Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
andylh106

Sklave auch Meister?

8 Beiträge in diesem Thema

Hallo Leute

ich habe mal eine Frage: Gestern im Bett sagte ich zu meiner Frau, kannst du mich nicht ein mal demütigen? Da sagte sie einfacht, Du weisst doch, das ich auf sowas stehe und das verträgt sich nicht, wenn ein Sklave auch Meister sein muss.Was heist das? Muss ich jetzt immer nur der Meister sein?

Mfg Andy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lebt ihr denn eine Meister- Sklavenbeziehung? Wir switchen auch, weil wir Beide devot veranlagt sind und Beide in den Genuß der Unterwerfung kommen wollen. B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ihr müsst für euch rausfinden was bei euch die beste Rollenverteilung ist.

Ich habe bie uns aus interesse auch 2 mal geswitcht und den Bottom gemacht, aber dann habe ich recht schnell gemerkt das es mir mehr liegt zu dominieren.

MfG

noname

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht wollte sie aber auch nur freundlich sagen: nee, lass ma, habe ich keine Lust zu.? Es gibt ja nur die Regeln, die man selber definiert. Und einigen liegen manche Rollen halt nicht. Oder sind - wie ich zum Beispiel - als Bottom total fehlbesetzt. :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Switchen ist da nix Ungewöhnliches.

Doch oft ist es so, daß sich wenigstens einer der Partner im Wesentlichen nur in einer der beiden Rollen zurechtfindet.

Dem Partner zuliebe wird er zwar vielleicht auch mal switchen, doch auf Dauer daran keinen Spaß haben.

Es geht dann darum, eine Phantasie möglichst intensiv auszuleben, doch wie soll man eine Phantasie ausleben, auskosten, die man gar nicht hat?

In einer ernsthaften 24/7 Meister- Sklavenbeziehung, wie von Cinderella angesprochen, wäre das sowieso kaum möglich. (Aber diese Beziehungen sind wohl eher ein Wunschtraum manch dominanten Wesens, denn real, was nicht heisst, daß es die nicht gibt)

Im Grunde taugt das Switchen gerademal dazu, seine eigenen Vorlieben zu entdecken, wenn man die nicht eh schon kennt...

Habe selbst sehr lange über dieses Thema nachgedacht, und bin zu dem Schluß gekommen, daß das ganze Spiel für beide nicht so wirklich prickelnd ist, wenn sich nicht BEIDE dabei in ihrer Rolle wiederfinden.

Vermute wirklich, daß dabei die Veranlagung eine (die) wesentliche Rolle spielt und z.B. ein devot veranlagter Mensch, sich in der Rolle des DOMs ehr lächerlich, bis hilflos vorkommt, und dieses Gefühl während des Spiels auch auf den Partner überträgt.

Schwieriges Thema....

Gruß

Nite_Fly

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vermute wirklich, daß dabei die Veranlagung eine (die) wesentliche Rolle spielt und z.B. ein devot veranlagter Mensch, sich in der Rolle des DOMs ehr lächerlich, bis hilflos vorkommt, und dieses Gefühl während des Spiels auch auf den Partner überträgt.
Ja, klar. Ich ging wie immer von mir selbst und meinem sehr bescheidenen Erfahrungshorizont aus und kann mir das gar nicht vorstellen :lol: verdammte Egozentrik. Allerdings hatte ich auch die Anfangsfrage gar nicht so verstanden... Ich dachte eher, sie meinte etwas in der Richtung von "switchen bringt das alles durcheinander - das funktioniert bei niemandem" oder so. Aber gut - vielleicht ist es auch schlauer, sie selbst zu fragen, statt hier herumzuspekulieren. Also höre ich mal lieber auf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ihr müsst für euch rausfinden was bei euch die beste Rollenverteilung ist.

Das seh ich genaus so. Wir haben sehr viel über unsere Vorlieben gesprochen und das dann umgesetzt. Wir bewegen uns zwar nicht im typischen BSDM-Bereich, aber so dieses dominant/devote Spielchen ziehen wir schon meistens durch. Das heißt, SIE steht nicht auf Blümchensex, sondern will hart rangenommen werden. Und da das auch genau meine Vorstellung von geilem Sex ist, bekommt sie was sie braucht und ich damit auch.

Lediglich so eine StrapOn-Behandlung an mir könnte ich mir vielleicht vorstellen, aber sie kann sich das momentan noch so gar nicht vorstellen. Na, schau ma mal!

lg

maho69

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0