Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Matze

Fremdwörter

1 Beitrag in diesem Thema

Auch im Reizstrombereich gibt es viele Insider-Abkürzungen, die den interessierten Laien verwirren... :arrow: TENS: Transkutane Elektrische Nerven-Stimulation :arrow: EMS: elektrische Muskel-Stimulation (speziell für Muskelaufbau) :arrow: TENS-Geräte: Reizstomgerät zur Schmerztherapie :arrow: EStim: Elektrostimulation :arrow: Elektrode: Als Elektroden werden die Klebepads, Schlaufen, Dildos uvm. bezeichnet. Die also den Kontakt zur Haut herstellen. :arrow: Pads: Elektroden zum Aufkleben oder Auflegen auf die Haut. :arrow: Übergangswiderstand: Der elektrische Widerstand den der Strom überwinden muß, um mit der Haut in Kontakt zu treten. Abhängig z.B. von der Trockenheit der Haut, Art der Elektrode etc. Je kleiner die Elektrode, umso größer ist der Widerstand und auch der Schmerz. :arrow: BattStrom: Strom aus Batterien (1x9V oder 4x1,5V) - bei SexToys und Geräten für den Heimgebrauch :arrow: Netzstrom: Strom aus der Steckdose - v.a. bei Physiotherapien eingesetzt :arrow: Violet Wand: Netzbetriebenes stabförmiges Gerät, das in einer Klaskugel eine Spannung erzeugt. Es sind dann violette Lichtblitze sichtbar. Es wird im SM-Bereich zur "Hautbehandlung" eingesetzt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0