Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
saabine

nen knicks mach

13 Beiträge in diesem Thema

Coole Community.

Also ich bin die Rosi (Saabine weil ich nen Saab fahr) 40 Jahre und recht ansehlich.

Muss leider oder auch sehr gerne auf Selbstbefriedung oder reine Stimmulierung zurückgreifen, da ich keinen GV führen darf, hab beim eindringen eines Gliedes mit den folgen einer Pilzerkrankung im Vaginalbereich zu rechnen.

Vielleicht is noch ne Frau da, die mit ähnlichen Erscheinungen lebt.

Gruss

Rosi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein herzliches Willkommen hier im Board!

Es tut mir Leid, das du DARAUF verzichten musst, aber ich denke doch, das du deinen Weg gefunden hast, und trotzdem gluecklich bist.

Wenn ich so direkt einmal nachfragen darf, warum besteht das Risiko einer Infektion, ich habe dergleichen noch nie gehoert, und kann mir das gar nicht vorstellen - was natuerlich nix daran aendert, das ich dir das voll und ganz glaube!

Liegt es den am GV selber, oder an seinem besten Stueck?

Und falls letzteres, kann man da nicht - ich druecks mal doof aus - verhueten? Habe da gerade nen Latexhoeschen mit Penishuelle im Hinterkopf. Damit duerfte doch jeglicher direkter Kontakt, zwischen IHM und deinem Heiligtum verhindert sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallö Saabine,

willkommen bei uns!

Erzähle uns doch bitte in dem "Krankheiten-Forum", wie es passiert ist und wie die Behandlung erfolgt. Vielleicht kannst Du der Community ein paar Tipps geben...

Aber auch auf Deine Erotik-Tipps und -Fragen bin ich sehr gespannt!

Gute Besserung und Abheilung, sowie liebe Grüße

Matze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallöchen Sabine,

auch von uns ein herzliches Willkommen bei LTT ...

das was du berichtest hört sich echt übel an. Ist da so ein großer Unterschied zwischen "Spielzeug" und "echt" ????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte vor ca 10 Jahren ein sehr prägnantes sexuelles Erlebnis mit mit einem Mann, der wie sich im nachhinein herausstellte im Genitalbereich sehr unsauber war, da hatte ich meine erste Pilzinfektion. Dieses unsaubere Erlebnis hat mich zu übermässiger Intimhygiene getrieben, wodurch ich extrem die vaginale Schleimhaut belastete. Was zu einer Unterproduktion von den natürlichen Abwehrstoffen in der Schleimhaut sorgte.

Hab nach wiederholten GV versuchen auch Kondome benutzen lassen, hat aber auch nicht geholfen und ich hab nach jedem GV eine erneute Pilzinfektion bekommen. Da meine Schleinhautflora total zerstört ist, konnte ich es mir nicht erlauben weiterhin mich dem GV zu ergeben. Hab daher seit ca. 5 Jahren keinen

GV mehr gehabt, so gern ich das Teilchen in mir spüren würde, ist kein wirklicher vergleich zu künstlichen Spielzeugen, aber im Laufe der Jahre hab ich mich damit arrangiert und komme auch so zu meinen lustvollsten Erlebnisssen.

Vielleicht ist eine sie da, die die selben oder ähnliche Erlebnisse hatte.

gruss

Rosi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kraaaas! Arme Rosi!!! :( Dann hast Du auch keinen Mann, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das hört sich schlimm an - geht da auch nichts mit irgendwelchen Spezialkondomen die "Eigenschaften wie Dildos" haben oder so?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo saabine, erstmal : welcome : von mir- schön das Du zu uns gefunden hast. Das hört sich ja extrem schlimm an bei Dir. Ob es hier jemanden gibt, der ein ähnliches Problem hat, kann ich Dir nicht sagen. Aber auf jeden Fall haben wir alle ein offenes Ohr und helfen Dir gerne, wenn Du Fragen hast. :pftroest:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber - so hoere ich es raus - wenn Toys, funktionieren, koennte da die Idee mit nem Latexhoeschen nicht auch funktoinieren?

man koennte es vorher sogar noch extra reinigen, wobie ich nicht weiss, ob das in deinem Falle dann nciht sogar noch kontraproduktiv waere.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Willkommen ;)

Aber kann man da nichts mehr dran machen ?

Warst du mal beim Frauenarzt deswegen ? Kann doch nicht sein das sowas nicht mehr zu retten ist !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich denke, nach 5 Jahre, war sie sicher schon ueberall, wo man so hinrennen kann - leider sicherlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0