Neo1980

Analplug / Analballon wie lange tragbar?

5 Beiträge in diesem Thema

Hi,

ich muss sagen das ich mit Analtoys bzw. Sextoys allgemein noch nicht sehr erfahren bin.

Ich habe schon so viele unterschiedliche Meinungen darüber gelesen wie lange man einen Analballon tragen kann/sollte. Und ob besser mit oder ohne Kondom drüber.

Interessant wäre es wenn man den auch über Nacht, also gute 6-8 Stunden tragen könnte.

cu

Neo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den Anal-Ballon mit Vib hab ich über Nacht noch nicht probiert, wohl aber meinen normalen Plug (4,5cm). Kein Problem soweit, ist auch nicht rausgeflutscht. (schon geil, wenn man beim Aufwachen sofort zwangsläufig an das Eine denken muß) Ich denke, wenn man es nicht zu oft macht, ist das kein Problem. Die Dehnung geht recht schnell zurück. Also nur zu :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

oh, da wär ich lieber vorsichtig. Zumindest mit den Toys, deren Material nicht bestimmt oder nicht als Gesundheitlich unbedenklich eingestuft wurden. Selbst wenn das Material Gesundheitlich unbedenklich eingestuft wurde, würde ich mir dochmal Gedanken machen, ob das für diesen extrem langen Zeitraum auch zutrifft. In Kondomen waren (oder sind immernoch??) doch auch irgendwelche ungesunde Stoffe, die bei längere Benutzung in den Körper eindringen können. Ob das allerdings noch Aktuell ist, kann ich leider nicht sagen. :unsure: Gruß Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab auch seit längerem nen Buttplug zum Aufblasen und muss sagen das der echt klasse ist. Besonders zum dehnen eignet er sich sehr gut. Kann man auch problemlos mehrer Stunden tragen. Und als kleine Kick kann man ja auch noch die Vibrationen dazuschalten :D mfg Buttman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu den aufblasbaren kann ich nichts sagen, habe aber andere Plugs schon über längere Zeit problemlos getragen: den Ryder von Tantus und den Tristan 1 von Vixen Creations. Der Ryder sitzt sehr gut, es besteht auch keine Gefahr, daß er rausrutscht. Den Tristan sollte man mit einem Stringtanga fixieren, da der doch eher rausrutschen kann. Beide aus Silikon und unbedenklich... und äußerst angenehm :) Zum Dehnen ist der Tristan besser, weil etwas dicker am Schließmuskel. Viele Grüße ToyLover

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden