Data_Life

Mit zwei Fingern zum Orgasmus

19 Beiträge in diesem Thema

Hi Leute,

auf Grund des Internets kommt man ja an jede Menge informationen. Es gibt ja die sogenannten Squirt-Videos in den Männer mit dem Mittel- und Ringfinger die Frau zum "Abspritzen" bringen.

Ich habe das jetzt mal ausprobiert und sie hat zwar nicht abgespritzt aber 3 Orgasmen aller erst Güte gehabt.

Hat das von Euch auch schon jemand auprobiert ? smile.gif

Soll ich es mal erklären ? Oder wissen das hier sowieso alle ?

Gruß Data_life

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Frau GoldGruber

Hi,

das war ja gar nich mein Ansinnen. Wäre nur mal interessant.

Scharf fand ich das sie so einen starken Orgasmus bekommt.

Hätte ich nicht gedacht.

Wenn Siue dann eine Ejakulation mal haben sollte bekommt sie die dann öfter ?

Gruß D_L

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, Ziele sollten sich beim Sex auch nicht wie Leistungssport anhören.

Grundsätztlich ist es so, dass die orgasmen wesentlich heftiger werden, wenn mehr Blut im Gewebe ist - und das erreicht man halt, indem das gesamte klitorale Netzwerk stimuiert wird. Geht mit dem Zwei-Dinger-Griff ganz besonders gut.

Wenn eine Frau erstmal ejakuliert hat und den Horro im Kopf aufgibt, ihren Partner oder ihre Partnerin anzupinkeln, das Bett vollzusauen etc., ist die Schwelle da immer niedriger. Für die meisten Frauen ist es erstmal gewöhnungsbedürftig. Es geht nur nicht immer....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

kann mir bitte mal jemand die technik genauer beschreien................im Moment verstehe ich nur Banhof.

Bei Google habe ich nicht viel gefunden.

Danke im voraus.

Gruß

Tristan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Tristan 36

Hi,

also es geht folgendermaßen. Man nehme Mittel- und Ringfinger und steckt sie in die Scheide. Den kleinen und Zeigefingen kann man nach unten (Po) abspreitzen. Jetzt winkelt man die zwei Finger in der Scheide an wie ein L oder wenn man zu einem winkt komm her.

Jetzt gibt es wei Möglcihkeiten

1) Mit den angewinkelten Fingern einfach schnell hin und her, so das die Fingerspitzen möglich stark den G-Punkt stimulieren, also einfach ein starkes hin und her, die Zwei Finger bleiben aber immer drinnen.

2) Die Finger auch so angewinkelt lassen und diesmal nicht wie bei Methode 1 horizontal, sodern hoch und runter in schneller Abfolge.

Diese Methode siht man auch im Internet wo die Frauer "Abspritzen" bzw. sehr naß werden.

Alles verstanden ? Ansonsten nochmal fragen.

Darf ich hier einen Link reinstzen wo man das sieht ?

Gruß Data_Life

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Datalife, danke für die Beschreibung, aber bgreifen tue ich datt nicht. Wenn ich in Richtung G-Punkt L-förmig kraulen soll bzw. winken, kann ich nicht den kleinen und den Ringfinger in Richtung Po spreitzen, oder bin ich zu blöd. Kannst ja mal den Link ins PN legen. Ach nochwas: Wieso nicht Mittel- und Zeigefinger? Dankeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee :unsure:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Data_life

Da gab es mal irgend so einen "Sex-Schlau-Maker", der sich sogar den berühmten "Fingergriff" hat patentieren lassen...

Was das Squirting angeht:

Sicher ist auch die Frau in höchster Extase fähig, zu Ejakulieren.

Jedoch ist dies anatomisch bedingt nur fast ein Teelöffelchen...

Ich kenne alle "Squirt Woman - Videos", laß dich davon nicht blenden, das sind alles Fakes - die werden im Video von der Harnröhre aus abgespritzt, was vorher injiziert wurde (sieht man auch direkt bei guten Aufnahmen)...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, nein ... man "krault nicht in Darmrichtung!

Ich denke, ich weiß, welchen "Griff" Datalife meint - auch wenn mein Kerl den schon ewig im Bett anwendet, ohne das er wusste, dass es ein patentierter Griff ist.

Hoffe, es ist der selbe!

Wenn die Handfläche nach oben zeigt, nimmst du Ring- und Mittelfinger (ich kenne es allerdnigs mit Zeige- und Mittelfinger) und winkelst sie ein bisschen an. Die schiebst du dann in deine Frau/Freundin und läßt die anderen Finger draußen (liegen dann zwangsläufig an Po oder Oberschenkeln, wenn du nicht gerade ne Faust machst.

Und dann bewegst du die beiden Finger in ihr ... so wie ich es kenne möglichst schnell.

Ist am anfang etwas gewöähnungsbedürftig, weil es kurzzeitig zur Überreizung kommt (und für die Sehnenscheiden des Handgelenks des Mannes ist es auch nicht angenehm), aber wenn man sich an Druck und Tempo gewöhnt hat, ist es tatsächlich scharf!

Habe zwar auch nie "abgespritzt", das will ich ehrlich gesagt aber auch gar nicht - verstehe nicht ganz, was daran so toll sein soll!

Aber wenn man durch diesen Griff kommt, kommt man tatsächlich heftig (sofern er "richtig" - was natürlich sehr subjetiv ist - angewendet wird).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Gloria

danke, so habe ich mir das ja auch gedacht, aber was ich nicht verstehe, bei euren Erklärungen zeigen die Finger doch auch zur Bauchdecke und nicht in Richtung Po.

Sonst geht das doch gar nicht...............mmmhhhhhhhhhhhhh

Gruß

Tristan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Leute,

hier mal 2 Links obs echt ist oder nocht sei mal dahingestellt.

Hier ist aber gut zu erkennen wies geht :

http://www.nsgalleries.com/hosted1/sq/movi...tie-lee/001.mpg

http://www.nsgalleries.com/hosted1/sq/movi...a-stone/002.mpg

Hier ist aber jeweils Variante 2 die ich erklärt habe.

Bei meiner Variante 1 ist der Griff eben der selbe man bewegt die Finger dann nicht hoch und runter sonder hin und her, hoffe jetzt ist es klar.

Gruß Data_life

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Data_Life,

jetzte ist alles klar.

Nur mitZeige- und Mittelfinger ist es wohl bequemer *g*

Ich teste es bei Gelegenheit.

Danke und Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Gloria Hast Recht. Gestern probiert. Beim Ring-und Mittelfinger hatt sie Harndrang ohne ende und war dadurch unaangenehm, mit dem Wechsel der Finger war es ihr angenehmer. Aber besonders toll.......................nööööööööö :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja,

ich werde es dann noch einmal probieren.

Der Harndrang war zu groß??

habe wirklich was Walnußähnliches gefühlt.

Danke für den tollen Link!!!!!!!!!!1

Gruß

Tristan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Leute,

heute hat es also tatsächlich geklappt. Sie hat abgespritzt war das Geil !!!!

Es hat übrigens wahrscheinlich nur geklappt da ich einen besseren Winkel hatte.

Meine Freiundin lag auf der Seite, so kann man besser eindringen und der ganze Arm verkrampft nicht.

Viel Glück an alle die es auch probieren wollen oder mal scharf drauf sind.

Gruß Data_Life

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden