Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
klasu

FF Delfin, Paul oder Stubby fürs erste Mal ?

5 Beiträge in diesem Thema

Eine Frage an die erfahrene Forumsgemeinde (vielleicht insbesondere an die weiblichen Teilnehmer): Ich möchte gerne meiner Frau einen Vib kaufen, aber sie hält überhaupt nichts davon, findet das blöd und meint immer sie braucht das nicht und ich könnte mir den selber wohin stecken (an sich auch kein schlechter Gedanke :-)). Ich denke aber, das ist bei ihr mehr eine Sache im Kopf als der Lust. Denn wenn ich Sie mit den Fingern und manchmal auch mit der Zunge (was sie allerdings auch selten mag, obwohl ihre Reaktion eine ganz andere ist) entsprechend verwöhne, gefällt ihr das total. Und beim Stöbern im Netz bin ich eben auf die Vibs von FF gekommen, die ja alles andere als ordinär aussehen. Aber welchen soll ich nehmen. Habe schon das ganze Forum durchstöbert mit den entsprechenden Beiträgen. Bin jetzt bei den obigen drei hängen geblieben, wobei ich fast für den Stubby bin. Meine Frau mag eher die vaginale Stimulation verbunden mit einer leichten klitoralen. Villeicht noch was zu uns, wir sind beide Mitte 40, seit über 20 Jahren glücklich verheiratet, die Kinder aus dem Gröbsten draußen. Ich bin total verrückt nach meiner Frau und möchte jetzt eben unser Sexualleben mal in neue, abwechslungsreiche Bahnen lenken. Wobei sie leider nicht sehr experimentierfreudig ist, aber versuchen kann man es ja mal. Vielleicht habt ihr ja auch nen Tip, wie man das ganze geschickt anstellen kann. Also ich freue mich auf eure Antworten. Klaus :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Klasu,

um meine Frau vorsichtig an das Thema Toys zu gewöhnen habe ich mit ganz alltäglichen Dingen angefangen. Einem kleinen Gummiringlein, einem Seidenband. Später kam eine Zahnbürste und noch später eine Wäscheklammer ins Spiel. Ganz zärtlich und immer in längerem zeitlichen Abstand.

Mittlerweile haben wir eine Kugelkette, Squeezer, Smartballs und einen kleinen Vibi und ich bin sicher wir werden uns bald auch einen Dolphin kaufen.

Vielleicht denkst Du also an einen eher "langsamen" Einstieg?

Wir sind auch 20 Jahre verheiratet und ich kann Dir sagen: Die Geduld hat sich gelohnt. Also viel Erfolg!

Toy69

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe auch den Stubby, und ich bilde mir ein, das gerade der Stubby ideal ist, zum SIE heran fuehren.

Der Semi Realistic: Die "Zacken" koennen abschrecken, die merkt frau zwar nicht, ausser lustvoll, ber das weiss frau ja vorher noch nicht.

Der Digger ist eher nur etwas fuer die aussere Stimulation.

Der Delphin ginge noch.

Paulchen, der guckt schon sehr verspielt, da muss man wissen, ob frau darauf steht.

Und letztlich der Stubby: Er ist zum Ende schon recht maechtig, zugegeben, aber durch den breiten Kranz kommt frau das gar nicht so maechtig vor, wenn sie ihn sieht, weil, ds ja alles Noch "Teil des breiten Kranzes ist", der ja nicht eingefuehrt werden soll, sondern nur aeusserlich stimulliert. Wie weit er letztlich dann doch reinwill, ist dann ne ander Sache. *g*

Zweiter Pluspunkt, er ist leicht geriffelt, frau spuert das schon, aber es sieht nicht so "gefaehrlich" aus, wie beim Semi. Und er hat ne leicht gebogene Spitze, die etwa Daumen-dick ist.

Ich bilde mir ein, das er von den besten von FF am wenigsten abschreckt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für Eure Tips, habe mich jetzt letztlich für den Stubby entschieden. Werde über die Erfahrungen berichten.

Gruß

Klasu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0