Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
heretic7

Nur GAAAANZ sanft !

12 Beiträge in diesem Thema

Hallo *, meine Süsse braucht irgendwas gaanz Sanftes ! Am liebsten lässt sie nur warmes Wasser aus dem Duschschlauch (Duschkopf vorher abgeschraubt) über ihre Mumu laufen. Weil das aber nur in der Badewanne geht, kann ich außer Zusehen kaum selbst etwas machen. Deshalb habe ich bei euch reingelesen und natürlich einen MW gekauft. *Totaler Flop* Ihr ist das viel zu intensiv. In den ganzen Testberichten scheint ein Gerät um so besser zu sein, je stärker die Vibration ist. Ich brauche aber etwas ganz anderes: SAAAANFT Hab schon mal den Regler für den MW bestellt - glaube aber eher nicht, dass das funktioniert. Hat eine® eine Idee wie man so eine empfindliche Muschi am besten anregt? Zunge und Hände sind fast schon wieder zu viel. Weil ich meine Süße auch gerne mal ans Bett binde, wäre es toll, wenn ich sie damit (was auch immer) alleine lassen könnte... (Nach einer Stunde MW sagte sie nur "Nicht so toll.") :( voraus-danke heretic7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  meine Süsse braucht irgendwas gaanz Sanftes ! ... Weil ich meine Süße auch gerne mal ans Bett binde, wäre es toll, wenn ich sie  damit (was auch immer) alleine lassen könnte... (Nach einer Stunde MW sagte sie nur "Nicht so toll.")  :( 
LOL! :lol: Da hast Du wohl genau das Falsche für sie gekauft (jaja, Menschen sind unterschiedlich. - Und das ist auch gut so!)... Es wäre wohl z.B. der LAYAspot von FunFactory (einfach mal hier danach suchen) einen Versuch wert? - Er bleibt einfach liegen, und in den niedrigen Stufen ist er ziemlich sanft! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

thx.

den werde ich gleich bestellen, damit er noch zu Xmas kommt.

Trotzdem suche ich noch etwas anderes. Etwas, das nicht vibriert. So wie eben das Wasser, aber halt "schlafzimmertauglich".

Ich habe mir schon überlegt, so eine Saugglocke umzubauen. Mit Pumpe und Heizung - ein kleiner Kreislauf. Allerdings wird das dann schon wieder ein technischer Aufmarsch wie für eine Herztransplantation. Ob das so richtig erotisch wird...

gibt's nix einfacheres ?

Grüße

heretic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Trotzdem suche ich noch etwas anderes. Etwas, das nicht vibriert. So wie eben das Wasser, aber halt "schlafzimmertauglich".
Hmm, da gibt es schon einiges... Aber ist halt immer sehr Geschmackssache, und eine Frage, für was genau man es anwenden will... Mir fiele spontan ein: Hübscher Dildo, die Smartballs oder andere Liebeskugeln, einer der (kleinen) Vibris von FunFactory (und dann halt Vibration nur in 1. Stufe oder gar nicht laufen lassen), ein (Intim-)Schmuckstück oder irgendwas für die Brustwarzen. Am besten (aber leider nicht völlig unauffällig ;-)) wäre es wohl, mit Deiner Freundin zusammen in einen Sexshop mit guter Beratung zu gehen, oder auf einer ShopSeite (oder z.B. der Homepage von FunFactory) im Netz zu stöbern, und gucken, was ihr so spontan zusagt.
Ich habe mir schon überlegt, so eine Saugglocke umzubauen. Mit Pumpe und Heizung - ein kleiner Kreislauf. Allerdings wird das dann schon wieder ein technischer Aufmarsch wie für eine Herztransplantation. Ob das so richtig erotisch wird...
Also, meiner persönlichen Meinung nach, ist das keine gute Idee.
gibt's nix einfacheres ?

Schwierig. Versuch noch mal genauer zu beschreiben, was sie/ihr mit dem Toy machen will/wollt und welche Erfahrungen mit Toys bei ihr/euch schon vorhanden sind. :) Wenn ihr Finger+Zunge schon fast zu viel sind, ginge z.B. auch was ganz einfaches, wie Eiswürfel, ÖlMassage, ein netter Film/Buch usw. Also eher indirekte Stimulation. Elke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
den werde ich gleich bestellen, damit er noch zu Xmas kommt.

Das ist wohl eher unwahrscheinlich...Aber an sich ist der Laya für Leute, die es sanft möge, schon ne gute Idee (mal vorausgesetzt das Teil geht nicht sofort kaputt wie bei mir :rolleyes: )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mach Dir doch ne Folie unters Bettlaken (letzteres muss dann halt in die Wäsche) und lass Deiner Süßen dann z.b. wohltemperierten Flüssighonig aus größerer Höhe auf die Muschi tropfen, die Du anschließend (sanft) sauberlecken musst... MMMMhhhhhh :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Heretic! :) Schon faszinierend, wie sanft es Deine Freundin mag. Es hat halt wirklich jeder seine ganz individuellen Vorlieben... Also, hm, schon mal an eine simple Feder gedacht? Damit wären Berührungen schliesslich recht zart... (In vielen Shops findet man ja eine richtige Auswahl von Straussen-, Pfauen-, ...-Federn.) Gefesselt kannst Du sie damit natürlich nicht allein lassen. (Ausser Du bindest die Feder vorne irgendwie an Euren MW und legst den in entsprechendem Abstand vor ihr ab... ;-) ) Viel Spass noch beim Experimentieren, Kitty

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gute Ideen bis jetzt :rolleyes: Also etwas genauer: Wir haben großartigen Sex miteinander - mit der Einschränkung, dass meine Süße entweder Drogen (Betäubungsmittel !? !!!) braucht oder nur mit dem Brauseschlauch kommt. Sonst hab ich das noch nicht geschafft :mellow: Ich wäre aber auch gerne mal der "Auslöser". Deshalb suche ich nach etwas möglichst "wasserähnlichem". Oder Luft? Einr ganz weiche Jelly-Zunge, die sich dreht? Es muss jedenfalls lange dauern. Honig ist bestimmt super-lecker - bis zum Ziel sind es aber bestimmt 15 Liter :blink: Es gibt eigentlich nichts, über das wir nicht reden würden. Da hakt's nicht. :lol: greez heretic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

.... bis zur Sprachlähmung :lol: Und ist außerdem schon zu intensiv. Sogar die weiche Unterseite der Zunge. Automatisch wäre *cool* ! Meine Süße aufs Bett binden, und nach genügend Vorsprung (mit anschließender Ganzkörper-Öl-Massage) über sie herfallen wie Hitler über Polen ... Sorry, ich schweife ab :rolleyes: greez heretic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal noch ne Idee so von Kerl zu Kerl ;-) Meine Ex stand auch rein gar nicht auf Zunge. Rhythmisch saugen ist aber ne gute Alternative (gewesen) ;-) Und dann hilft es imho, einfach in Ruhe auf die Partnerin einzugehen und genau zu gucken, was sie mag und braucht. Sie mit Ideen wie dem MagicWand zu "überfallen" (sorry, aber wenn sie es sanft will/braucht, ist das sozusagen der Presslufthammer und somit genau das Gegenteil ;-)) erscheint mir da etwas überstürzt. Find einfach mal raus, was sie gerne mag - bzgl. Spielzeuge ist da ein Durchklicken durch nen Sexshop ganz lustig (erstmal ohne irgendne Kaufabsicht).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch ne Idee: Fülle einfach einen Luftballon / Kondom / Handschuh mit (warmem?) Wasser und lege ihr den auf die Muschi. Dann das wasswegefüllte Teil mit einem Vibi bearbeiten --> sollte die Vibration etwas dämpfen, sich aber trotzdem ganz nett anfühlen.

Schon mal mit analer Vibi-Stimulation versucht? vielleicht ist ja nur ihre Muschi so empfindlich.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0