Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Matze

68 Prozent der Frauen lieben Selbstbefriedigung

9 Beiträge in diesem Thema

JOURNAL für die Frau, die 14-tägliche Frauenzeitschrift von Axel Springer, veröffentlicht am 3. September Teil 2 der großen JOURNAL-Studie Sex & Sinnlichkeit 2003.

Die umfangreiche Studie liefert Umfrageergebnisse zu sexuellen Phantasien, Selbst-befriedigung und Treue: 86 Prozent der deutschen Frauen sagen Sex ist pure Lust, 81 Prozent der Befragten empfinden Sex als einen Ausdruck von Liebe. In ihrer Weiblichkeit fühlen sich 71 Prozent der Frauen bestätigt.

Bislang galten Männer als das aktivere Geschlecht in Sachen Sex. Die Umfrageergebnisse zeigen eine deutliche Trendwende: Zwei Drittel der Frauen (67 Prozent) denken oft an Sex, 68 Prozent geben zu, sexuell leicht erregbar zu sein. Überraschend ist auch: Mehr als die Hälfte (68 Prozent) sagen Ja, ich liebe Selbstbefriedigung.

Für die Studie wurden mehr als 2800 Leserinnen zwischen 16 und 70 Jahren aus Deutschland befragt. Die Untersuchung wurde von dem renommierten Leipziger Sexualforscher Prof. Dr. Kurt Starke anhand eines zweiteiligen Fragebogens durchgeführt, der Anfang dieses Jahres in JOURNAL für die Frau mit einem Aufruf veröffentlich worden war.

Quelle: http://www.axelspringer.de/inhalte/presses...iften/1559.html

Wer hätte das gedacht?! 70%! WOW

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wette, es sind sogar noch mehr und einuge waren zu schüchtern es zuzugeben. Warum finden Männer es bloß so ungewöhnlich dass die meisten Frauen es sich auch selbst machen? Macht doch Spaß B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gegenfrage:

Warum glauben manche Frauen, daß Männer denken: "Frauen tun das nicht!" ??

Der Unterschied ist lediglich: Die Männer bekennen sich meist dazu, die Frauen machen meist ein wahnsinniges "Geziere" darum..... (aber wehe, sie sind unter sich! Da gehen manche ab, da können Männer sich noch `ne Scheibe abschneiden...)

Also mir ist jedenfalls klar, daß Männer und Frauen sich da nichts nehmen, der einzige Unterschied ist für mich die Bereitschaft, das auch zuzugeben!

Ich kratze mich jedenfalls, wenn es mich juckt, warum sollten Frauen das denn nicht tun?

Gruß

Nite_Fly

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Warum glauben manche Frauen, daß Männer denken: "Frauen tun das nicht!" ??

Das war eine reine Schlussfolgerung, da mir der Threadersteller sehr überrascht schien, dass es so viele machen (wobei ich 70% garnicht so viel finde). Das war also kein Vorurteil, sondern reine Beobachtung. Ja ok ich habs dann vielleicht etwas verallgemeinert, ich hätte vielleicht "manche Männer" schreiben sollen B) . Ich hoffe du entschuldigst meinen Fehler :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke mal, das es bestimmt 99% der Männer machen.

Bei den Frauen werden das auch jede Menge sein, aber mir sind schon welche begegnet die meinen "ne, noch nie, finde den Gedanken ekelhaft"

Entweder wollen sies nicht zugeben oder es ist so.

Wobei, es gibt welche bei denen erkennt man es einfach, das sies wahrscheinlich wirklich nicht machen ;)

Würde bei Frauen aber auch auf 90% anlegen die es machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir machen es beide und finden es absolut erotisch sich dabei gegenseitig zu beobachten. Ich habe dadurch gelernt wie es mein Schatz am liebsten hat und kann sie ganz nach ihren Wünschen verwöhnen ohne viel fragen zu müssen :D .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meiner Meinung nach wird das Thema einfach noch zu sehr bei Frauen tabuisiert und deshalb "nur" 70%. Ich denke auch, dass es viel mehr machen würden, sobald dieses Tabu gebrochen ist, was zurzeit ja am laufen ist.

Levi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Conny:

Ich Stimme Dir da aus meiner Erfahrung zu, aber was mich interessieren würde:

Woran erkennst Du, welche Frau es sich selbst macht, und welche nicht?

Also meine Erfahrungen haben mir gezeigt: Der Spruch:"Stille Wasser sind tief" hat sich mehr als bewahrheitet: Die meisten Frauen, die so richtig Sexbombenmäßig (geile Wortschöpfung, oder?) rüberkommen, sind im Bett die größten Tränen!! (Natürlich gibt's da Ausnahmen, aber die Regel bestätigt mir das...)

Gruß

Nite_Fly

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe ja nicht gesagt, das die die schüchtern wirken und still sind es nicht machen, oder ?

Ich merke das einfach an der Persönlichkeit und habe da nen Gespür für ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0