Dogbert

TV-Tipps

56 Beiträge in diesem Thema

Hallo! Ich finde, hier fehlt noch ein allgemeiner TV-Tipp-Sammel-Thread. b035.gif Egal, ob Ihr einen netten erotischen Spielfilm, eine Doku oder eine interessante Wissenschaftssendung empfehlen wollt... Hier könnten wir Hinweise (auch für die Leute, die nicht jeden Tag das 30seitige Fernsehprogramm von vorne bis hinten durchlesen) sammeln. :) Ich fange mal an: Heute, Mittwoch, N24, Erotik/Magazin, 22:15 - 22:50 Uhr Die Sexualität des Menschen - Tabuthema Masturbation "Auch wenn westliche Gesellschaften den Sex zur Massenware degradiert und damit entzaubert haben: Das Thema Selbstbefriedigung erscheint nicht gerade auf den Titelseiten. Und wahrscheinlich ist das auch gut so. Die Mär von den Gesundheitsrisiken glaubt dank fortschrittlicher Wissenschaftler heute niemand mehr; Sex mit anderen ist im Zweifelsfall riskanter. Diese Dokumentation befasst sich mit dem Tabuthema Masturbation - und warum es sie offiziell lange Zeit nicht geben durfte." Wiederholungen: 04.01., 01:25 Uhr 04.01., 04:45 Uhr Hier gibt's noch weitere Sendungen dieser Reihe. Viel Spaß! g105.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gute Idee. Danke für den Tipp. BBC Exklusiv bringt auch häufig Themen, die sich inhaltlich mit der Sexualität des Menschen befassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das hier klingt auch nicht uninteressant: "Doku: Die Sexualität des Menschen - Diagnose: Sexsucht :o 01.03.2006, 22:05 Uhr (24 min) Sex kann süchtig machen - und krankhafte Ausmaße annehmen. Im Gegensatz zu Menschen, die oft und/oder mit ständig wechselnden Partnern Sex genießen, können Sexsüchtige ihre Lust gerade nicht befriedigen, leiden darunter und sind zwanghaft auf der Suche nach neuen Sexpartnern und einer höheren Dosis - Ein Teufelskreis. Sexsucht ist stoffungebunden wie z.B. die Kaufsucht und kann gravierende Folgen im Privat- und Berufsleben haben. Deshalb brauchen Betroffene therapeutische Hilfe." N24: Mi, 01.03. > 22:05 Mi/Do, 01.03. > 01:05 Mi/Do, 01.03. > 04:50

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab was Interessantes im Presseachiv gefunden:

http://dwdl.de/article/news_6123,00.html

Absoluter Überflieger im Januar war allerdings Die Sexualität des Menschen. Vier der zehn meistgesehenen N24-Sendungen des Monats waren Episoden dieser amerikanischen Doku-Reihe. So informierten sich am 4. Januar 340.000 Zuschauer (1,3 Prozent Marktanteil) über das Tabuthema Masturbation.

Ich hatte die Filme auch gesehen und fand sie Klasse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Momentan laufen die Dokus wieder auf N24.

Gestern habe ich aus Versehen reingezappt.

Weiss jemand, von wem genau diese Reihe ist und ob man die irgendwo auf DVD erwerben kann? Ich habe von Discovery Channel eine DVD entdeckt, aber die dort genannten Folgen decken sich nicht mit dem, was ich gestern gesehen habe ("Die Sexualität des Menschen - Der Reiz von hinten").

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Morgen gibt's auf Arte einen interessanten Themenabend zum ORGASMUS! :-)

22:15

Orgasmus - Geheimnisse eines Hochgefühls

Ist es die Erfüllung oder nur das Ende vom Sex? Kein anderes Thema ist so von utopischer Glücksvorstellung überlagert wie der Orgasmus.

"Seit der sexuellen Revolution der 70er Jahre leben wir freizügiger denn je, Sex ist überall - in der Werbung, im Fernsehen und im eigenen Schlafzimmer. Doch was ist dran an der orgiastischen Ekstase? Der Themenabend wirft einen Blick in die Forschung und widmet dem Hochgefühl des Orgasmus einen ganzen Abend. Wie erleben Frauen diesen lustvollen Moment und wie Männer? Die beiden Dokumentationen räumen mit Vorurteilen und Tabus auf. Stehen Lust und Sexualität beim Mann tatsächlich nur mit mechanischen Abläufen und Leistungsdenken im Bett in Verbindung? Ist der weibliche Orgasmus wirklich so komplex? Ein Themenabend, der Frauen und Männer gleichermaßen interessieren dürfte."

22:15

Der kleine Tod

Der weibliche Orgasmus

23:00

Das höchste der Gefühle

Der männliche Orgasmus

23:40

Gesprächsrunde

Der lustige Trailer B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Darf ich mal korrigieren?

Das kommt morgen, Montag, den 16. Juli.

Trotzdem vielen Dank für den Tip.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Darf ich mal korrigieren?

Das kommt morgen, Montag, den 16. Juli.

Darf ich mal zitieren? ;-)

Morgen gibt's auf Arte einen interessanten Themenabend...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

uuuaaah, ich Dödel. Da waren meine Augen wohl noch nicht wach :D

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil, stimmt's?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War ja recht interessant. Echt gut, neben den Frauen auch mal Männer zu ihren innersten Gefühlen beim Orgasmus, etc. zu hören. Ganz witzig waren ja die Erinnerungen an die Kindheit: Die allerersten "Gehversuche" der Onanie, daß bei den ersten Ergüssen gar keine oder nur wenig Flüssigkeit kam, und die Tatsache, daß Versandhauskataloge mit schönen Bildern von Frauen in Unterwäsche als Wichsvorlage herhalten mußten (man kam ja in dem Alter an nix anderes ran, höchstens noch "Neue Revue"). Kam mir doch irgendwie bekannt vor, hehe.

Unerwartet, aber ebenso hochspannend, fand ich die beidergeschlechtlichen Stellungnahmen zum Thema "Analsex". Das kommt im TV mit Sicherheit sehr selten vor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und für alle, die's verpaßt haben -so wie ich etwa (aufgrund anderer Aktivitäten ;-) )-, gibt's eine Wiederholung am 1.August !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer hats noch gesehen?

Für's TV war es irgendwie schon ein wenig revolutionär. So ganz anders als die üblichen Berichte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe ihn natürlich auch gesehen...

Jo, in Schulnoten würde ich dem Bericht eine 2 geben. War inhaltlich tatsächlich etwas mehr, als man so sonst im TV gewohnt ist. Total revolutionär fand ich es jetzt aber nicht. Sehr viel Neues habe ich auch nicht erfahren. ;-) Die Leute haben zwar nett und größtenteils interessant geplaudert, aber mich haben diesen ständigen abrupten Einschnitte gestört. - Hatte so was videoclip-artiges und mit dem Thema nichts zu tun... :rolleyes:

Ich würde aber trotzdem empfehlen, ihn (in der Wiederholung) anzugucken bzw. aufzunehmen. :)

Finde ich auf jeden Fall gut, dass solch ein Film im TV gezeigt wird!

Elke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verdammt! Ich hab's glatt wieder verpennt. Danke @endless für den Wiederholungstip *dvdrecorderprogrammierengeht*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Morgen gibt's interessante Themen auf ARTE!

22:10

Jetzt Onanie!

Der Themenabend will die gängigen Vorurteile gegen Onanie und Masturbation entkräften.

Programminfo

Keine Wiederholungen!!!

22:15

Aus Liebe zu mir - Die Masturbation

Die Helden dieses Films sind zwei Jugendliche, Manu und Emma...

Programminfo

Wiederholungen :

26.11.2007 um 02:00

04.12.2007 um 03:00

14.12.2007 um 03:00

23:05

Klitoris, die schöne Unbekannte

Ständig und überall wird über Sex gesprochen. Doch die weibliche Sexualität birgt noch immer große Rätsel.

Programminfo

Wiederholungen :

04.12.2007 um 03:50

06.12.2007 um 01:35

14.12.2007 um 03:50

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden