Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Liv20

neuen LAYASpot desinfizieren?

7 Beiträge in diesem Thema

Hallo Ihr, ich hab einen Layaspot vom Wellnessversandhandel und wollte ihn eigentlich vorm ersten Gebrauch vorsichtshalber desinfizieren. Aber in keiner von acht (!) Apotheken habe ich ein Desinfektionsmittel bekommen, das auch gegen Hepatitis und HIV wirkt. In Sonnenstudios gibt es es das doch auch... oder? Weiss jemand, wo man das bekommt? Oder ist das vielleicht gar nicht nötig und heißes Wasser tuts auch?? Was meint ihr? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Äh, wonach genau hast du gefragt? Soweit ich das weiss ist Desinfektion ein Generalschlag gegen alles! Also musst du nicht gegen spezielle Ereger desinfizieren. Mal abgesehen davon, das HIV nicht lange auf trockenem Untergrund überlebt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich bzw. wir haben ein Desinfektionsmittel bei Beate Uhse gekauft, dass extra auf Sexspielzeug abgestimmt ist: Hot Clean , Desinfektionslotion & Reinigungspflege für ca. 15. UnterSorry- Shopwerbung gibt es nähere Infos.

Bondviewer hat aber recht. Viren wie Hepatitis und HIV haben keine hohe Lebensdauer auf körperfremden Teilen.

Levi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du das Ding nicht gebraucht in der lokalen H-Szene gekauft hast, wüsste ich nicht, warum Du es desinfizieren solltest. Es wird in vielen Bereichen ohnehin zuviel Sagrotan-Wahn betrieben, mit dem Erfolg dass immer mehr resistente Keime entstehen. Das erkennt man mittlerweile sogar in manchen Krankenhäusern. Bei Deinem Layaspot ist eine Reinigung mit warmen Wasser und ggf. etwas Seife oder Duschgel zur Entfernung von Trennmittel o.Ä. auf jeden Fall ausreichend. Und wenn Du das Teil nach Benutzung sachgemäß (trocken und luftig) lagerst und keine ansteckenden Geschlechtskrankheiten hast, wird auch in Zukunft keine Desinfektion erforderlich sein. Die schadet auf Dauer eher dem Material und macht nur Beates Erben oder Deinen Apotheker reich. Falls Dich das nicht überzeugt hat, ist 2-Propanol 70% (nur kurz mit Pumpsprüher applizieren und trocknen lassen) aus der Apotheke absolut ausreichend zur Desinfektion. Wenn Du auf dem Laya Keime haben solltest, die davon nicht gekillt werden, hast Du ohnehin ein Problem..... :blink:B) .... oder nimm den Laya einfach mal mit ins Sonnenstudio :D Sag mir aber bitte vorher Bescheid, wann und wo :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn ich mich recht erinnere, stand auf der Desinfektionslösung die meine Oma für ihre Insulindosen braucht drauf, dass das Zeug auch HI Vieren und ähnliches abtötet.

(Kann aber auch sein, das draufstand das es des nicht tut )

Ich erinnere mich nämlich nur daran, das da irgentetwas mit HI Vieren usw draufstand

wiki

http://de.wikipedia.org/wiki/HIV

Hab mal kurz reingelesen, aber ich habe nichts direkt gefunden zur Überlebensdauer an der Luft

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich glaube kaum, dass du in der Apotheke nichts bekommst das nicht wenigstens begrenzt viruzid ist - Selbst Sterilium zur Händedesinfektion wirkt gegen unter anderem gegen HIV, HBV und HCV (bitte die Einwirkzeiten beachten!).

Das Problem wird vermutlich viel eher sein, dass die ganzen medizinischen Desinfektionsmittel für Instrumente nicht wirklich für Latex/Gummi/Jelly/etc geeignet sind, da Instrumente aus diesem Materialien meistens Einwegprodukte sind und du damit vermutlich mehr kaputt machst als das es bringt ;)

Falls du immer noch meinst etwas zum desinfizieren zu brauchen, kannst du dich ja einmal beiSorry Werbung durch die Produktliste wühlen und schauen ob du etwas passendes findest!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also handelsübliches Desinfektionsmittel gibt es in allen Drogeriemärkten. Bei Schlecker gibt es sogar eine billige Eigenmarke (AS)...

Viel billiger als das in einem speziellen Seshop...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0