese aber mehr oder weniger selber testen:

# Aussehen (Kein weitere Kommentar *g*)

# Geruch (Stinkt das Leder nach Lösungsmitteln oder anderne Chemikalien)

# Stabilität (*1)

# Bequemlichkeit (Das Leder muss weich sein, am Besten etwas dicker oder gar mehrlagig, und es darf keine harten Kanten haben, an denen sich die Hautaufscheuern könnte - stellt euch nen Schuh vor, so wie ihr den auf Bequemlichkeit testen würdet kann man auch Fesselsets testen.

*1) Die Stabilität muss man aufsplitten in den Ketten-Anteil und den Lederanteil.

Lederanteil: Das sollte echtes und qualitatives Leder sein, nicht solches, wie es auch für Gürtel verwand wird - ich glaub Spaltleder heisst das und mag für eben solche gürtel geeignet sein, aber sicher nicht für Fesselsets!

Kettenanteil: Das ist nicht nur eine etwaige Verbindungskette (muss ja nicht immer dabei sein, oder könnte mittels Baumarkt ausgetauscht werden), die natürlich stabil sein muss. Das schwächste Glied in der Kette ist die Befestigung der Kette am Leder, der - in der Regel - D-Ring. Wie ist er befestigt (Bei Gürtel-Leder würde er sich bezeiten durchscheuern) und ist es ein verschweisster D-Ring, bei offenen kann dieser sich evtl. aufbiegen, und die schöne Fessel ist hin, bzw. muss repariert werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm. Aber woher beziehen ?

So ne Liste von Shops, die was taugen wäre dann doch mal nicht schlecht.

Gibt nämlich bisher nur einen Shop, dem ich vertraue und der führt sowas nicht...

Wie halten diese Butterfly-Knebel und ähnliche eigentlich ?

Habe mal gegoogelt und gesehen, dass da keine Manschette oder ein Band dabei ist... ???

Sollte halt schon was in der Art Ballknebel sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden