Elektrofan

Gibt es Estim-Chat? Frauen und Estim?

9 Beiträge in diesem Thema

Hallo, ich bin seit einiger Zeit auch Freund von Estim. Zuerst hatte ich nur die Pads zum Tensgerät und jetzt auch die teuren Reizstrom- Eichel- Elektroden mit Kabelverbindern für beide Kanäle. Das hat sich gelohnt, denn seitdem komme ich regelmäßig damit (vorher war das nur ein geiles Gefühl). Möchte nun meine Frau ranführen, sie schaut bereits zu (Anfangs habe ich es auch alleine gemacht aus Scham) aber sie masturbiert noch mit Vibrator dabei. Was ist empfehlenswert (die vorherigen Berichte sind eher demotivierend)? :blink: Gibt es Estim-chat, indem man sich austauschen kann (bei Gefallen auch cam)? Danke Elektrofan :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ganz ehrlich: Ein Frau die ALLEIN mit Elektrosex kommen kann, kenne ich (noch) nicht. Es muss immer ein Vibi mitsurren ;-) Es wurde jedoch von fast allen als GEIL eingestuft. Mit folgender Technik: - 2 Kanal-Reizstromgerät - 2 Klebeelektroden neben den Kitzler (Schamhaare rasieren!!!) - Vaginalstab-Elektrode Wir haben ein paar neue Elektroden gekauft und werden mit ihnen beim nächsten Videodreh im Mai experimentieren. In den 7 Tagen werden wir sicherlich genügend Zeit haben... Falls jemand aus der Community seine Frau in den Orgasmushimmel "gesummt" hat, uuunbedingt mal Bescheid sagen. ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Matze eine Frage zu Deiner Antwort.Wieviele Frauen kennst Du denn die sich wirklich mit der Estim befassen und auch schon eigene Erfahrungen gesammelt haben?Ich bin seit einigen Jahren Praktizierender aber Frauen sind hier in der Minderheit.Vieleicht könnten wir hiermit mal einen Aufruf an alle starten. Liebe Damen meldet euch schreibt uns über Eure Erfahrungen mit der Estim und liebe Männer deren Frauen elektrisch stimuliert werden wie habt ihr es angestellt das eure Damen sich stimulieren lassen.Ich bin sehr gespannt auf eure Reaktionen.

bastler56

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kenne ungefähr ein Duzend Frauen, die Elektrosex ausprobiert haben.

Jedoch kenne ich keine(!), die sagt, Elektro-Sex ist hammer-mega-geil, bzw. bisher konnte keine in echt einen Orgasmus bekommen.

Vielen Frauen ist das Thema ESTIM zu bizzar oder die Kabellage ist ihnen zu unheimlich. Viele Damen denken auch, dass Elektrosex was mit Schmerzen zu tun hat.

Man sieht das bei dem Susi-Elektrosex-Video, dass wir gedreht haben, besonders gut, dass Susi es lustig und anregend findet, aber ohne dem Erocillator hätte sie die beiden geilen Orgasmen nicht gehabt!

Wir haben Susi wissentlich nicht schauspielern lassen, wie bei VIDEORAMA, INFLAGRANTI, PUAKA und Konsorten üblich - Es bringt nichts, die Models rumlügen zu lassen - Nur um dem Hersteller / den Shops gute Verkaufszahlen zu liefern...

Ich hoffe, das ist auch in Eurem Interesse.

Wir haben uns von einem ausländischen Hersteller ein paar Vaginalschilder und Elektrodildos schicken lassen - Mal sehen, wie die sind.

Scheinbar ist eine RICHIGE Stimulation wichtig.

In den 10 Drehtagen, die vor uns liegen, werden wir versuchen, wieder verlässliche Eindrücke zu gewinnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein TENS-Gerät wird für Frauen vielleicht nicht unbedingt der absolute Bringer sein.

Aber mit einem ET 312 (oder wie das Ding heißt) dürften bei Frauen die Chancen

auf einen Elektro-Orgi wesentlich besser stehen.

Und dann ist es wahrscheinlich sehr davon abhängig, wo und wie man welche Elektroden verwendet.

Ich schätze, ein Schniedel läßt sich wesentlich leichter in Verzückung versetzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Matze Hallo Also entweder sind das dann ohne jemand zu diskreditieren Frauen die total verklemmt sind, oder halt Frauen die sich nicht trauen Ihre wahren Gefühle hier zu publizieren. Auch solltest Du mal davon ausgehen das viele Frauen eher ängstlich gegenüber solchgen Dingen gegenüberstehen. Ich selber bin Krankenschwester und daher etwas mehr an Hintergrundwissen gekommen über E-Stim. Doch das kannst Du keiner anderen Frau als Vorraussetzung machen. Ich selbst bin eher SM veranlagt und habe auch kein Problem damit es hier zu schreiben. So lange es hier bleibt. Ich benutze das ET-312e, und bin begeistert. Kennengelernt habe ich das Gerät durch mein Ex-Partner.Seitdem bin ich einfach E-Stim begeistert. Vielleicht sollte man auch vielmerh Werbung machen an anderen Stellen damit es auch die letzte erfährt.Schlimm ist nur das man dieses Gerät auch für SM anwenden tut. Ich daher der Meinung das viele eher der Meinung sind das es dadurch in Zusammenhang nur ausschließlich für SM gebraucht wird. Mein Gott,..ich würde sogar Werbefilme für dieses Gerät machen so überzeugt bin ich davon. Leider aber arbeite ich in einer öffentlichen Einrichtung als Krankenschwester und kann dadurch solche Auftritte nicht durchziehen.Ich hatte damals schon Probleme als ich für Pantys Werbebilder machte. Vielleicht liegt es auch an der Verklemmtheit in dieser Gesellschaft. Ich kann nur jeder Frau empfehlen sich mal mit E-Stim ernsthaft zu befassen. Es ist vorrausgesetzt man setzt es vernünftig ein, ein Genuss den man nie wieder missen will.Für mich stellt E-Stimm kein Ersatz für Mann-Frau sex dar.Eher eine Erhöhung und Erfahrung mehr im Sexleben. Was ist schon dabei wenn man mal seine ehrlichen Gefühle hier niederschreibt? Ich finde es phantastisch.Einen Orgasmus zu erleben der länger andauert als es normal der Fall ist kann niemamden schaden. Oder? Tanja..... <_<

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Tanja

Ich habe gerade wieder eine kleine Notitz zum Thema verfasst bevor ich Deinen Beitrag gelesen habe. Man kann dir nur gratulieren zu Deiner Einstellung und ich wünsche dir noch weitere tolle Erlebnisse mit der E-Stim. Wenn doch nur noch mehrere Frauen so denken und handeln würden wie Du. Vieleicht könntest Du einen kurzen Beitrag schreiben wie es für dich beim ersten mal war, wie es sich anfühlt und welche Elektroden ihr verwendet. Natürlich nur wenn Du persöhnlich damit einverstanden bist das wir das lesen dürfen. Vieleicht probiert es die ein oder andere dann doch mal aus.

bastler56

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sussy

Wir, das heißt ich und bestimmt noch einige andere Herren würden uns gern mit Euch Frauen unterhalten aber wie! Es traut sich keine oder es hat sich noch keine hierher ins Forum verlaufen oder??? Es gibt Sie aber doch siehe Tanja. Wie siehts mit Dir aus? Hast Du dich mal mit der Materie auseinandergesetzt? So neu ist die Estim heute nicht mehr. Sie wird in einigen Bereichen schon jahrelang am Menschen zur Heilung von bestimmten Krankheiten eingesetzt. Das reicht zuirück bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts. Die bekanntesten Anwendungen finden wir in der Physiotherapie und sogar beim Frauenarzt. Ja auch beim Frauenarzt und sogar fast mit den selben Elektroden wie die die es zu kaufen gibt. Also meine Damen so gefährlich wie ihr immer denkt ist die Sache doch nicht oder?

Wer mehr wissen will kann sich hier melden wir können uns gern weiter unterhalten. Natürlich sind auch die Herren angesprochen die die Estim mit ihrer Partnerin erfolgreich praktizieren.

Viel Spass bastler56

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden