Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Gatsby

m-like pure tens und zubehör

4 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

ich habe da ein eher technisches Problem:

Ich habe mir den Pure Tens von m-like zugelegt, dazu das Penis- und Hodenschlaufenset, bei Wellnessversand für 38 Euro angeboten. Des Weiteren habe ich dazu 2 Bananenstecker als Adapter.

Leider passen diese Teile wohl nicht zusammen, denn von Reizstrom gibt es keine Spur.

Schade! Wo liegt der Fehler? Passen Gerät und Schlaufen nicht zusammen oder liegt es am Adapter?

Viele Grüße

Gatsby

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe auch ein m-like-Gerät, im Set mit Schlaufen und Adaptern gekauft.

Die Kabel meines Geräts haben 2mm Stecker, dürfte bei deinem ja auch so sei, oder? Die Schlingen haben 4mm Buchsen. In meinem Set waren dementsprechende Adapter mit 2mm Buchse und 4mm Stecker enthalten.

Stellt sich die Frage, was genau sich hinter Deinen "Bananensteckern" verbirgt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun, meine Bananenstecker sind auch Adapter von 2 auf 4 mm. Kann es sein, dass das Gerät zu schwach ist? Es war beim Schlaufenset keine Beschreibung beigelegt, was an sich ja schon sehr blöde ist. Eine unglückliche Situation ist dass, man kann ja schlecht in ein Elektrofachgeschäft gehen und sagen: sehen Sie mal, mein Reizstromsexspielzeug läuft nicht. Und günstig sind die Teile ohnehin nicht. Etwas ist an den Steckern aber doch seltsam. Die Adapter passen zwar im Durchmesser, aber in der Stiftlänge nicht. Für mein Verständnis spielt das keine Rolle, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Teste doch zuerst mal mit den blanken Steckern des mitgelieferten Kabels (irgendwo hinhalten, mit geringer Intensität).

Wenn da gar nix kommt hat entweder das Kabel 'nen Bruch oder das Gerät selber ist wirklich kaputt. Bzgl. Kabelbruch kannst Du ja mal mit einer anderen Stromquelle den Durchgang testen (ev. hast Du ja auch einen Durchgangsprüfer).

Oder kannst Du Dir vielleicht sogar irgendwo ein Meßgerät ausleihen, mit dem man das m-like testen kann?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0