Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Tristan36

Anilotion Analspray

11 Beiträge in diesem Thema

Zitat Verkäufer:

Ob aktiv oder passiv, analpoppen leicht gemacht.

Anilotion, ist ein in Deutschland entwickeltes Analspray, das den Schließmuskel innerhalb kürzester Zeit entspannt und ein erleichtertes Eindringen und somit ein angenehmeres Empfinden erlaubt.

Anilotion, das bereits eine leichte Feuchtigkeit mit sich bringt, wurde auf rein pflanzlicher Basis hergestellt und enthält neben speziellen Komponenten der Aloe Vera wertvolle Pflanzenextrakte, sowie ätherische Öle. Weder Konservierungsstoffe, noch chemisch oder gentechnisch manipulierte Bestandteile wurden dem Mittel beigefügt.

Diese einzigartige Zusammenstellung bewirkt einen leidenschaftlichen und entspannten Analverkehr und revolutioniert die anale Sexstase. Das Mittel eignet sich für den Kondomgebrauch, ist hautfreundlich, wasser- und fettlöslich und in Deutschland als Kosmetikprodukt angemeldet und genehmigt.

Die 15ml Flasche reicht für 60 Sprühstöße (ungefähr 30 Anwendungen).

Hi Leutz,

hat Jemand von Euch das schon getestet??????

Bringt das wohl was??

Würde mich über Eure Ansichten freuen.

LG

Tristan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das hab ich neulich auch entdeckt. Würde mich echt mal interessieren. Aber schon alleine wegen dem Preis wär das nichts für mich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mmmmmh...also demnächst kann man dann Erotik-K.O. Tropfen (mit den zusätzlichen Vitaminene B12 plus dem Tagesbedarf an Mineralien) kaufen, wenn man mal gerade keine Lust auf Sex hat, dann kann man trotzdem Sex haben.....Dann hat man seinem Körper noch was Gutes getan, obwohl der gar nicht wollte....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

??? Neee, da haste was falsch verstanden, denke ich.....................es geht um angenehmer machen bzw. erleichtern ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
.....................es geht um angenehmer machen bzw. erleichtern ;-)

Ja, aber wenn's schwer geht oder unangenehm ist, dann sollte man(n) nicht einfach ein paar Tröpfchen Wunderzeugs drauftun, sondern gucken, woran es liegen könnte. Weil, normalerweise sollten die Lust dazu, Entspannung (vom Kopf her) und Gleitcreme ausreichen. Elke (die sich immer wieder wundert, wo Aloe Vera doch überall d'rin ist... Hier bei mir auf der Fensterbank steht ne ganze Plantage von dem Zeugs. - Vielleicht sollte ich mich da mal von oben bis unten mit einschmieren, und gucken, was passiert...? :D;-)) EDIT: In meinem 'Lieblingsshop' steht folgende Information: "Das neue Entkrampfungsspray mit Gleiteffekt !!! Anilotion ist ein anales pflanzliches Entkrampfungsspray mit Gleiteffekt. Es entkrampft ohne Gefühlsverluste und dies auf rein pflanzlicher Basis. Die ausgewählten pflanzlichen Substanzen und ätherischen Öle bewirken einen leichten Gleiteffekt. Anilotion entkrampft, schafft Wohlgefühl und unterstützt einen leidenschaftlichen und entspannten Analverkehr. Dank seiner einzigartigen Zusammensetzung entspannt es den Analbereich innerhalb kurzer Zeit und macht eine problemloses Eindringen durch die leichte Betäubung möglich. Es ist natürlich kondomgeeignet und in Deutschland registriert und zugelassen. Inhalt: 15 ml reicht für ca. 60 Sprühstöße bzw. ca. 30 Anwendungen Anwendung: Vor - oder während des Aktes 1-2 kurze Sprühstöße auf den Anus geben und kurz einwirken lassen." :arrow: Das fett Hervorgehobene disqualifiziert das Zeugs natürlich, da so Schmerzen, die auf Verletzungen hinweisen, nicht mehr richtig wahrgenommen werden können.: flop : Ansonsten denke ich, dass vor allem die ätherischen Öle für eine bessere Durchblutung und somit für mehr Spaß sorgen sollen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aloe ist irgendwie genau so ein Hype wie vor einigen Jahren Teebaum-Öl. Wir haben hier schon Wetten laufen, was nach Aloe kommt. Mein Tipp: Spirulina Algen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Dogbert tja, betäuben soll es wohl eher nicht, interessiert hätte mich trotzdem, ob datt schon mal einer ausprobiert hat. Komisch ist nur, das es auf der einen Seite betäubt und auf der anderen Seite besser durch Öle durchblutet wird, also empfindlicher gemacht wird. Naja, ich denke ist auch sehr unromantisch, wenn man die Frau vorm Verkehr wie mit einer "Art" Deo den Po besprüht : flop :

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Freundin und ich haben das Zeug mal Probiert.

D.h. meine Freundin mußte dran Glauben.

Wie in der Verpackungsbeilage vorgeschlagen haben wir das Zeug vorher auf dem Handrücken getestet. -> keinerlei Reaktion.

Also haben wir das ganze am nächsten Tag ausprobiert. Mit dem Ergebniss das ihr Hinterteil nach nichtmal einer Minute zu brennen anfing, das ganze hielt trotz sofortigem Waschen noch ne halbe Stunde an.

Für alle die nicht auf Schmerzen stehen kann ich nur abraten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das ist meine Meinung.

Schön. Wäre nur nett, wenn Du sie auch etwas näher begründen würdest... :rolleyes:;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0