Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
kleiderschrank

Femidom - Das Kondom für Frauen

38 Beiträge in diesem Thema

habt ihr schon mal etwas von einem "femidom" gehört :?:

warscheinlich genauso wenig wie ich, oder?

Das Kondom für Frauen wurde in den 80er Jahren in Dänemark entwickelt. Es ist ein weiches, sich sanft anpassendes Futteral, das die Innenwand der Vagina wie eine zweite Haut auskleidet. Das Wirkprinzip des Männer- und Frauenkondoms ist gleich: Man unterbindet den direkten Hautkontakt durch einen trennenden Zwischen-Stoff. Der hierfür verwendete hochwertige Kunststoff Polyurethan ist strapazierfähig, wärmeleitend und dünn. Er soll wesentlich hautverträglicher sein als das Latexmaterial, das für Kondome in der Regel verwendet wird.

Das Femidom besteht aus einem Plastik-Schlauch, der auf der einen Seite geschlossen ist und auf der anderen offen. Das geschlossene Ende wird mittels eines weichen Ringes tief in die Scheide hineingezogen. Der innere Ring wird vor dem Gebärmuttermund platziert, und der äußere verbleibt schützend vor den großen Schamlippen.

Die Handhabung ist etwas schwierig, deshalb sollte das Einführen vor dem Ernstfall erprobt werden. Es muss fett- und ölfreies Gleitgel verwendet werden, da sonst das Material angegriffen werden kann. Die Kombination von Gleitmitteln an der Außenseite des Femidoms und das natürliche Sekret der Scheidenwand sorgt dafür, dass das Femidom in der Vagina fest haftet.

Vorteile: Schutz vor Infektionen, wenig spürbar, hautverträglich, Wärme leitend

Nachteile: umständlich zu benutzen, Angst vor dem Verrutschen bleibt, entstehende Neben-Geräusche  

user posted image

ich habe diesen artikel von der seite praline.de "ausgeliehen".

hardy hat mich auf diese seite aufmerksam gemacht.

sonst wüßte ich heute noch nicht das es auch ein "kondom für frauen" gibt.

durch zufall habe ich eine seite gefunden woman mehr informationen über das kondom bekommen kann und sich auch gleich ein testpaket bestellen kann.

die adresse ist zu einfach: www.femidome.de

ich glaube ich werde mir mal so ein testpaket kommen lassen! :wink:

viele grüße,

hydroman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Och, ich wußte zwar, dass die Entwicklung geplant war (auch der Name war mir bekannt), aber ich wusste bis gerade eben nicht, dass das ganze jetzt auch spruchreif ist!

Hm, ich weiß nicht, ob ich auf dieses Gefummel Lust hätte, aber ich werde gleich mal auf die Seite surfen und es mir ansehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na also ich kann es mir ehrlicherweise nicht so toll vorstellen!

Mhhmmm. Habe zum Testen mal 2 Stück bestellt ;-)

user posted image

:idea:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Leute! Ich habe die Seite mal studiert und es klingt sehr, sehr vielversprechend :lol: Ich habe mir mal den Testbrief - B (6 Stück) bestellt, der Brief (als Tarnung, ELKmedia setzt auf Seriösität) ist ja auch schon unterwegs. Leider kann ich sie erst Mitte Februar testen. Aber die sind ja bis 2007 haltbar :D Viele Grüße!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lieferung kam auf Rechnung innerhalb von 2 Tagen!!!

Testbericht folgt! :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Power!

Mein Testbrief ist auch wunderbar schnell gekommen. Ich werde sie, sofern mein Schatz mitmacht, auch testen. Wenn ihr beiden was rausfindet, dann werdet ihr es uns doch nicht vorenthalten, oder ?? :wink:

Viele Grüße!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super! Werd ich auch mal gefragt???

Ich stimm honey zu. Das gefummel is dann wirklich abtörnend. Und vertrauen tu ich dem auch nicht so ganz. Ich würd gern bei der altbewährten methode bleiben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tut mir leid, aber du weißt, dass ich hier alles lese, auch wenn ich nicht überall meinen senf dazu geb. Sorry schatz, aber das is nix für mich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na ich finde, jetzt wo Bärli das schon bekommen hat, könnt ihr es wenigstens probieren, um hier Eure Erfahrung zu posten. Sooo unendlich viel schlimmer als mit nem normalen Gummi kann es ja wohl nicht sein, und das Gefummel kannst Du ja Deinem Schatz überlassen ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@MIcrowaveDave: : top : SehŽich auch so!

@esther: Was spricht denn gegen einen Test?

Dann kann man immernoch sagen - "nee dass is nix für uns!"

Ist doch nix perverses.

Bärli, Du hast es richtig gemacht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, ich weiß jetzt auch nicht, ob ich mit so einem Ding überrascht werden wollte...

Da gibt es bessere Überraschungen...

Wenn ich schon im dazugehörigen Text lese, dass die Handhabung schwierig ist....

Und dann sitzt das Ding nicht richtig, man braucht auf jeden Fall Gleitgel und es entstehen Nebengeräusche...

Und das wollen die Männer hier also unbedingt ausprobieren??? Komisch, da ich doch hier in einem Thread über Kondome von einigen gelesen habe, dass sie Gummis nicht so wirklich mögen oder teilweise sogar noch gar keine benutzt haben....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hehe :wink: Also dass ich den Rat gegeben habe, es doch wenigstens mal zu probieren heißt nicht, dass ich so ein Femidom toll finde/toll fände. Ehrlich gesagt finde ich es sogar ziemlichen Quatsch, den sicher ein Mann erfunden hat, der wegen des "normalen" Kondoms Angst um seine Gleichberechtigung bekommen hat und seiner Frau verordnet hat, auch mal sowas zu tragen... Ich finde, jede Verhütungsmethode ist "erotischer" und praktikabler als so ein Ding, das man wie eine "Filtertüte in die Frau hängt", wenn man mit ihr schlafen will. :x Aber wenn Esther und Bärli das Dingens schon mal da haben, bruahcne sie wenigstens eins davon nicht unbenutzt wechwerfen - wo doch viele hier ein Erfahrungsbericht interessieren dürfte. Ich lass mich ja auch eines besseren belehren - vielleicht ist es gar nicht so schlimm, wie wir denken, sondern macht irgendwie auch Spaß (beim Einführen ??? oder so). Ich denke da an den Satz "Never knock a Sextoy until you've tried it" - wobei man sich jetzt nur noch klar werden muss, ob das Femidom als Sextoy taugt. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als Sextoy?? Ich glaube nicht :wink: ...

.. Ich würde das Dings zumindest nicht als einziges Verhütungsmittel benutzen, denn es macht auf mich einen sehr unsicheren Eindruck..

Außerdem fände ich es ja schon extrem störend, wenn ich immer Angst haben müsste, dass das Ding verrutscht o.ä.

irgendwie wirkt es schon beim lesen der Anleitung so, als ob man(n) quasi gynäkologische Vorbildung bräuchte, damit das Ding dann auch genau dort sitzt, wo es hinsoll...

Bin ja sonst sehr aufgeschlossen, aber das muss jetzt nicht sein...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach Honeybunny. :( Du gehst falsch an die Sache ran. :cry: Übrigens wurde es nicht von einem Mann erfunden, sondern von internationalen Anti-AIDS-Organisationen, weil es ja die meisten Männer mit dem Kondom nicht so genau nehmen. :shock: Außerdem wurde es nicht für glückliche Paare erfunden, wo beide von Anfang auf Verhütung achten/achteten. Es ist hauptsächlich für Frauen gedacht, die häufigen Partnerwechsel in AIDS-gefährdeten Gebieten haben, wie z.B. in Afrika. :P Weiterhin ist es nicht schwierig das Ding zu benutzen. Es hat zwei Ringe: Der Äußere ist fest eingearbeitet und verhindert das reinrutschen, der innere ist loose und verhindert das rausrutschen, was ist da kompliziert? :? Außerdem findet es von selbst seinen Platz und Nebengeräusche entstehen nur bei zuwenig Gleitgel! :roll: Wenn Frau feucht genug ist und man 2 Tropfen (!!!!!!!) Gleitgel reinmacht, dann ist da nix mehr. 8) Wisst ihr, wie froh einige Frauen über dieses Kondömchen sind? Endlich haben auch Frauen die Wahl zwischen AIDS und nicht AIDS bzw. Schwanger und nicht Schwanger. :shock: Ich denke, man sollte dem nicht so ablehnend gegenüberstehen. :wink: Viele Grüße!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank Bärli für die aufklärenden Worte - das wusste ich auch nicht. Jaja, man sollden Mund nicht immer so voll nehmen :oops:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe nur ich bin keinem zu Nahe getreten... Aber jedem Sextoy sein Toytest :wink: Also ich muss zu euren Vorschlägen mal nochwas sagen: :idea: Ich denke, das wäre nicht in Ordnung, wenn ich jetzt meine Maus einfach damit überrennen würde und sag:" Los komm schon, jetzt haben wir schonmal welche, dann müssen wir sie jetzt auch verwenden!!!". :P Das wäre ja eine Freikarte für alles, dann könnte man es ja IMMER mit ALLEM so machen und quasi den Partner dazu zwingen. :cry: Ich werde sie nicht dazu treiben, es zu benutzen, ich werde die Teile einfach zu den anderen Sextoys legen, und wenn sie mal irgendwann will(bis 2007 ist viel Zeit), dann können wir sie immer noch testen bzw. verwenden. :o Aber jetzt die Mausi dazu zu zwingen, passt auch gar nicht zu mir, oder würdet ihr das tun? 8) Dabei hat sie es doch nur abgelehnt und nicht rumgeschimpft o.ä., versteht ihr mich? :D Ich finde, dass es viel besser ist, wenn der Schatz mal nein sagt, als es über sich ergehen zu lassen, sich dabei vielleicht unwohl zu fühlen, es für sich behält, dabei noch das Vertrauen verliert und womöglich noch das des Partners zerstört wenns rauskommt, oder noch schlimmer: Es nicht rauskommt und der Sex quasi verbannt wird. :cry: Was wäre euch lieber? :( Kein Femidom-Test oder kein Sex mehr und eine unvollkommene bzw. nicht mehr funktionierende Liebe???? :? Die Wahl überlasse ich euch... :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hmmm

was spricht denn hier gegen einen test?

wenn bärli schon mal solche dinger bestellt hat, würde ich es mir nicht nehmen lassen, es mal auszutesten ...

kann doch nicht soooo schlimm sein ...

oder gillt da etwa: was der bauer nicht kennt, dass isst er nicht ....

schade, bärli, hät mich echt interessiert, was ihr zwei dazu zu geschrieben hättet ....

gruss

mareg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein mareg! Wir zwei testen vieles unbekanntes aus, aber das gehört eindeutig zu dingen, die nix für uns sind.

Und ihr könnt hier alle auf und nieder hupfen, ich lass mich da nicht überreden. Ich lasse den test nur zu, wenn ich es auch mag, aber zur zeit siehts mehr als danach aus, dass ihr euch ein andres testpaar suchen müsst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na gut, es will Euch ja gar keiner zwingen. Wenn es nix für DICH ist (Bärli hats immerhin bestellt), dann ist es auch gut...

Ich glaub hier hat jeder was, was er auch mit gutem Zureden nicht probieren möchte (für mich z.B. Elektrosex...)

War aber ne Interessante Diskussion - vor allem Bärlis Aufklärung über das Femidom - hat mich sehr beeindruckt!

Gruß, MicrowaveDave

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0