Heike74

Unerfüllter Wunsch

17 Beiträge in diesem Thema

Also ich war noch nie in einem Swingerclub und werde da in diesem Leben auch wohl nicht mehr hingehen! Aber der Gedanke andere beim Sex zu beobachte oder es direkt neben einem anderen Pärchen zu tun erregt mich schon extrem! Aber erstens habe ich nicht den Partner der mit mir dahin gehen würde,weil er in solchen Sachen nicht sehr aufgeschlossen ist und zweitens habe ich einen 4 Jahre alten Sohn uhnd weiss nicht ob sich sowas dann noch gehört? Aber den Wunsch habe ich trotzdem in mir! :unsure:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grad erst vorhin hab ich in nem Buch von dem "Wenn-Du-nicht-wärst"-Spiel gelesen. Damit verbauen wir Menschen uns so einige Erfahrungen und die Erfüllung von so manchem Wunsch - und schieben das bequemer Weise auf andere :( Daher ein paar Fragen: Hast Du mit Deinem Mann überhaupt schon darüber gesprochen? Woher "weißt" Du, dass er "nicht sehr aufgeschlossen" ist? (Ja, ich weiß, Du bist schon x Jahre mit ihm zusammen und "kennst ihn doch"... aber kennen wir - auch nach 10 Jahren und mehr - alle Antworten auf neue Fragen, die wir unserem Partner stellen? ;-)) Es gibt ja auch unterschiedliche Arten und Weisen, das zum Thema zu machen. Und Swingerclub-Besuch ist nicht gleich Swingerclub-Besuch. Wenn Du auf den einschlägigen Seiten in den FAQs guckst, steht dort überall der Tipp, sich vorher genaue Gedanken darüber zu machen und Regeln zu vereinbaren, die für beide gelten. Das nimmt imho viel von den Bedenken, die Paar anfangs sicherlich hat :) Warum Dich Dein bzw. euer Sohn daran hindert, hab ich nicht ganz verstanden. Du sollst ihn ja nicht mitnehmen :D Der ist doch bestimmt mal gerne eine Nacht oder ein Wochenende bei seinen Großeltern zu Besuch... oder es findet sich sonst eine Möglichkeit, dass er nicht alleine zu Hause bleiben muss. (Mein Papa war früher viel auf Tagungen und wir haben wie oft bei den Großeltern übernachtet.) Und dass sich das nicht gehört, da haste natürlich Recht! Ich hoffe, Du hattest auch vor der Ehe noch keinen Geschlechtsverkehr, schließlich gehört sich das auch nicht! Oder Selbstbefriedigung - gehört sich auch nicht, oder? Frag den Papst! ;-) Einen schönen Sonntag! Daniel (der selbst auch noch nie im Swingerclub war)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Heike,

Kann Dich schon gut verstehen, denn meine Holde hat da zwar keine Abneigung dagegen bekundet, und mir auch versprochen, da mal mitzugehen, doch das ist mittlerweile acht Jahre her!

Ich glaube auf der einen Seite (wie Du) nicht mehr wirklich daran, daß das noch mal was wird (jedenfalls mit ihr) auf der anderen Seite will ich den Wunsch aber auch nicht aufgeben!

Ein Kind würde da bei mir keine Rolle spielen, denn solange ich mein Kind in seiner Entwicklung nicht gefährde, ist es für mein Kind völlig unerheblich, ob ich in 'nen Swingerclub gehe, oder nicht! Und auf die Frage: "was sich gehört, und was nicht" reagiere ich sowieso allergisch!

Ich entscheide, was sich für mich gehört, und sonst niemand, solange ich dabei nicht bestehende Gesetze übertrete.

Der Swingerclub muß ja nicht gleich um die Ecke sein, und man kann die Kurzen ja auch mal ein Wochenende "irgendwo abgeben"... klar, sowas muß geplant werden. ist aber nicht unmöglich...

Hoffe, Du gibst das Thema nicht auf! Ich tu es jedenfalls nicht...

Gruß

Nite_Fly

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstmal danke für eure Antworten..und lach doch ich hatte Sex vor der Ehe und danach bin nämlich geschieden*grins* Und naja lebenswichtig ist es für mich nicht da hin zu gehen,aber stell es mir schon interessant vor! Und ja,habe mit meinem Partner drüber gesprochen..er mag nicht! Stellt sich hier einer zur Verfügung ? :lol: Kleiner Spass.... Naja und mit dem Kind habt ihr schon recht..ist kein Hindernis,denn ich bin nicht nur Mutter sondern auch Frau...aber den Wunsch da mal hinzugehen kann ich in dieser Beziehung trotzdem knicken! Obwohl ich doch gar keinen Partnertausch möchte :( Nur zusehen und gesehen werden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Heike

Ich weiß wie du dich fühlst.

Da ich eifersüchtig bin das es für zwei Menschen reicht.Ich hätte niemals gedacht das wir einmal in einen swingerclub gehen könnte aber am vorigen Wochenendehabe ich allen mut zusammengenommen,und habe zu meiner Frau gesagt das ich dort mal hinwill.Sie war ganz erstaunt in positiver Hinsicht das ich den Wunsch geaüsetr habe,sie weiß ja wie eifersüchtig ich bin.Auf jeden fall sind wir schnell noch ein paar schöne Sachen kaufen gegangen für uns.Und am Abend um 21.00 Uhr hatte unser Spaß angefangen.Und sehe da ich war kein bisschen eifersüchtig.Dazu gesagt wir haben auch kein PT oder so gemacht wir sind erst einmal unter uns geblieben.Meine sorgen waren ganz unbegründet. Denk bitte daran wenn du 60 bist brauchst du dort auch nicht mehr hinzugehen.

Mfg Andy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es liegt ja nicht an mir Andy! :( Mein Partner will das nicht,er mag es nicht..was soll ich denn tun? Nichts! Nur weiter mir das vorstellen und davon träumen! Wollt ihr mal wieder hingehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja wir wollen am 24.09 wieder hingehen.Wir gehen in Legeres

LG Andy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

WOW..ein klasse Laden...Ich möchte auch :( Nehmt ihr mich mit? Kleiner Spass! Ne im Ernst wünsche euch einen super abend,aber bei dem Ambiente wird das auch ohne meine Wünsche klappen,werde aber am 24.9 an euch denken!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Heike,

in diesem Zusammenhang würde ich Euch ein Pärchenkino empfehlen. Hier geht es mehr um Zusehen und Zeigen und wenns einem nicht gefällt ist man nach 30 Sekunden auch wieder draußen.

Wir finden dies sehr angenehm...allerdings sicher grundlegend anders als ein Club. Ein Kino lebt von der Anonymität und ist meist deutlich weniger auf Interaktion zwischen den Paaren ( wobei es die sicherlich auch gibt) ausgelegt und in Clubs ist Interaktion bzw. persönlicher Kontakt erwünscht.

Zum Schnuppern, ob Euch dies gefällt ist sicherlich gut geeignet.

LG

Sandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja, ausprobieren würde ich das auch gerne mal, aber ich habe wegen meiner Figur einfach zuviel Hemmungen. Ich trau mich ja kaum ins Schwimmbad und da hat man wenigstens noch was an. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja das Wort Scham spielt bei mir auch eine grosse Rolle! Bin nicht allzu selbstbewusst..liegt an meiner Kindheit da ich da sehr schlimm Neurodermitis hatte und viel gehänselt wurde! :( Aber weisst du gegen alles kann man was tun damit es besser wird aber gegen die Dummheit der Leute die lästern kann man nichts tun! Also Kopf hoch Cinderella und wir beide werden nun etwas selbstbewusster!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Pärchenkino???!??

Kann mich da mal jemand aufklären??

Sowas gibt`bei uns in Bayern doch eher nicht, oder??

Gruß

Nite_Fly

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Heike,

wieso gehst du nich einfach alleine in so einen Club?

Als Solofrau brauchst du oftmals noch nicht mal Eintritt zu zahlen.

Es heisst ja nicht, das du dort mit anderen Männern verkehren musst, aber zuschauen anhören und dich selbst stimulieren ist doch möglich.

Ich würde natürlich nicht in einen Herrenüberschussclub gehen, da fühlst du dich als Solofrau wahrscheinlich wie Freiwild.

Das wichtigste ist, dass du vorher mit deinem Partner darüber redest und er bescheid weiss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Heike,

hast Du schon einmal probiert, einen erotischen Urlaub anzuregen? In Österreich gibt es die Kuschelhotels, da läßt es sich zu zweit recht gut kuscheln, ohne gleich in eine Orgie zu geraten.

Ansonsten gibt es ja auch ein paar Clubs, die Zimmer vermieten, da kann sich Dein Freund (mit Dir) ja verschanzen, wenn es ihm zu bunt wird. Der Maihof dürfte dafür nahezu ideal sein, schau doch einmal auf die Seite.

Viele Grüße,

Gamma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lach..mein Freund würde selbst sowas nicht wollen! Aber danke Gamma..echt klasse Tip! Warst du schon selbst dort? :talker:: handkuss :

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Heike,

in den Kuschelhotels waren wir noch nicht, aber das wäre mal was für einen Urlaub, wenn unser Nachwuchs einmal länger bei der Oma bleiben kann. Insofern verstehen wir Dich auch recht gut, was das Kind betrifft. Schau doch mal unter www.bergergut.at von dort aus kannst Du Dich unter den Links bei den anderen Kuschelhotels umsehen.

Trotz allem solltest Du noch einmal mit Deinem Freund sprechen. Immerhin ist das ja ein sehr starker Wunsch von Dir und den sollte er nicht einfach so abtun. Einfach nur "kein Bock" reicht da nicht, er sollte da schon bessere Gründe haben.

Solltest Du Dich doch einmal trauen, wirst Du Dich sehr wundern, wie normale Leute in einem Swingerclub verkehren. Bei den wenigsten weiß die Familie bescheid, Sätz wie "... wenn unsere Kinder wüßten, wo wir gerade sind..." hört man öfter. Und Partnertausch ist auch nicht zwingend - ca. 30% der Swinger tauscht nicht sondern genießt nur die Stimmung und die Erotik neben anderen.

Du kannst mich auch jederzeit kontaktieren - Du hast auch gerade eine PM bekommen.

Viele Grüße,

Gamma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden