purzel

Mösenfurz

18 Beiträge in diesem Thema

Mit meiner neuen Freundin habe ich letztens eine für mich neue Erfahrung gemacht: Nachdem wir es lang und intensiv in der Reiterstellung gemacht haben, ist ihr unten ein lautes Geräusch entwichen (hat sich angehört wie ein feuchter Furz) und es wurde sehr feucht. Mein erster Gedanke war, dass ich jetzt ein Frau habe, die ejakulieren kann. Als ich sie dann gefragt hatte, ob sie ejakuliert hat, hat sie mir gesagt, dass das die von mir reingepumpte Luft war die entwichen ist. Es war also ein Mösenfurz oder Muschipups, das von dem ich nur einmal gelesen hatte, aber nicht wirklich dran geglaubt hatte, dass es sowas wirklich gibt. Ich hab danach erstmal erschrocken reagiert, ich glaube es war ihr auch ein bisschen peinlich. Aber nachdem ich dann gesagt habe, dass das jetzt ja noch feuchter bei ihr unten ist, haben wir nach kurzem Lachen einfach weiter gemacht ;-) Habt ihr auch schonmal sowas erlebt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir passiert sowas auch ab und zu(und es ist mir immer wieder ein bißchen peinlich, auch wenn ich mit meinem Schatz schon 5 Jahre zusammen bin)! Bei mir ist das meistens nachdem wir in Hündchenstellung.....! :lol::blink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tritt nach meiner Erfahrung vor Allem bei "von Hinten"-Stellungen auf. Peinlich muss das nicht sein - müffelt ja nicht.... Meine bessere Hälfte sagt aber, dass sich die Luftansammlung etwas unangenehm anfühlen würde B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Meine bessere Hälfte sagt aber, dass sich die Luftansammlung etwas unangenehm anfühlen würde
Ja, kann es. Irgendwann wird der Druck unangenehm. Manchmal find ich den aber auch ganz gut (solange nicht zuviel), denn dann fühlt frau sich so ein wenig ausgefüllter :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir ist dies mit meiner Ex mal mit der Reiterstellung passiert, das war so richtig laut und unverhofft, wir mußten beide herzhaft lachen... ;)

Mit peinlich hat dies nix zu tun, ist halt so im Gesetz der Natur... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schliese mich allen an und füge noch hinzu, das es bei mir meist passiert in oder beim herausgehen aus der Stellung (hat die eigentlich einen Namen) bei der die Frau auf dem Rücken liegt und die Knie in richtung gesicht zieht.

Und gedenken wir an diesem Punkt nochmal daran, das es die Schuld der Katholischen Kirche ist, die uns ja freundlicherweise "zivilisiert" hat, das diese Geräusche als unanständig oder seltsam betrachtet werden. Es liegt also nicht nur am Gestank (der aber fehlt). "Warum rülpset und furzet ihr nicht? Hat es euch nicht geschmecket?" Fragte man doch bevor es als unanständig galt? Sagen wir also einfach, wie nach einem genossenen Mal als bestätigung kann man sich doch freun, das man schönen Sex genossen hat!

Punkt. Aus. Ente.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Passiert mir auch öfters und es ist auch normal, trotzdem ist es mir oft unangenehm :mellow: . Blöd war es mal als ich direkt nach dem Sex in die Sauna gegangen bin. Da ist dann die ganze Luft mit der Zeit wieder rausgekommen :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...ich mach das manchmal extra so, damit sich Luft reinzieht. Hinterher amüsiere ich mich dann beim Stellungswechsel, wenn ihr die Luft deutlich hörbar entweicht und sie einen roten Kopf bekommt.

ja ja, ich weiss, ich sollte mich schämen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich muss mich voll und ganz - Wort für Wort Peacefullcaos anschließen: Hätten die Christen der kath. Kirche nicht so einen Wirbel angefangen und "Sitte und Moral" eingeführt (was anderes dürfen die sich ja auch nicht einführen - jedenfalls offiziell nicht), würde das nun niemanden stören! Ich gebe zu - ich bin trotzdem sehr, sehr froh, dass mir das bisher nur in sehr gerigem Ausmaß passiert ist - und auch nur dann, wenn Er fest, aber langsam zustößt. Trotzdem: Kann ja keiner was für; es stinkt nicht und die Luft ist ja auch vorher in die selbe Öffnung eingepumpt worden! ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Passiert schon mal... Finde ich auch nicht schlimm oder gar störend... Was muss das muss... ;-) Allerdings finde ich die Überschrift schon sehr derbe....^^ Dachte ich lese nicht richtig...Mösenfurz...^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hehe den ausdruck kenn ich von josephine mutzenbacher :) "helmut qualtinger ließt josephine mutzenbacher" - sollte man kennen .... Sid

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Allerdings finde ich die Überschrift schon sehr derbe....^^

Dachte ich lese nicht richtig...Mösenfurz...^^

Aber genau! Das es durch Unterdruck und Luft zu gelegentlichen "Entweichungen" kommen kann, ist normal ... aber so etwas mit einer derartig derben Überschrift zu benennen meiner Meinung nach nicht! Sorry, aber da geht mir der Hut hoch.

Grüße, Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mich auch geirrt. Nicht Mösenfurtz war der Ausdruck sondern eine weit österreichischere Variante davon :)... Naja egal, jedenfalls wenn das jemand findet, ich hätte das gerne. Ist ewig her, daß ich das irgendwo gesehen hab. Sid

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden