Vincent :)

Während der Tage..

26 Beiträge in diesem Thema

Hallo!!

Ich hab ja.. hm naja ich war etwas verblüfft als mein Freund mir gestern eröffnete das er damit kein Problem habe, das er während meiner Tage Sex mit mir haben möchte.. Aber um ehrlich zu sein weiß ich nicht, ob ich damit ein Problem hab.. :P

Wie ist es? Worauf muss ich achten? Mein Ex .. wollte das nie.. und naja.. *rotwerd*

Klärt mich mal auf bitte, wie ist das so und worauf sollte ich acht geben!

Danke schon mal *gg* ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt diese Soft-Tampons von JOYDIVISION. Erhältlich in der Apotheke, Drogerien wie Schlecker oder auch in diversen Sexshops.

Das sind so ne Art Schaumstoff-Stöpsel ohne Faden dran. Vor dem Sex reinbasteln und wenn Du nicht zu stark blutest sollte der Verkehr relativ unrot verlaufen :) Zu näheren Erfahrungs- und Umgangstipps musste allerdings meine Freundin fragen, ich als Mann kenn nur die Theorie und dass ich je nach Stellung da auch dran stoße, was sich etwas komisch anfühlt (aber immer noch besser als gar kein Verkehr, wenn ich "es mal wieder dringend brauche" :D ).

Hab mal selbst die Suche angeworfen (ja, mir war langweilig...), here you go:

Lecken während der Tagen

Regelblutung und Sex

Softtampon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei uns ist es so dass ich kein Problem damit hätte Sex während der Tage zu haben, mein Freund aber schon. Bei mir wäre das aber auch kein großes Problem weil ich sowieso nicht doll blute. Ein paar mal hatten wir sogar schon Sex in der Zeit, aber auf einmal weigert sich mein Freund :mellow:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für uns ist das auch kein Problem. Wir bevorzugen dann halt eher eine Position, bei der ich von hinten in sie eindringe, damit wir nicht bis zum Bauchnabel mit Blut verschmiert sind :D Lecken ist dabei eher für meine Frau als für mich ein Problem, weil sie sich nicht sauber vorkommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich finde das auch nicht so prikelnd Sex während der Tage zu haben. Finde das irendwie bissel eklig :blink: obwohl ich sonst eigentlich eine niedrige Hemmschwelle habe. Ich ich sag mal, dass man in der Zeit ja auch anderweilig Spaß haben kann. Das ist immer die Zeit wo man die Partnerin mal ganz einfach zu Sex in andere Körperöffnungen übereden kann :D Grüße Olli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

*lach* dagegen hab ich generll nix :) Aber wir sind erst seit kurzem fest zusammen. Und soooo schnell darf der das dann doch noch nicht *g* wart ich noch 2 Wochen mit :P Und naja, ich hatte es eben am WE mit meinen Tagen.. UND? Er ist abgegangen wie weiß nicht wer sonst! *gggg*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum 2 Wochen warten ? Hast Du vorher deine Tage noch nicht ;-) ... Aber im Ernst : Von den Softtampons rate ich ab. Als wir die getestet haben, durfte ich (fand ICH nicht tragisch ;-) ) 1/4 Stunde hinterher in Ihr rumsuchen weil Sie die (nu ja außen und innen ;-) glitschig) nicht wieder allein rausgekriegt hat. Ich kenne mich aber spätestes nun GANZ genau mit Ihrem Innenleben an allen Stellen aus. War auch für mich nicht einfach das Ding festzuhalten. Vieleicht wenn Man(n) außerdem nen Condi nimmt, da ist es wenigstens außen noch etwas trockener und lässt sich "packen" ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, mit dem Rausholen habe ich (auch allein) keine Probleme. - Kommt bestimmt aber auch etwas auf die Anatomie der Frau, ihre Fingerlänge etc. an. Aber in bestimmten Stellungen (Hocken) geht es generell leichter. Muss halt jede Frau gucken, ob/wie sie damit klarkommt. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich für meinen Teil habe absolut keine Probleme damit, wenns sie ihre Tage hat.

Ist eine der natürlichsten Sachen der Welt.

Ist halt Einstellungssache, ob man es mag oder eher nicht.

Der einzige Unterschied für mich ist dabei, dass man halt besonders vorsichtig mit ihr sein muss. Wobei. Seltsamerweise ist sie während ihrer Tage oft besonders lüstern und ergreift den aktiven Part

(->Reiterstellung)

Nachdem wir nun schon fast ein halbes Jahrzehnt zusammen sind habe ich mich dementsprechend einfach darauf eingstellt, indem ich ausschließlich rote Bettlaken habe. Desweiteren sind Bettwäsche und man selbst ja auch schnell gewaschen.

Die "Red Days" nehmen somit bei uns keinen besonderen Stellenwert ein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist bei uns überhaupt kein Thema mehr. Außer das wir daran denken müssen, etwas unter zu legen oder im Falle des vergessens eben uns noch die Mühe machen müssen, das Laken zu wechseln. :unsure: Da ich zwei Tage vor den Tagen und während der Tage rattig ohne Ende bin, wäre es ja sehr frustrierend, wenn wir da auf Sex verzichten würden und nur Handbetrieb würde mir nicht reichen. :blush:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mir ist das auch unangenhm.

Wenn ich den Schwanz rausziehe und sehe das Blut, ist sofort "Schlappmachen" angesagt.

Wahrscheinlich eine natürliche Reaktion!

Meine Frau ist während den Tagen auch sehr empfindlich und es tut ihr z.T. weh - wahrsch. weil die Schleimhaut in der Zeit nicht so ausgeprägt ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weder ich noch meine Freundin haben Probleme mit dem Sex während der Tage. Dadurch das sie die Pille nimmt blutet sie aber auch nicht viel.

Aber ein guter Tipp: Wenn man etwas saubereren Sex haben will sollte Frau ein Tampon tragen, und kurz vor dem Vorspiel entfernen.

Dadurch verlängert sich zwar die Anlaufzeit um feucht zu werden aber meiner Erfahrung nach ist weniger Blut da.

Das einzig komische während der Tage ist der Geruch der davon ausgeht, aber man gewöhnt sich an alles. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ KRyo: Man(n) soll ja auch nicht seine Nase in alles stecken :loldev: Neee, mal im Ernst, ich kenn das auch, kurz vor und während meiner Tage besonders, wie Cinderellaes so schön nennt, "rattig" :irre: zu sein. Aber das kommt auch total auf den Partner an. Mit jemandem, der sich ekelt, würde mir die Lust sehr schnell vergehen und ich würde mich lieber mit mir selbst vergnügen B) !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

[ot]Quark :P so war das ja garnicht gemeint. Der allgemeine Körpergeruch ist irgendwie anders[/ot]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wir haben auch kein Problem damit während der Tage miteinander zu schlafen.

Meist wird sie nicht richtig feucht, so dass es bei mir und bei ihr brennt wie d'sau. Gleitgeel hat nicht geholfen, aber mit Penatenöl geht's ohne Probleme

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn Ich meine Tage habe, dann bin Ich immer besonders juckig. Ihm ist es dann egal ob es blutet oder nicht. Zur Not gibt es ja Kondome. :rolleyes: Ist hat wie bei einem Auto, Oilwechsel muss sein ! ! ! LG Jane.Zaubermaus :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also das weiß ich ganz genau meinen Mann stört es nicht wenn ich meine Tage habe und mich ebenso wenig, weil wir erst gestern nachmittag Sex hatten und zwar zweimal :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu beginn war es für mich etwas komisch, aber mittlerweile hab ich damit auch kein Problem mehr. Jedoch machen wir es nicht innerhalb der ersten beiden Tage ihrer Regel.

Danach jedoch gerne ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden